Straßenbauprojekte im Allgäu
Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenbau
Bauarbeiten: Komplettsperrung der B12 bei Kraftisried ab Samstag

Knapp 16.000 Fahrzeuge sind täglich auf der B12 zwischen Buchloe und Kempten unterwegs, mehr als auf jeder anderen Bundesstraße im Allgäu. Ähnlich stark frequentiert ist nur die autobahnähnlich ausgebaute B19.

Damit es auf der B12 zwischen Geisenried und Kraftisried (Ostallgäu) künftig schneller vorwärts geht – und vor allem leichter wird, zu überholen, wird ein etwa 6,5 Kilometer langes Teilstück derzeit ausgebaut. Ab Samstag, 01.08.2015 ist die B12 in diesem Bereich für zwei Wochen komplett gesperrt. Das Zauberwort heißt '2+1': In zwei Bauabschnitten werden für insgesamt 6,1 Millionen Euro, die komplett der Bund trägt, 6,5 Straßenkilometer im 2+1-Verfahren mit wechselseitigen Überholspuren versehen.

Editiert:

In einer früheren Version dieses Artikels meldeten wir eine Sperrung ab Freitag. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 31.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020