Bachfest
Bachfest an der Singold gut besucht

Hochsommerliche Temperaturen, das idyllische Ambiente unter den Kastanienbäumen und ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm: Das Bachfest am Ufer der Singold war wieder ein voller Erfolg für die Musikkapelle 'Harmonie' Waal war. In vielen Familien blieb an diesem Bilderbuchsonntag die Küche kalt und die Musiker freuten sich über den großen Andrang zum Frühschoppen und dem anschließenden Mittagstisch. Zur Unterhaltung spielte zunächst die Jugendkapelle 'Singoldfüchse'.

Mit großer Erwartung fieberten alle dem Badeentenrennen in der Singold entgegen, das in zwei Durchgängen für Kinder und Erwachsene durchgeführt wurde.

Die enorme Zahl der gekauften Enten sorgte für große Spannung unter den Gästen. Start war bei der Kneippanlage, Ziel auf der Höhe der Sparkasse. Unterwegs mussten sich die Enten durch mehrere Hindernisse und Schikanen durchschlängeln.

Die ersten Plätze bei den Kindern belegten die Enten von Raffael Molnar, Janine Krönes und Patrick Hess und bescherten den Siegern verschiedene Spielesets. Bei den Erwachsenen gewann der frühere Bürgermeister Josef Demmler einen Gutschein für eine Grillparty mit Musik, Steaks und 30 Litern Bier.

Peter Klausner und Anton Bronner freuten sich je über einen Gutschein des Baumarktes Sailer und der Metzgerei Kuhn.

Die Kinder durften sich zudem schminken lassen oder auf einer Hüpfburg austoben. Begeisterung löste auch ein Gasluftballonstart aus.

Große Mühe hatten sich die Musikerfrauen gegeben, Kuchen und Torten gebacken und so dafür gesorgt, dass die Gaumenfreuden nicht zu kurz kamen. Zur Unterhaltung spielte am Nachmittag die Waaler Musikkapelle auf.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019