Straßenbauprojekte im Allgäu
Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Bauarbeiten
B12 bis zum Wochenende zwischen Jengen und Kaufbeuren gesperrt

Die Bundesstraße 12 zwischen Buchloe und Kaufbeuren ist in dieser Woche gesperrt. Das Staatliche Bauamt führt Instandsetzungsarbeiten zwischen Germaringen und Jengen durch.

In den vergangenen beiden Wochen wurden bereits an einigen Brücken gearbeitet. Nun wird die Fahrbahn neu asphaltiert. Innerhalb einer Woche sollen zwischen heute, Montag, 6 Uhr und Sonntag, 28. August, 80.000 Quadratmeter Asphaltschicht ausgetauscht werden. Damit will man die B12 nochmal vor einem in einigen Jahren geplanten vierstreifigen Ausbau instand setzen.

Für die Arbeiten wird der Verkehr in beide Fahrtrichtungen bei Jengen und Kaufbeuren ausgeleitet. Die Autofahrer müssen dann ab dem Verteilerkreisel Kaufbeuren über Germaringen und Ketterschwang zur Anschlussstelle Jengen fahren – und umgekehrt. Die Umleitungen sind laut Straßenbauamt ausgeschildert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020