Jengen
B12-Auffahrt bei Jengen wird ausgebaut

Die B12-Auffahrt bei Jengen soll im Frühling 2013 entschärft werden. Das hat das staatliche Bauamt in Kempten jetzt bestätigt. Das Bauamt beginnt heuer noch mit den öffentlichen Ausschreibungen. Die Brücke soll komplett abgerissen und neu errichtet werden, so die Allgäuer Zeitung in der heutigen Ausgabe. Die Umleitung soll dann über die Abfahrten auf der Westseite erfolgen.

Auf der Bundesstraßen-Auffahrt in Richtung München gibt es keinen Beschleunigungsstreifen, deshalb kommt es dort häufiger zu Unfällen. Laut der AZ sollen die Bauarbeiten bis Herbst 2013 abgeschlossen sein.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen