Straßenbau
B12: Abgeordneter Pohl hofft auf baldige Entschärfung der Auffahrt bei Jengen

Die Oberste Baubehörde und das Staatliche Bauamt Kempten arbeiten nach Angaben des Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (FW) mit Hochdruck daran, um die B 12 bei Jengen durchgehend dreispurig befahrbar zu machen. Damit könne auch das Problem mit der gefährlichen Einfahrt bei Jengen gelöst werden. Es sei beabsichtigt, im Jahr 2013 mit dem Bau zu beginnen. Dies erfuhr Pohl bei einem Gesprächstermin in der Obersten Baubehörde.

Im Zuge dieser Arbeiten muss ein Brückenbauwerk erweitert werden. Die Brücke werde so gestaltet, dass für den späteren vierspurigen Ausbau entweder parallel eine weitere Brücke gebaut oder die bestehende um eine Fahrspur erweitert werden kann, so Pohl.

Seitens der Obersten Baubehörde sei jedoch auch deutlich gemacht worden, dass der vierspurige Ausbau der B 12 noch auf sich warten lässt. Der Bund sei nach wie vor der Auffassung, es handle sich hierbei um einen Ausbau, der zuvor zwingend in den Bundesverkehrswegeplan eingestellt werden müsse.

Damit sei ein vierspuriger Ausbau außerhalb des Bundesverkehrswegeplans vor 2015 definitiv vom Tisch. Ziel müsse es sein, das Vorhaben bei der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans 2015 in den vordringlichen Bedarf zu bekommen.

'Die Maßnahme soll als richtige Autobahn für den Abschnitt von Buchloe nach Kaufbeuren angemeldet werden', so Pohl, der sich über den Zeitplan wenig erfreut zeigt. Dies habe er in einem Schreiben an Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer deutlich gemacht.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019