Pol-senioren
Auszubildender aus Buchloe stiehlt Schmuck aus Seniorenheim

Ein 32-jähriger Buchloer, der als Auszubildender in einem Landsberger Seniorenheim arbeitete, hat seit Anfang Juli regelmäßig Schmuck aus den Wohnungen der Senioren gestohlen. Mindestens neun Bewohnern wurden laut Polizei Eheringe, Halsketten und Münzen im Wert von etwa 10 000 Euro entwendet. Jetzt flog die Diebestour auf.

Als die Heimleitung Anzeige wegen Diebstahls erstattet hatte, gelangte der 32-Jährige schnell in das Visier der Landsberger Ermittler.

Dabei stellten die Beamten fest, dass der Auszubildende den Schmuck und die Münzen bei örtlichen Goldankaufstellen und einer Bank in Buchloe versetzt hatte.

Der Erlös von knapp 2 000 Euro richtete sich nach den jeweils tagesaktuellen Ankaufspreisen für Goldschmuck, gemessen an deren Gewicht. Eine Vielzahl an Schmuckstücken konnte mithilfe der Goldankäufer vor dem Einschmelzen gerettet werden. Der Schmuck lag bereits bei der Goldschmelze ein.

Einige der Ringe und Ketten konnten den Geschädigten aus dem Seniorenheim zugeordnet werden, sodass der 32-Jährige noch am Dienstag am Arbeitsplatz festgenommen wurde.

Der Täter war geständig. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in Buchloe wurde weiterer Schmuck sichergestellt. Hierbei handelte es sich in erster Linie um Modeschmuck, Taschenuhren und Abzeichen.

Der Staatsanwalt verzichtete aber darauf, Haftantrag zu stellen, sodass der 32-Jährige laut Polizei im Anschluss an seine Vernehmung wieder entlassen wurde.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020