Bauarbeiten
Auf der A96 zwischen Jengen und Buchloe soll es leiser werden

In der Nacht auf Mittwoch geht es los: Auf der Autobahn 96 beginnen die Vorbereitungsarbeiten zur Erneuerung des Straßenbelags in Fahrtrichtung Lindau. Zwischen den Abfahrten Jengen/Kaufbeuren und Buchloe Ost kommt es deshalb zu Behinderungen, vermeldet die Autobahndirektion Südbayern in einer Pressemitteilung. <%IMG id='1613198'%>

'Die Bauarbeiten umfassen die Erneuerung der oberen Asphaltschichten und die Neumarkierung auf rund 2,3 Kilometer Länge. Die Anschlussstellen Jengen/Kaufbeuren und Buchloe Ost werden ebenfalls saniert', lässt die Autobahndirektion verlauten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen