Umleitung
Arbeiten am Kanalnetz: Kreisverkehr gesperrt

Autofahrer müssen sich in Buchloe kommende Woche auf Behinderungen im Bereich Bahnhofstraße/Mindelheimer Straße einstellen. Von Montag, 14., bis einschließlich Freitag, 18. März, wird der Kreisverkehr am Zusammenfluss beider Straßen wegen Arbeiten am Kanalnetz der Stadt gesperrt.

Laut Verwaltung ist eine Durchfahrt am Montag und Dienstag gar nicht möglich. Die Zufahrt zur Bahnhofstraße bleibt zwar erhalten, der Durchgangsverkehr wird aber über die Angerstraße, Münchener Straße, Peter-Dörfler-Straße und Zeppelinstraße sowie über die Mindelheimer Straße und die König-Rudolf-Straße umgeleitet.

Ab Mittwoch bleibt der Kreisverkehr für den Rest der Woche halbseitig gesperrt. Die Durchfahrt in Richtung Bahnhof sei dann wieder möglich, in Richtung Rathaus allerdings noch nicht.

Grund für die Arbeiten ist der Austausch von sogenannten Durchflussbegrenzern in den Kanalschächten.

Laut Franz Knittel, Leiter der Kläranlage, sei der Austausch nicht altersbedingt, sondern habe technische Gründe: Nach den Kanalbauarbeiten am Ladehof werde das Abwasser, das aus den südlichen Bereichen Buchloes in Richtung Kläranlage fließt, durch die neue Wasserstraße geleitet. Daher werde der Durchfluss an den alten Schächten von ursprünglich 30 auf neun Liter gedrosselt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen