Theater
Anita Birgmeier ist neue Maria bei Waaler Passionsspielen

Es ist für sie 'eine große Ehre', sagt Anita Birgmeier. Sie wird in der Waaler Passion im kommenden Jahr die Maria spielen. Auch die übrigen Hauptrollen sind bereits besetzt, wie bei einer ersten Zusammenkunft im Passionsspielgebäude in Waal bekannt gegeben wurde.

Birgmeier ist bereits seit 1997 bei den Passionsspielen dabei. Nun die Maria spielen zu dürfen, bedeutet ihr viel. Die Rolle sei ihr angeboten worden, eine zweite Darstellerin ist nicht vorgesehen. Sie glaubt, die Aufführungen dennoch meistern zu können.

Welche anderen Rollen bereits vergeben sind und mit welchen Neuerungen zu rechnen ist, lesen Sie in der Buchloer Zeitung vom 17.10.2014 (Seite 36).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen