Theater
Allein unter Kühen feiert in Großkitzighofen Premiere

Nach drei Jahren Pause stand am Samstag wieder einmal die Theatergruppe Großkitzighofen auf der Bühne des Schützenheims. Bei der Premiere des Stücks 'Allein unter Kühen' blieb kein Stuhl im Saal unbesetzt, die Schauspieler freuten sich über ein ausverkauftes Haus.

Seit September liefen die Vorbereitungen für die insgesamt fünf Aufführungen unter der Regie von Sabine Schröder. Texte wurden gelernt, die Kulisse gezimmert, Flyer gedruckt und verteilt sowie zweimal in der Woche intensiv gemeinsam geprobt.

Die Darsteller sind allesamt Laien, doch das war in der Vorstellung absolut nicht zu merken. Die sieben Akteure überzeugten mit viel Spielfreude, gelungener Mimik und Gestik, gutem Zusammenspiel und brachten ihre Pointen alle auf den Punkt genau.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 24.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen