Bauprojekt
Abrissarbeiten starten am Buchloer Bahnhof

Die Schaufel des Baggers gräbt sich tief in den Bauschutt, Staub liegt in der Luft. Der im Jahr 1968 gebaute Buchloer Bahnhof wird abgebrochen.

Stadt und Bahn hatten im November vorigen Jahres den Baubeginn auf spätestens 30. April dieses Jahres festgezurrt. Seitens der Bahn gibt man sich angesichts des nahenden Baubeginns inzwischen allerdings wieder recht zugeknöpft, denn offenbar ist der anvisierte Termin, 30. April, nicht mehr zu halten.

Nach Auskunft des Bahn-Sprechers Franz Lindemair aus München sei die Ausschreibung derzeit 'planmäßig' am Laufen. Eine Baufirma ist bisher aber noch nicht ausgewählt - Aufträge sind noch keine vergeben. Mit einem Baubeginn rechnet die Bahn laut Lindemair erst im Juli.

Mehr zum Abriss des Buchloer Bahnhofs sowie anderer Gebäude in Buchloe, finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 20.03.2014 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019