84 Jugendliche empfangen in Buchloe das Sakrament der Firmung

Bei strahlendem Sonnenschein empfingen am Samstagvormittag 84 Jugendliche aus der Pfarreiengemeinschaft Buchloe-Lindenberg-Honsolgen-Hausen in der Stadtpfarrkirche 'Mariä Himmelfahrt' von Domkapitular Franz-Reinhard Daffnerdas Sakrament der Firmung.

Er bezeichnete die hohe Zahl der Firmbewerber in diesem Jahr als 'hoffnungsvoll'. Daffner zelebrierte den feierlichen Gottesdienst zusammen mit Stadtpfarrer Reinhold Lappat, Benefiziat Benedikt Gruber (der die Firmlinge gemeinsam mit einem Team junger Erwachsener auf diesen Festtag vorbereitet hatte) und Diakon Peter Oelkrug.

Ausgehend von einem Text aus dem Johannesevangelium erklärte Daffner den Firmlingen in seiner Predigt: 'Der 8. Juni gehört ab sofort zu den wichtigen Tagen Eures Lebens.' Daran schloss sich eine Deutung der einzelnen Zeichen der eigentlichen Firmspendung an.

Mehr zur Firmung und die Namen der Firmlinge finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 10.06.2013 (Seite 29).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ