Special Fasching im Allgäu SPECIAL

Fasching
500 Besucher feiern auf der Roten Meile in Buchloe

57Bilder

Die Buchloer Rote Meile ist ein Selbstläufer. Auch im 15. Jahr ihres Bestehens brauchte sich Organisator Oliver Lippert keine Sorgen wegen mangelnden Interesses machen. In 'null Komma nix' - genau: innerhalb von drei Stunden - waren am einzigen Tag des Vorverkaufs (fast) alle Eintrittskarten weg.

Die übriggebliebenen 40 Restkarten wurden kurz danach von glücklichen Ballbesuchern ergattert. Die Faschingsparty ist nicht nur ein wahrer Publikumsmagnet, sie ist auch Jahr für Jahr ein Stresstest für den Buchloer Stadtsaal. Da wird mit wummernden Bässen überprüft, ob das altehrwürdige Gemäuer noch in Ordnung ist.

Laute fetzige Musik - diesmal aufgelegt von den DJs Pingsen und Alex - gehört auf jeden Fall dazu, wenn Buchloes Jugend feiert. Die jungen Leute sind es auch in erster Linie, die sich zu der berüchtigtsten und sündigsten Faschingsmeile der Stadt eilen. 500 waren es auch in diesem Jahr, die sich dicht an dicht auf der und um die Tanzfläche drängten.

Was es bei der Roten Meile heuer Neues gab – und ab alles ohne Zwischenfälle ablief, lesen Sie in der Montagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 08.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen