Buchloe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Als Buchloe noch zur Front wurde, der einzige authentische Erlebnisbericht dieser Geschehnisse
Der 25. April 45 der es für den Ort in sich hatte

Im Schutze der Nacht zum 25. April, erreichten Teile einer entlang der Mindelheimer Straße zurückweichenden Einheit, der sogenannten Wlassow Armee unbemerkt den Ort und errichteten auf dem heutigen V-Markt Gelände ein Feldlager. Schon beim ersten Tageslicht bekam es Buchloe  durch Tiefflieger Beschuss und abwerfen von Brand- Körpern gegen die Bahnanlagen, den Krieg nun noch hautnah zu spüren. Die so plötzlich aus dem Schlaf gerissenen Bewohner, suchten so gut es ging in ihren Vorratskellern...

  • Buchloe
  • 25.04.20
Archivbild: Landratsamt Ostallgäu.
 28.519×

Corona-Virus
Weitere Infektionen im Ostallgäu und in Kaufbeuren: Inzwischen 25 Todesfälle

Insgesamt 521 Personen sind im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren mit dem Corona-Virus infiziert. Nach Angaben des Landratsamtes Ostallgäu stieg die Zahl der Todesfälle auf insgesamt 25. Betroffen seien Pflegeeinrichtungen und private Kliniken im Landkreis und der Stadt, so das Landratsamt weiter. Der Fokus des Gesundheitsamtes liege derzeit bei den Senioren- und Pflegeheimen. Im Hospitalstift in Kaufbeuren gibt es aktuell elf Corona-Fälle. Dabei handelt es sich laut Landratsamt um...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.20
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Notgruppen müssen sollen sich in der Betreuung an den Mindestabstand von 1,5 Metern halten (Symbolbild).
 4.021×

Notbetreuung
Auch Kindertagesstätten müssen sich an Corona-Regeln halten: Beispiel Buchloe

Eltern in systemrelevanten Berufen dürfen ihre Kinder in die Notbetreuung geben. Diese Notgruppen müssen zahlreiche Vorgaben beachten, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ) in ihrer Donnerstagsausgabe.  Demnach dürfen in einer Gruppe maximal sechs Kinder zusammenkommen. Die Mädchen und Jungen dürfen außerdem nur dann in die Notbetreuung, wenn sie vollständig gesund sind. Das teilt Ingo Selzer mit, Leiter der Kindertagesstätte Buchloer Gennachspatzen. „Kein Niesen, kein Husten, kein Halsweh“,...

  • Buchloe
  • 02.04.20
Die Buchloerin Petra hat den Einzug ins Finale von "The Biggest Loser" knapp verpasst. "The Biggest Loser" – das große Finale am Freitag, 27. März 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1 .
 16.379×   9 Bilder

Abnehm-Show
Buchloerin Petra (50) verpasst den Einzug ins Finale von "The Biggest Loser" nur knapp

Im Halbfinale der Abnehm-Show "The Biggest Loser" war leider Schluss für die Buchloerin Petra. Dort belegte die 50-Jährige als zweitbeste Frau den fünften Platz. Damit verfehlte sie das Finale nur knapp. Denn nur vier der sechs Halbfinalisten kamen eine Runde weiter. Am Anfang der Show wog Petra noch 111,5 Kilo. Ihr Gewicht konnte sie während "The Biggest Loser" um satte 38,6 Kilo auf 72,9 reduzieren. "75 Kilo war meine Minimum Grenze und jetzt sind es 72,9 Kilo. Ich bin happy", meint Petra...

  • Buchloe
  • 24.03.20
Die Polizei kontrolliert die Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen (Symbolbild)
 47.194×

Kontrollen
Ausgangsbeschränkungen missachtet: Allgäuer Polizei muss mehrfach eingreifen

Die meisten Allgäuer haben sich am Wochenende an die Ausgangsbeschränkungen gehalten und sind in den eigenen vier Wänden geblieben, bzw. nur zu notwendigen Erledigungen außer Haus. Einige Verstöße gegen die verhängten Maßnahmen mussten Polizeibeamte allerdings doch ahnden.  Im Unterallgäu lösten Beamte der Polizeiinspektion Bad Wörishofen beispielsweise einen Filmabend auf. Insgesamt vier Männer hatten sich in einer Privatwohnung zu einem geselligen Abend getroffen. Alle vier Teilnehmer...

  • Oberstdorf
  • 23.03.20
 5.618×

Bahnverkehr
Wegen Krankheit: Zugausfälle beim Alex Süd im Allgäu möglich

Im Allgäu kann es beim Angebot des "Alex Süd" zu krankheitsbedingten Ausfällen kommen. Das hat die Länderbahn in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Welche Züge von den Ausfällen genau betroffen sind ist unklar. Die Länderbahn hat nicht mitgeteilt, welche Verbindungen von den Ausfällen betroffen sind. Zugreisende sollten sich vor Antritt der Fahrt mit Zügen des Alex Süd über die jeweilige Verbindung informieren. Die Länderbahn bedient mit dem Alex Süd die Bahnverbindung München - Buchloe...

  • Kempten
  • 23.03.20
"The Biggest Loser" – das Halbfinale am Sonntag, 22. März 2020, um 17:30 Uhr in SAT.1
 9.583×   8 Bilder

Abnehm-Show
Petra aus Buchloe kommt ins Halbfinale von "The Biggest Loser"

Petra aus Buchloe hat es ins Halbfinale von "The Biggest Loser" geschafft. Die 50-jährige Mutter zweier Kinder hat insgesamt schon 22,9 Kilo abgenommen. Am Sonntag wird sie komplett umgestylt. Dann zeigt sie ihr neues Ich. „Ich, Petra aus dem schönen Allgäu, wiege jetzt 88,6 Kilo. Tada", sagte sie laut einer Pressemitteilung der zuständigen Agentur.   Die Buchloerin hat mit dem Einzug ins Halbfinale weiterhin die Chance auf den Titel 2020 und 50.000 Euro Preisgeld.  Zuletzt war Petra ins...

  • Buchloe
  • 20.03.20
Die Firma Franz Mensch in Buchloe hat schon auf die Corona-Krise reagiert, als hierzulande noch kaum einer den Ernst der Lage erkannt hat. 80 bis 90 Prozent der Mitarbeiter sind seit Wochen im Homeoffice. Die Angestellten, die in der Zentrale sein müssen (im Bild Geschäftsführer Axel Theiler im Warenausgang), tragen Mundschutz.
 11.603×  1

Franz Mensch GmbH
Gemahnt aber nicht gehört: Geschäftsführer Axel Theiler warnte vor Ausrüstungs-Knappheit in Krankenhäusern

Schon als China die Provinz Hubei wegen des Coronavirus abriegelte und den Export von Waren wie Mundschutze und Schutzanzügen verbot, rief Axel Theiler dazu auf die Versorgung der Krankenhäuser voranzutreiben. Theiler ist Geschäftsführer der Firma Franz Mensch GmbH in Buchloe, laut Allgäuer Zeitung (AZ) europaweit einer der größten Hersteller von Produkten für Hygiene, Reinigung und Verpackung. Laut AZ kommen bis zu 95 Prozent des Weltbedarfs für die oben genannten Waren aus China. Dass die...

  • Buchloe
  • 20.03.20
Wahllokal (Symbolbild)
 138.490×   19 Bilder

Kommunalwahl 2020
Ergebnisse, Stimmungen, Bilder am Sonntag: Die Kommunalwahl im Allgäu

Die Kommunalwahl 2020 in Bayern: Am Sonntag, 15. März hat das Allgäu neue Landräte, Bürgermeister, Kreis-, Stadt- und Gemeinderäte gewählt. Eine richtungsweisende Wahl mit vielen spannenden und wichtigen Entscheidungen.  Ergebnis Landratswahl Oberallgäu:  Stichwahl zwischen Alfons Hörmann (CSU) und Indra Baier-Müller (FW)Ergebnis Landratswahl Ostallgäu:  Maria Rita Zinnecker bleibt Landrätin.Ergebnis Landratswahl Unterallgäu:  Stichwahl zwischen Alex Eder (Freie Wähler) und Rainer Schaal...

  • Kempten
  • 15.03.20
Stichwahl-Konkurrenten bei der Bürgermeisterwahl in Buchloe: Pöschl CSU vs Hartleitner FDP
 5.812×

Kommunalwahl 2020
Bürgermeisterwahl in Buchloe: Es geht in die Stichwahl "Pöschl gegen Hartleitner"

Das war verdammt knapp! Robert Pöschl (CSU) muss wegen noch nicht mal einem Prozent in die Stichwahl. Mit 49,26 Prozent hat er die absolute Mehrheit gerade so verfehlt. Sein Gegner in zwei Wochen: Maximilian Hartleitner (FDP, 14,28 Prozent). Hartleitner zeigte sich gegenüber all-in.de nicht wirklich überrascht: "Von der Stimmung, die mir im Wahlkampf entgegenschlug, habe ich durchaus damit gerechnet, dass das möglich ist." Er erhoffe sich jetzt Unterstützung von dem einen oder anderen...

  • Buchloe
  • 15.03.20
Neben Pfützen und Autos sind auf dem unbefestigten Schrannenplatz auch Gewerbeanhänger – die stehen dort jedoch ohne Erlaubnis und müssen vom Halter entfernt werden.
 1.764×

Bauausschuss
Parkplatzproblem am Buchloer Schrannenplatz: Neubeschilderung muss her

Der Buchloer Bauausschuss hat die Neubeschilderung am Schrannenplatz beschlossen. Nun soll das Parken entlang der Schrannenstraße auf zehn Stunden beschränkt werden, so die Allgäuer Zeitung in ihrer Samstagsausgabe. Der Schrannenplatz sei Privatgrund der Stadt, auf dem nur Autos parken dürfen. Busse, Lastwagen und Gewerbeanhänger nutzen bislang diesen Platz aber ebenfalls zum Parken und blockieren damit den Parkplatz, so eine Stimme in der Bürgerversammlung.  Parkende Busse entlang der...

  • Buchloe
  • 07.03.20
Die Buchloerin Petra schaffte in der Abnehm-Show "The Biggest Loser" den Einzug zurück in das Camp auf Naxos.
 10.636×

Abnehm-Show
"The Biggest Loser": Buchloerin Petra (50) zieht zurück ins Camp nach Naxos ein

Die Buchloerin Petra hat es geschafft. Als Zweitplatzierte des "Secret Teams" der Abnehm-Show "The Biggest Loser" auf SAT.1 schaffte die 50-Jährige den Einzug zurück ins Hauptcamp auf die griechische Insel Naxos. Damit hat sie weiterhin die Chance auf den Titel 2020 und 50.000 Euro Preisgeld.  Nur vier der sechs Teilnehmer, die prozentual am meisten abgenommen haben, kamen am Sonntag beim Online-Finale des "Secret Team" eine Runde weiter. Mit einem Gewichtsverlust um 16,05 Prozent landete...

  • Buchloe
  • 03.03.20
 11.150×   7 Bilder

Abnehm-Show
Online-Finale des "Secret Teams" von "The Biggest Loser": Kommt Petra (50) aus Buchloe weiter?

Diesen Sonntag entscheidet sich, wer vom "Secret Team" der Abnehm-Show "The Biggest Loser" weiter kommt und damit weiterhin die Chance auf den Titel 2020 und 50.000 Euro Preisgeld hat. Nur vier der sechs Mitglieder des "Secret Teams" werden zurück zu den anderen Teilnehmern ins Camp auf der griechischen Insel Naxos einziehen.  Mit dabei ist auch die Buchloerin Petra. Die 50-Jährige startete mit 111,5 Kilo, konnte aber in den neun Wochen im "Secret Team" bereits über 16 Kilo abnehmen. "So...

  • Buchloe
  • 28.02.20
Es dauert zwar noch mindestens zwei Jahre, ehe die Eisenbahnüberführung an der Mindelheimer Straße neu gebaut wird. Die Planungen dafür laufen bereits auf Hochtouren. Auch im Stadtrat war die Unterführung wieder Thema, denn die Straße muss vermutlich 1,40 Meter tiefer gelegt werden.
 1.314×

Bauarbeiten
Bahnunterführung: Mindelheimer Straße in Buchloe wird tiefer gelegt

Die Mindelheimer Straße soll tiefer gelegt werden, heißt es in einem Artikel der Allgäuer Zeitung. Der Buchloer Stadtrat habe sich bei einer Sitzung demnach erneut mit der Bahnunterführung beschäftigt.  Die geplanten Geh-und Radwege rechts und links in der Unterführung sollen schmaler werden, statt 3,25 Meter nun 3 Meter. Damit verringere sich auch die lichte Weite der Unterführung und dementsprechend auch die Baukosten. Der Stadtrat stimmte dieser Planung einstimmig zu.  Wegen der...

  • Buchloe
  • 25.02.20
Gut angenommen wurde das Stadtfest der Buchloer Vereine in den Jahren 2017 und 2018. Nach einer „Verschnaufpause“ im vorigen Jahr, ist heuer eine Neuauflage geplant. Termin ist am Samstag, 25. Juli (Archiv-Foto).
 1.260×

Neuauflage
Buchloer Stadtfest findet heuer wieder statt

Das Stadtfest in Buchloe kann dieses Jahr wieder rund um den Immlepark stattfinden. Das Fest war vergangenes Jahr ausgefallen, berichtet die Allgäuer Zeitung. Demnach können Jung und Alt am Samstag, den 25. Juli, rund um den Immlepark und auf der Bahnhofstraße feiern, sofern das Wetter gut ist. Einen Ersatztermin wird es nicht geben.  Bei einer Stadtratssitzung sprachen sich die Stadträte für die Fortführung der Veranstaltung aus. Nachdem das Fest 2019 ausgefallen war,...

  • Buchloe
  • 20.02.20
Symbolbild
 11.509×

Wetter
Unwetterwarnung für das Allgäu: Orkanartige Böen in der Nacht zum Dienstag

Zusätzlich zum Dauerregen erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in der Nacht zum Dienstag weitere Sturmböen. Besonders in der zweiten Nachthälfte sind schwere Strumböen mit bis zu 100 km/h möglich - vereinzelt können im Tiefland auch orkanartige Böen/Orkanböen mit über 120 km/h auftreten. Die Warnung gilt bis Dienstag, 9 Uhr. Laut DWD können Bäume entwurzelt werden und Dachziegel, Äste oder andere Gegenstände herabstürzen. Weiter sollen Gegenstände im Freien möglichst gesichert werden....

  • Kempten
  • 03.02.20
In die Jahre gekommen: Das Eisstadion soll nach dem Stadtratsbeschluss ab Mai umgebaut werden. Der flache Anbau im vorderen Bereich wird dann generalsaniert und hinter der Halle soll auf der Südseite ein neuer Kabinentrakt als Anbau entstehen.
 1.208×

Stadtrat
Arbeiten am Buchloer Eisstadion genehmigt: Start voraussichtlich im Mai oder Juni

Der Buchloer Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung dem Bauantrag für den Um- und Neubau des Eisstadions zugestimmt. So soll laut Allgäuer Zeitung (AZ) beispielsweise der Kabinentrakt im nördlichen Teil des Stadions umfassend saniert werden. Außerdem soll im Süden des Stadions ein neuer eingeschossiger Kabinentrakt entstehen, heißt es in der AZ weiter. Die Spieler und Schiedsrichter können dann durch einen Verbindungstunnel direkt auf die Eisfläche. Die Baumaßnahmen könnten durch eine...

  • Buchloe
  • 03.02.20
In Landsberg ist ein erster Coronavirus-Fall bekannt geworden. Im Allgäu sieht man jetzt vermehrt Menschen mit Mundschutz.
 9.096×   Video

Video-Umfrage
Coronavirus-Fall im benachbarten Landsberg: Viele Buchloer trotzdem gelassen

In den Medien wird derzeit kein Thema so oft aufgegriffen wie der in China ausgebrochene Coronavirus. Obwohl im Allgäu noch keine Fälle aufgetreten sind, spürt man auch hier erste Auswirkungen: Der Tourismus in der Region leidet. Rund um die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau stornieren Reisegruppen aus China ihre Buchungen. In Buchloe stieg außerdem die Nachfrage nach Mundschutz-Artikeln in den Apotheken, berichtete zuletzt die Buchloer Zeitung. Im nur wenigen Kilometer...

  • Buchloe
  • 31.01.20
Die Baulücke an der Alpenstraße klafft wohl nicht mehr lange. Der Stadtrat beschloss in seiner jüngsten Sitzung, dort zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser zuzulassen. Ein eigener Bebauungsplan soll für dieses Gebiet nun doch nicht aufgestellt werden.
 2.328×

Kompromiss
Bauträger darf nun doch zwei Mehrfamilienhäuser in der Buchloer Alpenstraße bauen

In der Alpenstraße in Buchloe darf ein Bauträger trotz langen Protests der Nachbarn nun doch zwei dreigeschossige Mehrfamilienhäuser bauen. Der Stadtrat stimmte in seiner Sitzung am Dienstag für eine entsprechende Bauvoranfrage, berichtet die Allgäuer Zeitung (AZ). Nur sechs Mitglieder stimmten dagegen. Noch im Dezember hatte der Stadtrat einen Bebauungplan und eine Veränderungssperre favorisiert. Die seien laut AZ jetzt vom Tisch. Hintergrund soll ein Gespräch zwischen den Nachbarn und dem...

  • Buchloe
  • 31.01.20
Feuerwehr (Symbolbild)
 1.363×

Informationsabend
Freiwillige Feuerwehr Lindenberg (Buchloe) bleibt wohl weiter bestehen

Nach einem Informationsabend der Freiwilligen Feuerwehr Lindenberg wollen zwischen 15 und 20 Personen einen Aufnahmeantrag für den aktiven Feuerwehrdienst stellen. Laut Allgäuer Zeitung dürfte damit der Weiterbestand der Freiwilligen Feuerwehr Lindenberg gesichert sein. Etwa 40 Besucher waren zu der Informations-Veranstaltung am Freitagabend, 24.01, gekommen. Damit die Feuerwehr Lindenberg weiter bestehen bleibt, muss die Anzahl der Einsatzfähigen Feuerwehrleuten auf ein Minimum von 27...

  • Buchloe
  • 27.01.20
Die FDP nominierte eintimmig Maximilian Hartleitner zum Bürgermeister-Kandidaten in Buchloe.
 788×

Kommunalwahl 2020
FDP nominiert Maximilian Hartleitner zum Bürgermeister-Kandidaten in Buchloe

Einstimmig hat die FDP Maximilian Hartleitner zum Bürgermeister-Kandidaten in Buchloe nominiert. Laut Allgäuer Zeitung ist er damit der sechste Bewerber. Der gebürtige Buchloer sitzt seit 2002 im Stadtrat. Damals allerdings noch für die CSU. Diese verließ Hartleitner 2015 und trat zwei Jahre später in die FDP ein. Mit dem erfahrenen Kommunalpolitiker habe die Partei durchaus Chancen auf den Bürgermeisterposten, so Nicky Nauert der Ortsvorsitzende der FDP. Der 40-Jährige sieht unter...

  • Buchloe
  • 21.01.20
Neujahrsempfang in Buchloe
 3.167×   42 Bilder

Ein Hauch von Abschied beim Neujahrsempfang in Buchloe

Ansprachen und Akrobatik, Ehrungen, ein Segen, eine Verabschiedung, fröhlicher Gesang und viele Gespräche am Rande – der Neujahrsempfang der Stadt Buchloe war kurzweilig und abwechslungsreich. Eingeladen waren am Samstagabend so viele Gäste wie selten zuvor. Bürgermeister Josef Schweinberger ließ es sich als Gastgeber nicht nehmen, jeden einzelnen persönlich zu begrüßen. Und so bildete sich bereits am Eingang der Aula des Gymnasiums eine lange Schlange. Etwa 350 Personen aus dem...

  • Buchloe
  • 19.01.20
Elfi Klein (Archivbild)
 1.067×

Kommunalwahl 2020
Elfi Klein von den Grünen tritt als Bürgermeisterkandidatin in Buchloe an

Elfi Klein (64) von den Grünen tritt zur Bürgermeisterwahl in Buchloe an. Am Donnerstagabend wurde sie laut Buchloer Zeitung bei der Versammlung ihrer Partei im Stadthotel einstimmig nominiert. „Weil ich eine leidenschaftliche Kommunalpolitikerin bin und gerne hier lebe“, mit dieser Begründung nahm Klein die Nominierung an. „Damit hat Buchloe die erste Bürgermeisterkandidatin, die hoffentlich gewinnen wird“, zitiert die Buchloer Zeitung Wahlleiter Dr. Günther Räder, Landratskandidat der...

  • Buchloe
  • 18.01.20
Abgerissen wird das Lager- und Werkstattgebäude am Buchloer Krankenhaus (links). Stattdessen wird etwas östlich davon – auch auf Flächen des jetzigen Parkplatzes – eine
neue Krankenpflegehelferschule errichtet.
 587×

Entscheidung
Bauausschuss Buchloe: Grünes Licht für Neubau der Krankenpflegehelferschule des Klinikverbundes

Direkt am Buchloer Krankenhaus entsteht ein Neubau: Vorraussichtlich ab Frühjahr 2021 baut der Klinikverbund Ostallgäu dort eine Krankenpflegehelferschule. Wie die Buchloer Zeitung berichtet, hat der Bauausschuss am Dienstagabend grünes Licht für das Bauvorhaben gegeben. 4 bis 4,5 Millionen Euro soll der Neubau demnach kosten. Bei der Regierung von Schwaben hat der Klinikverbund einen Förderantrag gestellt. Die Schule ist für eine Klassenstärke von 25 bis 30 Schüler geplant. 13 Wohnräume...

  • Buchloe
  • 17.01.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ