Türkheim/USA
16-jährige Türkheimerin geht als angehende Botschafterin in die USA

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke schickt die 16-jährige Ida Mußack aus Türkheim für ein Jahr in die USA. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programm nimmt die Türkheimerin ihre Verantwortung als angehende Botschafterin für ihr Land und die Region schon jetzt ernst. "Ich will auf jeden Fall in Amerika ganz viel über die Lebensweise in Deutschland berichten", so Ida Mußack. Auch wolle sie ihrer Gastfamilie bayerische Küche wie Kässpatzen kochen. Interessierte können sich auch im Netz unter www.bundestag.de/ppp informieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen