Nominierung
13 Bewerber auf der Liste für Fuchstal

Von Wahl zu Wahl an Stimmen gewonnen hatte die 1989 gegründete 'Eine Liste für Fuchstal'. Zuletzt war sie mit drei Vertretern im Gemeinderat vertreten, dies waren Ludwig Amberg, Hartwig Metzger und Anton Weinholzner. Bei der Nominierungsversammlung der Wählergemeinschaft in der Sportgaststätte erklärten sich alle drei zu einer erneuten Kandidatur bereit.

Der bereits vorab in seiner Reihenfolge festgelegte Listenvorschlag wurde von den 22 Anwesenden einstimmig gebilligt. Bei einer Gegenstimme beschlossen die Teilnehmer zudem, keinen eigenen Bürgermeisterkandidaten zu benennen oder den Vorschlag der anderen drei Fuchstaler Wählergruppen, nämlich Erwin Karg, zu unterstützen.

Spitzenkandidaten der Liste sind der 44-jährige Soldat Hartwig Metzger, der 63-jährige frühere Maschinenbautechniker Anton Weinholzner und die 41-jährige Rechtsanwaltsgehilfin Petra Tasler.

Mehr zur Nominierungsversammlung in Fuchstal finden Sie in der Buchloer Zeitung vom 13.01.2014 (Seite 30).

Die Buchloer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019