Buchloe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

BRB Regiobahn: Fahrplanänderungen zwischen 11. und 20.07.2022.
614×

Wegen Bauarbeiten
Bayerische Regiobahn kündigt Fahrplanabweichungen im Netz Ostallgäu-Lechfeld an

Zwischen 11. und 20. Juli gibt es Fahrplanänderungen auf der Strecke Augsburg / München – Buchloe – Füssen, und zwar konkret zwischen Lengenwang und Füssen. Teilweise müssen Bahnfahrende mit Schienenersatzverkehr (Bussen) rechnen. Busse haben andere Zeiten als ZügeGrund dafür sind laut Bayerischer Regiobahn (BRB) Bauarbeiten der DB Netz AG. In beiden Richtungen wird es frühmorgens, abends und nachts Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr geben. "Die Busse fahren zu anderen Zeiten als die...

  • Buchloe
  • 05.07.22
Impfungen gegen das Coronavirus. (Symbolbild)
750×

Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen
Kampf gegen Corona: Zwei weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu

Die Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten diese Woche noch zwei weitere Sonder-Impftermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Novavax. Es werden Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen (sog. Booster-Impfungen) vorgenommen. Das sind die aktuellen Sonder-Impftermine im Ostallgäu:Mittwoch, 08.06.2022, 9.30–14 Uhr: Buchloe, Kolping-Haus, Kolpingstr. 6 Donnerstag 09.06.2022, 9.30–14...

  • Buchloe
  • 08.06.22
Vom 15. bis 18. April führt die DB Netz AG Bauarbeiten im Netz Ostallgäu-Lechfeld durch. Dabei kann es zu Fahrplanänderungen und Ausfällen auf der Strecke München-Buchloe-Füssen kommen. (Symbolbild)
763×

Vom 15. bis 18. April
Fahrplanänderungen und Ausfälle wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke München-Füssen

Die DB Netz AG führt vom 15. bis 18 April 2022 Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben. Das hat die BRB in einer Pressemitteilung angekündigt.  Fahrplanänderung und AusfälleAuf der Strecke München – Buchloe – Füssen kommt es in beiden Richtungen zu Fahrplanänderungen und dem Ausfall der Haltestellen München Hauptbahnhof und München-Pasing bei einzelnen Verbindungen am Samstag und Sonntag (Osterwochenende)....

  • Buchloe
  • 06.04.22
In der kommenden Woche finden in Nesselwang, Buchloe und Obergünzburg wieder Impftermine gegen das Coronavirus statt.
486×

Corona-Maßnahmen
Sonderimpftermine in Nesselwang, Buchloe und Obergünzburg

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Bayerischen Roten Kreuzes bieten in der kommenden Woche Impftermine in drei verschiedenen Kommunen an. Vor Ort werden die Impfstoffe von Biontech/Pfizer und Moderna eingesetzt.  Nach Angaben des Landkreises sind bei den Vor-Ort-Terminen Erst-, Zweit- und auch Drittimpfungen möglich. Voraussetzung für eine Impfung ist eine Registrierung auf der Internetseite www.impfzentren.bayern/citizen. Dort können...

  • Nesselwang
  • 18.02.22
An der Klinik St. Josef Buchloe erfolgte der Spatenstich: (v.l.n.r.) Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse, Ärztlicher Direktor Dr. Sascha Chmiel, Vorstand Andreas Kutschker, Landrätin Maria Rita Zinnecker, Klinikleiter Ralf Kratel, Landtagsabgeordnete Angelika Schorer, Schwester Walbirg, Vorsitzender vom Förderverein Krankenhaus Buchloe Alois Schmalholz, Schwester Magdalena und Pflegedirektor Axel Wagner
757×

Fertigstellung im Herbst 2022
Klinik St. Josef in Buchloe baut neue Intensivstation

Die Klinik St. Josef Buchloe baut für ca. 5,7 Millionen Euro eine neue Intensivstation und schafft mehr Platz für die gestiegenen Anforderungen der Intensivmedizin. Die Fertigstellung ist für Herbst 2022 geplant. Neubau "wichtiges Zeichen""Wir machen unsere Kliniken fit für die Zukunft", sagt die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker beim Spatenstich der neuen Intensivstation der Klinik St. Josef Buchloe am 16. Februar. "Das erfordert kontinuierlich Investitionen in Gebäude und...

  • Buchloe
  • 18.02.22
Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an.
492×

Corona-Impfung
Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vorgenommen. Online Termin für Impfung vereinbarenFür eine Impfung kann online ein Termin vereinbart werden. Vor der Terminvereinbarung müssen sich die Bürgerinnen und Bürger auf der Internetseite...

  • Buchloe
  • 04.02.22
Im Ostallgäu werden weitere Sonderimpftermine angeboten. (Symbolbild)
521×

Mobiles Impfteam
Weitere Sonderimpftermine im Ostallgäu: Online anmelden

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer, Moderna und Johnson & Johnson. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vorgenommen. Online-Terminvereinbarung notwendigFür eine Impfung bei den Sonderimpfaktionen durch das mobile Impfteam ist – wie bei den Impfzentren – eine Online-Terminvereinbarung notwendig. Vor der...

  • Buchloe
  • 20.01.22
Bis auf weiteres dürfen schwäbische Krankenhäuser keine aufschiebbaren stationären Behandlungen durchführen.
3.534×

Wegen Omikron-Welle
Aufschiebbare stationäre Behandlungen bleiben bis auf Weiteres untersagt

Aufschiebbare stationäre Behandlungen in den Krankenhäusern in Schwaben bleiben weiterhin untersagt, das hat die Regierung von Schwaben am Dienstag mitgeteilt. Grund für die Anweisung ist die weiterhin angespannte Lage im Gesundheitswesen durch die Corona-Pandemie. Ein entsprechendes Verbot hatte die Regierung von Schwaben bereits im November des vergangenen Jahres erlassen und nun bis auf Weiteres verlängert. Die bisherige Anordnung hatte Gültigkeit bis Ende Januar 2022.  Notfallversorgung...

  • Kempten
  • 11.01.22
Im Ostallgäu gibt es zwei weitere Sonderimpftermine. (Symbolbild)
753×

Corona-Pandemie
Ostallgäu bietet weitere Sonderimpftermine an

Die mobilen Teams der Impfzentren des Landkreises Ostallgäu, der Stadt Kaufbeuren und des Roten Kreuzes bieten weitere Außentermine für eine Corona-Impfung an. Geimpft wird mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna. Es werden sowohl Erst-, Zweit- als auch Drittimpfungen vorgenommen. Online-Terminvereinbarung notwendigFür eine Impfung bei den Sonderimpfaktionen durch das mobile Impfteam ist – wie bei den Impfzentren – eine Online-Terminvereinbarung notwendig. Vor der...

  • Nesselwang
  • 07.01.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Mittwoch: Alle Kreise weiterhin über bundesdeutschem Schnitt. (Symbolbild)
13.614× 1

Corona-Infektionen
Inzidenzwerte am Mittwoch: Alle Kreise über bundesdeutschem Schnitt

Die bundesdeutsche Inzidenz ist erneut gesunken und liegt nun bei 353,0 Fällen je 100.000 Einwohner. Damit registrierte das Robert-Koch-Institut seit gestern 51.301Neuinfektionen. Hinzu kamen auch 453 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Covid-19-Erreger. Aus Bayern wurden 7.624 neue Fälle registriert. Der Inzidenzwert im Freistaat liegt am heutigen Mittwoch bei 356,0 - also nur noch leicht über dem gesamtdeutschen Schnitt.  Inzidenzwerte im Allgäu(Stand: Mittwoch, 15. Dezember 2021,...

  • Kempten
  • 15.12.21
Zwischen München, Buchloe und Füssen kommt es in dieser Woche zu Fahrplanänderungen im Zugverkehr. (Symbolbild)
824×

Wegen Bauarbeiten
Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen: Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr

Von Donnerstag auf Freitag kommt es nachts und frühmorgens auf der Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Lengenwang und Füssen. Grund dafür sind Bauarbeiten, die  Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben.  Die Busse fahren zu anderen Abfahrts- und Ankunftszeiten als im Regelfahrplan. Der Zug nach Mitternacht von Lengenwang nach Marktoberdorf fährt später als im Regelfahrplan. Er fährt erst...

  • Buchloe
  • 25.11.21
Landrätin Maria Rita Zinnecker und Klinikleiter Ralf Kratel legen auf dem Gelände der Klinik St. Josef Buchloe eine Zeitkapsel in den Grundstein der neuen Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe.
1.004× 2

Fachkräftemangel in der Pflege
Grundsteinlegung für neue Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe in Buchloe

Der Mangel an Fachkräften in der Pflege ist ein immer größer werdendes Problem. Die Klinik St. Josef Buchloe baut deshalb eine neue Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe für bis zu 30 Schüler. Ab dem Schulbeginn 2022 sollen Klassenzimmer und 14 Schülerapartments auf 1.000 Quadratmeter zur Verfügung stehen.  Landrätin Zinnecker: "Eigene Fachkräfte ausbilden"Nachdem die Buchloer Pflegehelferschüler die vergangenen drei Jahre übergangsweise in gemieteten Containern lernten, wurde am 8. November...

  • Buchloe
  • 10.11.21
Pflegebeschäftigte in Kaufbeuren und dem Ostallgäu benötigen zum Dienstantritt künftig einen negativen PCR-Test.
14.601× 1

Ostallgäu und Kaufbeuren
Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen benötigen künftig negativen PCR-Test bei Dienstantritt

Die Stadt Kaufbeuren und der Landkreis Ostallgäu haben jetzt per Allgemeinverfügung eine PCR-Testpflicht für Beschäftige in Pflegeeinrichtungen erlassen. Grund dafür sind die hohen 7-Tage-Inzidenzwerte. Ab Samstag müssen demnach alle Beschäftigten aus vollstationären Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Altenheimen, Seniorenresidenzen und von ambulanten Pflegediensten und teilstationären Pflegeeinrichtungen einen negativen PCR-Test vorlegen, wenn sie zuvor drei...

  • Kaufbeuren
  • 05.11.21
Papst Franziskus hat den Augsburger Bischof Bertram Meier in Audienz empfangen.
624× 3 Bilder

"Brüderlicher Austausch"
Ein Allgäuer trifft den Papst: Bischof Bertram Meier zu Gesprächen im Vatikan

Der in Buchloe geborene Augsburger Bischof Bertram Meier hat als Vorsitzender der Unterkommission für den Interreligiösen Dialog der Deutschen Bischofskonferenz den Vatikan in Rom besucht. Dabei wurde der Bischof von Papst Franziskus zu einer Audienz empfangen.  "Brüderlicher Austausch" "Der Augsburger Bischof freute sich über den brüderlichen Austausch, bei dem die wechselseitige Bereicherung zwischen den Ortskirchen und der Weltkirche, das Anliegen der geistlichen Erneuerung sowie der Wunsch,...

  • Buchloe
  • 07.09.21
Deutsche Bahn. (Symbolbild)
7.819×

Nach Notarzteinsatz am Gleis:
Streckensperrung zwischen Buchloe und Schwabmünchen wieder aufgehoben

Wie die Deutsche Bahn (DB) mitteilt, ist der Notarzteinsatz am Gleis zwischen Buchloe und Schwabmünchen beendet worden. Demnach ist die Streckensperrung wieder aufgehoben. In kürze sollen die Züge wieder auf der geplanten Strecke mit allen geplanten Halten fahren. Laut der DB muss mit Folgeverzögerungen und kurzfristigen Teilausfällen gerechnet werden.  Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter...

  • Buchloe
  • 15.06.21
Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat den Fahrplan auf der Strecke München – Buchloe verbessert.  (Symbolbild).
1.379×

Fahrplanänderungen
Strecke Buchloe - München: Zusätzliche Halte in Kaufering und Geltendorf

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat den Fahrplan auf der Strecke München – Buchloe verbessert. Durch die Aufnahme der neuen elektrischen ECE-Linie München – Lindau – Zürich Ende letzten Jahres veränderten sich Fahrtzeiten im Regionalverkehr, mit teils negativen Folgen für Fahrgäste, insbesondere in Kaufering und Geltendorf. Fahrplanänderungen In Absprache mit DB Regio, dem Betreiber der Regionalzüge, und dem Infrastrukturbetreiber DB Netz konnte die BEG folgende Verbesserungen erreichen,...

  • Kempten
  • 11.06.21
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird die Anschlussstelle Buchloe-West in Fahrtrichtung Lindau zwischen 20:00 und 5:30 Uhr komplett gesperrt. (Umleitung-Symbolbild)
1.072×

Umleitung
Anschlusstelle Buchloe-West in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gesperrt

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wird die Anschlussstelle Buchloe-West in Fahrtrichtung Lindau zwischen 20:00 und 5:30 Uhr komplett gesperrt. Das teilt die Außenstelle Kempten der Autobahn GmbH des Bundes mit. Demnach werden Verkehrsteilnehmer, die an der Anschlussstelle Buchloe-West die Autobahn verlassen wollen, zuvor an der AS Buchloe-Ost abgeleitet und können über die Umleitungsstrecke U32 nach Buchloe-West gelangen. Der Grund für die Sperrung sind Arbeiten an den Schutzplanken auf...

  • Buchloe
  • 12.04.21
Coronavirus (Symbolbild).
8.443× 1

Inzidenzwerte im Ostallgäu steigen
83 positiv Getestete nach Corona-Ausbruch in Buchloer Schlachtbetrieb

In einem Schlachthof in Buchloe sind bis jetzt 83 Mitarbeiter positiv getestet worden - bei drei Mitarbeitern wurde eine Mutation mit der britischen Variante festgestellt. Das teilt Thomas Brandl, Pressesprecher des Landratsamtes Ostallgäu, auf Anfrage von all-in.de mit. Demnach stammen 51 der positiv getesteten Personen aus dem Landkreis Ostallgäu. Das ist auch mit ein Grund dafür, dass die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis von Mittwoch auf Donnerstag von 67,3 auf über 100 Anstieg. Laut dem...

  • Buchloe
  • 12.03.21
Coronavirus (Symbolbild).
6.031×

Corona-Variante
Verdacht bestätigt: Patient in Buchloe mit südafrikanischer Mutation infiziert

Der Verdacht auf die Corona-Mutation im Krankenhaus in Buchloe hat sich bestätigt. Wie das Landratsamt Ostallgäu am Mittwochnachmittag mitteilte, handelt es sich laut dem Gesundheitsamt Landsberg bei dem Virus des Patienten um die südafrikanische Mutation.  +++Update+++ Das Krankenhaus in Buchloe darf wieder Patienten aufnehmen. Das hat das Gesundheitsamt Ostallgäu entschieden. Auch die Abverlegung von Patienten ist wieder möglich. Zuvor hatte das Gesundheitsamt ein Aufnahme- und...

  • Buchloe
  • 11.02.21
Eine Reihenuntersuchung am Krankenhaus Buchloe ergab weitere positive Corona-Fälle unter dem Klinikpersonal. (Archivbild)
6.275×

Nach Reihentestung
Weitere Corona-Fälle bei Buchloer Klinikpersonal

Nach der Reihentestung im Buchloer Krankenhaus sind weitere positive Corona-Befunde bekannt geworden. Laut dem Landratsamt Ostallgäu hätten sich fünf Mitarbeiter mit dem Virus infiziert. Bei 35 Mitarbeitern sei das Ergebnis negativ ausgefallen. Alle fünf betroffenen Personen befinden sich jetzt in Quarantäne. Die bislang negativ getesteten Mitarbeiter werden am Mittwoch erneut auf das Virus untersucht.  Aktuell ist noch unklar, ob sich die Mitarbeiter mit einer Virusmutation angesteckt haben....

  • Buchloe
  • 02.02.21
Gibt es im Allgäu den ersten Fall einer Corona-Mutation?  (Symbolbild).
10.853×

Erster Fall im Allgäu?
Verdacht auf Corona-Mutation: Aufnahmesperre in Buchloer Krankenhaus verhängt

Gibt es im Allgäu den ersten Fall einer Corona-Mutation? Laut dem Landratsamt Ostallgäu könnte sich ein Patient im Buchloer Krankenhaus möglicherweise mit der südafrikanischen oder brasilianischen Mutation des Corona-Virus' infiziert haben. In der Klinik sind daher strenge Schutzmaßnahmen getroffen worden. Unter anderem ist das Krankenhaus Buchloe derzeit für alle Aufnahmen und Abverlegungen gesperrt.  Reihentestungen für Personal und Patienten  Außerdem wurde ein Reihentest für das Personal...

  • Buchloe
  • 01.02.21
Auf der Bahnstrecke zwischen Bobingen und Buchloe kommt es wegen Bauarbeiten zu Fahrplanänderungen. (Symbolbild)
1.129×

Sonntag und Montag
Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr zwischen Bobingen und Buchloe

Am Sonntag (31. Januar) und Montag (1. Februar) kommt es zu Fahrplanänderungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Bobingen und Schwabmünchen beziehungsweise Buchloe. Die Busse fahren zum Teil erheblich früher beziehungsweise später als sonst die Züge. Die Sonderfahrpläne und Bushaltestellen gibt es auf der Homepage der Bayerischen Oberlandbahn. Bauarbeiten nach Zugentgleisung in BobingenDie Deutsche Bahn führt an der Strecke Augsburg - Buchloe - Füssen ganztags Bauarbeiten durch....

  • Buchloe
  • 28.01.21
Die Wertachkliniken haben am Neujahrstag mit den Corona-Impfungen gestartet (Symbolbild)
761×

Virusbekämpfung
Wertachkliniken starteten am Neujahrstag mit Corona-Impfungen

Das Serum kam einen Tag früher und in etwas größerer Menge als ursprünglich geplant. Deshalb begannen die Wertachkliniken auch einen Tag früher mit den Impfungen. Dr. Claus Schöler, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, organisiert und leitet die Impfung entsprechend der Impfverordnung und den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission. Das heißt, Beschäftigte mit hohem und höchstem Ansteckungsrisiko haben als erstes die Gelegenheit, sich impfen zu lassen. Zur ersten Gruppe der...

  • Buchloe
  • 04.01.21
Fast wie Weihnachten: (v.li.) Dr. Claus Schöler, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, Martin Gösele, Vorstand der Wertachkliniken, Andreas Lenz, Leiter der Haustechnik, und Dr. Egbert Knöpfle, Radiologe der Wertachkliniken, beim neuen Computertomografen der Wertachklinik in Schwabmünchen, wo man sich freut, dass die Umbauarbeiten abgeschlossen sind und die neuen Geräte genutzt werden können.
401×

Medizin
Wertachkliniken investieren über 500.000 Euro in modernes CT und Röntgengerät

Die Wertachkliniken investieren über 500.000 Euro in ein neues stationäres und ein mobiles Röntgengerät sowie einen neuen Computertomografen (CT). „Die Computertomografie ist zentraler Bestandteil der Diagnostik in vielen medizinischen Bereichen“, erklärt Dr. Schöler, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie, die Wichtigkeit der Investition: „Mit aussagekräftigen Bildern können wir besser beurteilen, ob und wann eine Operation notwendig und sinnvoll ist und ersparen Patienten deshalb...

  • Buchloe
  • 23.12.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ