Buchloe - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Im Krankenhaus Buchloe gibt es jetzt eine Notfallambulanz für Kinder.

Gesundheit
Klinik Buchloe bekommt wieder eine Notfallversorgung für Kinder

Das Krankenhaus St. Josef in Buchloe bietet ab sofort wieder eine Akutversorgung für Kinder an. Gegenüber der Buchloe Zeitung teilte das Klinikum mit, dass ab sofort eine erweiterte kinderärztliche Notallversorgung angeboten werde. Diese sei durch eine Kooperation mit dem Klinikum Kaufbeuren möglich.  Die Notaufnahme behandele junge Patienten wochentags von 8:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Außerhalb dieser Zeiten und bei komplexerem Fällen, arbeite das Krankenhaus mit niedergelassenen Ärzten und den...

  • Buchloe
  • 25.10.19
  • 666× gelesen
Kirchweihmarkt in Buchloe 2019.
9 Bilder

Bildergalerie
Kirchweihmarkt in Buchloe zieht viele Besucher an

Vom Rathaus bis zum Bahnhof schlängelten sich am Sonntag wieder tausende Besucher des traditionellen Buchloer Kirchweihmarkts. Bei schönem Herbstwetter nutzten sie die Gelegenheit zum Bummel zwischen den zahlreichen Marktständen – allerdings war auch die ein oder andere größere Lücke auszumachen. Geöffnet hatten ab Mittag zudem einige Geschäfte. Das Angebot des Marktes reichte von A wie Ausstecherle bis Z wie Zipfelmütze. Anbieter klassischer Blumengestecke zu Allerheiligen waren zwischen...

  • Buchloe
  • 21.10.19
  • 1.886× gelesen
Prächtiger Kirchenzug, feierlicher Festgottesdienst, geselliger Stehempfang – viele Gäste waren zur Amtseinführung des neuen Buchloer Stadtpfarrers, Dieter Zitzler (rechts), gekommen. Dekan Thomas Hatosch überreichte die offizielle Ernennungsurkunde.

Kirchenleben
Neuer Buchloer Stadtpfarrer bei feierlichem Gottesdienst eingeführt

Mit einem festlichen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche wurde am Sonntagabend der neue Buchloer Stadtpfarrer, Dieter Zitzler, in sein Amt eingeführt. Thomas Hatosch, Geistlicher Rat und Dekan im Dekanat Kaufbeuren, leitete den Gottesdienst. Die Feierlichkeiten begannen mit einem Kirchenzug bei prächtigem Herbstwetter, angeführt von Ministranten und der Stadtkapelle. Neben Vertretern aus der Politik und des öffentlichen Lebens waren zahlreiche Gläubige sowie 17 Geistliche der Einladung...

  • Buchloe
  • 15.10.19
  • 694× gelesen
An der Gennach: Nach der Blüte bleibt vor der roten Pracht des Indischen Springkrauts wenig übrig, stattdessen verwandeln sich die Stängel mit den Blättern zu einem stinkenden Matsch.

Umwelt
Indisches Springkraut breitet sich um Buchloe immer weiter aus

Gestank und Matsch – damit endete für viele Gartenfreunde der rosafarbene Traum im eigenen Grün. Denn das Indische oder Drüsige Springkraut vom indischen Subkontinent sieht in seiner Blüte schön aus, doch wenn es verblüht ist, bleibt nur noch ein stinkender Matsch zurück. Das Springkraut gehört zu den Neophyten, also gebietsfremden Pflanzen, und dabei noch zur invasiven Art – kann sich hierzulande also gut behaupten und die heimische Fauna verdrängen. Auch in der Verwaltungsgemeinschaft...

  • Buchloe
  • 14.10.19
  • 5.043× gelesen
  •  1
Peter Kneipp will nochmal Bürgermeister von Amberg werden.

Kommunalwahl 2020
Peter Kneipp will vierte Amtsperiode als Bürgermeister von Amberg

Peter Kneipp will es noch einmal wissen: Wie der amtierende Amberger Bürgermeister am Mittwochabend im Gemeinderat mitteilte, will er sich bei der Kommunalwahl im März 2020 erneut um das Amt des ehrenamtlichen Bürgermeisters der 1.500-Einwohner-Gemeinde Amberg bewerben. Dazu ist formal zwar noch die Zustimmung der Vereinsmitglieder der „Freien Wählervereinigung“ in Amberg notwendig, doch es gibt kaum Zweifel, dass Kneipp hier nicht das Vertrauen der Vereinsmitglieder bekommen wird. Immerhin hat...

  • Buchloe
  • 10.10.19
  • 252× gelesen
Regelmäßig üben Mitglieder der Buchloer Wasserwacht am Lech bei Landsberg. Nun wurden – während eines Lehrgangs – mehrere Ausrüstungsgegenstände von einem oder mehreren Unbekannten gestohlen (Archivfoto).

Kriminalität
Unbekannter stiehlt Ausrüstung der Buchloer Wasserwacht

„Fassungslos“ – dieses Wort beschreibt die Gemütslage der ehrenamtlich Aktiven bei der Buchloer Wasserwacht wohl am treffendsten. Ausbilder Andreas Hanel ist noch immer entsetzt. Ein bislang Unbekannter klaute der Wasserwacht am Samstag während einer Übung am Lech in Landsberg mehrere Karabiner und eine Rettungsleine. Der Sachschaden summiert sich auf 150 Euro, die Empörung über den Diebstahl ist allenthalben groß. Die Ausrüstungsgegenstände waren als vorbereitetes System zusammen mit einem...

  • Buchloe
  • 10.10.19
  • 2.631× gelesen
Die Buchloer Kläranlage wird in den nächsten Jahren für rund 4,7 Millionen Euro erweitert und modernisiert. Unter anderem wird eine dritte Reinigungsstraße – samt Nachklärbecken, Belebungsbecken und Maschinenhaus – gebaut.

Infrastruktur
Buchloer Kläranlage wird erweitert und saniert

Die Kläranlage der Stadt Buchloe wird in den nächsten Jahren für knapp fünf Millionen Euro erweitert und modernisiert. Der Stadtrat beauftragte in seiner jüngsten Sitzung das Ingenieurbüro GFM aus München mit der Ausführungsplanung und der Ausschreibung. Diplom-Ingenieur Werner Gebert erklärte, dass die Kläranlage an ihrer Belastungsgrenze angelangt ist und nicht mehr den aktuellen Bemessungsregeln entspricht. Er betonte aber gleichzeitig, dass die gesetzlichen Anforderungen derzeit – und...

  • Buchloe
  • 07.10.19
  • 278× gelesen
Lautstark schallten die Schlachtrufe am 04. Oktober 2019 bei der ersten größeren Fridays-for-Future-Demonstration durch die Buchloer Innenstadt und über den Bahnhofsplatz.

Klimaschutz
"Fridays for Future"-Demo: Knapp 100 Teilnehmer in Buchloe auf der Straße

Der erste größere Klimastreik hat am Freitag Mittag in Buchloe stattgefunden – mit Umzug durch die Innenstadt und Kundgebung vor dem Bahnhof. Einige Autofahrer, die etwas unsanft ausgebremst wurden und sich in Geduld üben mussten, schüttelten aber auch verständnislos den Kopf. Doch davon ließen sich die knapp 100 Teilnehmer der Fridays-for-Future-Aktion nicht beirren. Im Gegenteil: Unter Begleitung von Polizei und Ordnern bewegten sie sich über Anger-, Zeppelin-, Hindenburg- und...

  • Buchloe
  • 05.10.19
  • 598× gelesen
Mehrfach haben die jungen Umweltaktivisten in Marktoberdorf demonstriert.

Initiative
Fridays for Future: Jugendliche stellen Forderungen an Landkreis Ostallgäu

In der vergangenen Woche demonstrierten Jugendliche und Erwachsene im Ostallgäu erneut für eine besser Klimapolitik. Mit dabei: die junge Umweltaktivistin Miriam Kautzky, die den Klimastreik in Marktoberdorf organisierte. „Klimafreundlich Leben ist in unserem jetzigen System nämlich fast unmöglich“, sagt Kautzky. Es sei daher die Pflicht der Politiker, die richtigen Voraussetzungen zu schaffen, findet die 18-Jährige. „Die Klimakrise darf nicht ins Private abgeschoben werden“, sagt Kautzky...

  • Marktoberdorf
  • 04.10.19
  • 586× gelesen
Da war die Welt noch in Ordnung: Hirsch-Besitzer Thomas Klaus inmitten seiner Mitstreiter, die ab 2016 als Kollektiv den Betrieb der Lindenberger Kultkneipe übernommen hatten.

Kultur
Gehen in der Lindenberger Kultkneipe Hirsch die Lichter aus?

Der Hirsch in Lindenberg gilt als die Kultkneipe für Buchloe und Umgebung. Jetzt drohen in dem Laden an der Lindenberger Hauptstraße die Lichter auszugehen – möglicherweise für immer. Auf Facebook wird schon zum „Leichenschmaus“ für den Hirsch eingeladen. Besitzer Thomas Klaus indes sieht das Ende noch nicht gekommen. „Ich hoffe sehr, dass die alte Hirsch-Idee weiterläuft, irgendwie“, sagte er gegenüber der Buchloer Zeitung. Klaus schwebt vor, künftig ein- bis zweimal pro Monat eine...

  • Buchloe
  • 02.10.19
  • 3.069× gelesen
Gewollter Fetzenflug: Bis fast 40.000 Meter Höhe flog der Wetterballon des Gymnasiums. Dann platzte – fast wie berechnet – die dehnbare Hülle. Die Kamera in dem Kasten, den der Ballon zuvor auf die Höhe gebracht hatte, hat die in den Raum fliegenden Teile über der Erdkugel aufgenommen.

Projekt
Gymnasium Buchloe: Physikklasse schickt Wetterballon in die Stratosphäre

Ein Blick aus 40 Kilometer Höhe auf die Erdkugel und in das Weltall, die Fahrt dorthin dokumentieren, dann eine geplante Zerstörung des Reisevehikels, um schließlich die Überreste per GPS zu suchen – so interessant kann Physikunterricht sein. Denn so sah das Projekt von 18 Jugendlichen der achten Klasse am Gymnasium Buchloe aus: Sie schickten einen Wetterballon mit technischem Gerät in die Stratosphäre. „Dabei waren wir auch relativ nahe am Rekord für Ballonflüge“, berichtet Klassen- und...

  • Buchloe
  • 01.10.19
  • 523× gelesen
Dieter Zitzler ist der neue Stadtpfarrer von Buchloe.

Pfarrgemeinschaft
Dieter Zitzler (48) löst Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat ab

Nach 22 Jahren hat die Pfarreiengemeinschaft Buchloe einen neuen Stadtpfarrer. Der 48-jährige Dieter Zitzler, der aus dem benachbarten Unterallgäu stammt, hat am 1. September angefangen – und ist momentan dabei, alle Gremien, die Einzelpfarreien, Strukturen und Aufgaben kennenzulernen. Das gehe definitiv nicht von heute auf morgen, aber einen ersten Eindruck habe er bereits gewonnen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 28.09.2019. Die Allgäuer...

  • Buchloe
  • 27.09.19
  • 1.617× gelesen
Stadträte diskutieren darüber, wie die Situation an der Comenius-Grundschule verbessert werden könnte.

Sicherheit
Situation an Comenius-Grundschule in Buchloe soll sich verbessern

Die berühmt-berüchtigten „Mama-Taxis“ waren auch Thema in der jüngsten Sitzung des Buchloer Bauausschusses. Im kleinen Sitzungssaal des Rathauses diskutierten die Stadträte darüber, wie die Situation an der Comenius-Grundschule verbessert werden könnte. Ergebnis: Der gestellte Antrag der UBI wurde vertagt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 27.09.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Buchloe
  • 26.09.19
  • 537× gelesen
Die Bürgerinitiative will den Bebauungsplan „Buchloe Südost I“ an der Waaler Straße erneut diskutieren lassen.

Treffen
Bürgerinitiative will Bebauungsplan „Buchloe Südost I“ erneut im Stadtrat diskutieren lassen

In der Alp-Villa sind auf Einladung der Sprecherin der Bürgerinitiave (BI) für ein Städtebauliches Konzept, Christiane Manthey, Gegner des Bebauungsplanes „Buchloe Südost I“ und Befürworter zusammengetroffen. Die Atmosphäre war zwar teilweise angespannt, aber am Ende gab es auch konstruktive Vorschläge: Die BI will verstärkt Politiker zu ihren Gesprächen einladen, während umgekehrt die Verwaltung auf Vorschlag von Bürgermeister Josef Schweinberger sich mit den Kritikpunkten der BI gezielt...

  • Buchloe
  • 24.09.19
  • 1.061× gelesen
Erstaunlich, was alles im Verlauf von zwei Jahren in Buchloe gefunden wird! Am vergangenen Samstag versteigerte die Stadt ihre aktuelle Sammlung, darunter rund 40 Fahrräder.

Rathaus-Gechäftsstellenleiter Arthur Salger (r.) und die Leiterin des Fundamts, Ingrid Knülle (l.), führten die Versteigerung routiniert durch.

Schnäppchen
Versteigerung: Fast alle Fundsachen aus dem Keller des Buchloer Rathauses finden einen Abnehmer

Es ist schon erstaunlich, was in Buchloe im Verlauf von zwei Jahren alles an Fundsachen abgegeben wird: Motorrad- und Fahrradhelme, Schmuckstücke, ein Silberkettchen mit einem Anhänger „Ich hab Dich lieb“, Ringe, Broschen, aber auch Geldbörsen, Katzentrageboxen, Damenhandtaschen, Kinderrucksäcke und Kindersitze fürs Fahrrad, Kinderwagen, elektrische Zahnbürsten und – man höre und staune – rund 40 Fahrräder. In den vergangenen Jahren fanden gerade die bei Asylbewerbern dankbare Abnehmer. Doch...

  • Buchloe
  • 23.09.19
  • 1.785× gelesen
Die Stadt Buchloe will die Trinkwasserversorgung durch ein Maßnahmenpaket langfristig sichern.

Elementargut
Maßnahmenpaket: Buchloe will die Trinkwasserversorgung langfristig sichern

Dürreperioden und Starkregen – Phänomene, die wohl der Klimawandel mit sich bringt. Und beide Wettererscheinungen könnten die öffentliche Trinkwasserversorgung in die Bredouille bringen. „Auch wir können Probleme bekommen“, mahnte Georg Haider, kaufmännischer Mitarbeiter der städtischen Wasserversorgung, nach dem Hitzesommer 2018. Doch die Stadt Buchloe will dem offensiv entgegentreten, bekräftigt Bürgermeister Josef Schweinberger. Dazu gehören bereits getroffene und laufende Maßnahmen, aber...

  • Buchloe
  • 20.09.19
  • 353× gelesen
Sport in Buchloe: förderungswürdig.

„Die Zeiten werden nicht einfacher“
Stadt Buchloe behält ihre Sport- und Kulturförderung in der bisherigen Form bei

„Ohne Ehrenamtliche und ohne die Vereine würde nichts gehen“, betonte Bürgermeister Josef Schweinberger in der jüngsten Sitzung des Buchloer Hauptausschusses. Dafür greift die Stadt auch finanziell in die Tasche: 53 911 Euro werden für das laufende Jahr an Sportvereine und die Ausbildung von Übungsleitern sowie an Kulturträger und Musikkapellen ausgegeben. „Aber die Zeiten werden nicht einfacher“, meinte Robert Pöschl (CSU). Denn insgesamt sei das Umfeld für ehrenamtliche Arbeit durch den...

  • Buchloe
  • 19.09.19
  • 215× gelesen
Symbolbild Schienenersatzverkehr

Bauarbeiten
Keine Züge zwischen Buchloe und Augsburg

Wegen Bauarbeiten im Gleisnetz fahren vom 20. bis zum 22. September teilweise keine Züge zwischen Buchloe und Augsburg. Am Freitag, 20. September und Samstag, 21. September wird zwischen Bobingen und Buchloe ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Am Sonntag, 22. September werden zwischen Buchloe und Augsburg Busse verkehren. Es gelten abweichende Zeiten. Die Fahrplanänderungen und weitere Details zum Schienenersatzverkehr gibt es auf der Homepage der BRB.

  • Buchloe
  • 19.09.19
  • 1.258× gelesen
An vielen Orten in Schwaben informieren die Feuerwehren über ihre Arbeit.

Schwäbischer Aktionstag
Schwäbischer Aktionstag: Auch Feuerwehren im Raum Buchloe informieren über ihre Arbeit

Wo ist denn überhaupt meine zuständige Feuerwehr? Wie ist meine Feuerwehr untergebracht und ist sie zeitgemäß ausgerüstet? Hat meine Feuerwehr bei Tag und Nacht genügend Personal? Diese und viele weitere Fragen werden am Wochenende beim ersten Schwäbischen Feuerwehrtag beantwortet. Verbunden ist das ganze in vielen Orten mit einem interessanten Rahmenprogramm mit Führungen und Vorführungen. Erstmalig und als bislang bayernweite Premiere organisiert der Bezirksfeuerwehrverband für alle...

  • Buchloe
  • 19.09.19
  • 174× gelesen
Die Gennach an der Waldstraße in Lindenberg

Gewässerbau
Renaturierung der Gennach an der Waldstraße in Lindenberg: Teil 2 beginnt

Lange floss die Gennach verkümmert und eingeengt an Lindenberg vorbei. Doch seit etwa 13 Jahren arbeitet das Wasserwirtschaftsamt Kempten in Schritten daran, das Gewässer zu renaturieren. Momentan wird der zweigeteilte Abschnitt „Lindenberg Nord“ fertiggestellt: Bereits im Mai wurde der erste 400 Meter lange Abschnitt von der Autobahn nach Süden renaturiert, nun folgte Teil zwei – rund 600 Meter nördlich der Waldstraße. „Danach ist die Maßnahme abgeschlossen“, erklärt Martin Mohr, zuständig...

  • Buchloe
  • 17.09.19
  • 445× gelesen
Bei öffentlichen Bauten ist die Einsparung von Energie verpflichtend. Als Passivhaus wurde zum Beispiel bereits 2010 die Kinderkrippe Sonnenschein in Marktoberdorf erbaut.

Klimawandel
Bei der Wärmeerzeugung stammen im Ostallgäu erst 26 Prozent aus erneuerbaren Energien

Die CO 2-Bilanz ist überall Gesprächsthema. Sind es derzeit insbesondere die Reisen mit Flugzeug oder Auto, die zum Nachdenken über die Erderwärmung anregen, kommt bald wieder die Jahreszeit, in der das Heizen zum Thema wird. Auf vielfältige Art kommen die Bürger in der Region zu ihrer „warmen Stube“. Bei den erneuerbaren Energien liegt das Ostallgäu dabei mit einem Anteil von 26 Prozent zwar doppelt so hoch wie der Bundesdurchschnitt (13 Prozent). Aber etwa 74 Prozent des Wärmebedarfs im...

  • Buchloe
  • 16.09.19
  • 204× gelesen
Der Stadtrat beschließt, die Münchener Straße in Buchloe auf 300 Metern zu einer Tempo-30-Zone zu machen.

Beschluss
Münchener Straße in Buchloe wird auf 300 Metern zu Tempo-30-Zone

Lange Zeit wurde im Stadtrat schon über eine Geschwindigkeitsbegrenzung am Schulzentrum und dem Kindergarten St. Antonia in der Münchener Straße in Buchloe diskutiert – einen ersten Antrag lehnte das Gremium 2017 sogar ab. Nun hat der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung die Vorzüge der Langsamkeit nur noch kurz be- und sich schnell dafür ausgesprochen: Montags bis freitags wird in der Münchener Straße künftig von 7 bis 17 Uhr zwischen der Josef -Uebele-Straße und Am Hohen Weg Tempo 30...

  • Buchloe
  • 12.09.19
  • 2.129× gelesen
Das Eingangstor zum Buchloer Friedhof ist für Sanierungsarbeiten eingerüstet.

Sanierung
Schäden am Buchloer Friedhofstor erfordern Sofortmaßnahmen

Eingerüstet – so steht derzeit das Eingangsportal des Friedhofs in Buchloe da. Zwar war dessen Sanierung nicht geplant, aber von dem Gemäuer seien Steine herunter gefallen, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger bei der vergangenen Sitzung des Bauausschusses. Deshalb habe sofort gehandelt werden müssen, um die Substanz zu erhalten. Das Portal werde momentan begutachtet: Der Schaden durch Nässe, die dem Gestein zusetzt, müsse aufgenommen und durch die Sofortmaßnahme renoviert werden,...

  • Buchloe
  • 10.09.19
  • 480× gelesen
Sarah Paulus und Johanna Geiger behaupten sich beim ESV Buchloe.

Eishockey
Johanna Geiger und Sara Paulus behaupten sich beim ESV Buchloe

Fliegt ein Puck auf Johanna Geiger zu, zuckt die 14-Jährige nicht zurück. „Warum auch?“, fragt sie. Schließlich ist sie als Torwart der letzte Spieler, der das Tor verteidigt. Angst hat sie keine. Auch Sara Paulus (19) weicht nicht zurück. Im Gegenteil. Manchmal wehrt sie die Hartgummischeibe mit dem Kopf ab. „Es passiert mir ja nichts“, sagt sie. Ein Helm schützt ihren Kopf. Ein Gitter ihr Gesicht. Verbiegt der gut 160 Gramm schwere Puck das Gitter, kauft Paulus ein Neues – vier neue hat...

  • Buchloe
  • 09.09.19
  • 1.254× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019