Neues Pandemielager in Buchloe
Reserven soll Versorgung mit Schutzkleidung in Zukunft sichern

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Eine ganze Halle voller Masken, Einmalhandschuhe und Schutzkleidung – entsteht gerade bei der Firma Franz Mensch in Buchloe. Geplant war das Projekt schon länger – Corona war jedoch jetzt der Auslöser für den Bau. Laut Geschäftsführer Achim Theiler, soll eine solche Notlage wie es im Frühjahr 2020 gab, als Masken restlos ausverkauft waren, durch das neue Lager nicht mehr geben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen