Buchloe und Region - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft
Zahlungen für Naturschutz durch Landwirte in Buchloe erreicht einen neuen Rekord

Eine magere Bergwiese am Steilhang zu mähen, ist nicht so einfach. Dafür braucht es oft spezielle Maschinen oder gar Handarbeit. Doch es hilft der Artenvielfalt, diese Flächen weiterhin zu pflegen und sie nicht zuwachsen zu lassen. Daher zahlt der Freistaat Landwirten, die diese Mühe und einen niedrigeren Ertrag auf sich nehmen, einen Ausgleich. Der summiert sich: Heuer übersteigt die Summe der Zahlungen an 658 teilnehmende Betriebe erstmals die Marke von einer Million Euro. Davon profitieren...

  • Buchloe und Region
  • 23.03.18
  • 149× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Bildung
Buchloer Realschüler nehmen die Ausbildungsmöglichkeiten bei Karwendel unter die Lupe

Das Gekicher im Umkleideraum ist groß. „Wie sexy!“, ruft eine 14-Jährige ihrer Freundin zu. Naja, sexy ist sie nicht gerade, die weiße Hygienebekleidung, die alle Achtklässler am Dienstagvormittag vor dem Rundgang durch die Produktion überstreifen müssen. Jedes Haar muss unters dünne Netz, und extra Schuhe gibt es auch für jeden. Der Besuch bei Karwendel in Buchloe ist Teil der Allgäuer Berufsoffensive, die die Allgäuer Zeitung veranstaltet. Tausende junger Menschen nehmen dabei...

  • Buchloe und Region
  • 06.03.18
  • 169× gelesen
Wirtschaft
Drohendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Städten.

Verkehr
Dieselfahrverbot: Wie Pendler, Händler und Offizielle aus Buchloe und dem Ostallgäu die drohenden Folgen des Gerichtsurteils bewerten

Es ist ein Urteil, das in einer Stadt mit einem hohen Anteil an Pendlern kaum jemand kalt lässt: Grundsätzlich können Kommunen Diesel-Fahrzeuge aus besonders belasteten Stadtteilen aussperren. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Dienstag entschieden. Wie beurteilen dies die Betroffenen - Pendler, Händler und Spediteur, Landratsamt und ADAC aus Buchloe und dem Ostallgäu? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 28.02.2018. Die Allgäuer...

  • Buchloe und Region
  • 28.02.18
  • 447× gelesen
Wirtschaft

Schulverband
Verzögerung der Sanierung des Buchloer Hallenbads wirkt sich auf den Haushalt aus

Die Verzögerungen im Bau des Hallenbads in Buchloe schlagen sich auch im Haushalt des Mittelschulverbands nieder. Statt 2017 ursprünglich veranschlagten 3,6 Millionen, kamen im vergangenen Jahr nur etwa 1,8 Millionen Euro Kosten zustande. Die größere Summe, ungefähr 2,1 Millionen Euro, wird laut Kämmerer Dieter Streit voraussichtlich heuer fällig. Auch die Einnahmen liegen an dieser Stelle deutlich unter den Erwartungen: Statt rund 711.000 gingen nur 335.000 Euro ein. Die Einnahmen werden...

  • Buchloe und Region
  • 22.02.18
  • 48× gelesen
Wirtschaft

Landwirtschaft
Debatte um Glyphosat im Ostallgäu

Spätestens nach dem Alleingang von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), einer weiteren Nutzung von Glyphosat bei der EU zuzustimmen, ist das Pflanzenschutzmittel wieder sehr präsent in der Debatte. Der Landkreis Augsburg diskutiert einen Verzicht auf Glyphosat, die benachbarten Kommunen Igling und Kaufering haben beschlossen, auf gemeindeeigenen Flächen das Mittel zu verbieten. So weit ist im Ostallgäu noch keine Gemeinde, doch auch in der Region beginnt die Diskussion: 'In unseren...

  • Buchloe und Region
  • 12.02.18
  • 18× gelesen
Wirtschaft

Sanierung
Deutsche Bahn erneuert Aufzüge am Buchloer Bahnhof

Etwa 800.000 Euro investiert die Deutsche Bahn derzeit am Buchloer Bahnhof. In den kommenden Wochen werden die Aufzüge zu den drei Bahnsteigen erneuert. Während der Umbauarbeiten müssen die Aufzüge außer Betrieb genommen werden: vom/zum Bahnsteig 1 bis 1. April; vom/zum Bahnsteig 2/3 bis 15. April; vom/zum Bahnsteig 4/5 von 29. Januar bis 29. April. Während dieser Zeiten ist kein barrierefreier Zugang zum jeweiligen Bahnsteig möglich. Sollten mobilitätseingeschränkte Reisende Hilfe benötigen,...

  • Buchloe und Region
  • 18.01.18
  • 12× gelesen
Wirtschaft

Haushalt
Buchloer Hauptausschuss erhöht Zuschuss für die Kinderbetreeung

Etwas tiefer in die Tasche greifen müssen Eltern künftig für die Betreuung ihrer Klein- und Grundschulkinder. Trotzdem bleibt der Anstieg der Kosten moderat. Denn der Buchloer Hauptausschuss beschloss, den städtischen Zuschuss für die Kinderbetreuung von derzeit 25 auf künftig 30 Prozent zu erhöhen – und das als freiwillige Leistung. 'Dieses Geld ist gut angelegt, es kommt direkt bei den Bürgern an', urteilte Bürgermeister Josef Schweinberger. Zuvor hatte Kämmerer Dieter Streit die Entwicklung...

  • Buchloe und Region
  • 17.01.18
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Bekleidungshaus
Buchloer Brüder feiern 25-jähriges Bestehen von Schöffel Mode und Sport

Es ist einer der zentralen Anlaufstellen in der Schwabmünchner Einzelhandelslandschaft – und das seit 25 Jahren. Die Brüder Hubert und Georg Stammel aus Buchloe bewiesen 1993 kaufmännische Weitsicht, als sie das Schwabmünchner Modehaus Schöffel pachteten und den Namen des alteingesessenen Geschäftes beibehielten. Gleichzeitig übernahm Ferdinand Schärdinger das nun als 'Schöffel Mode und Sport' firmierende Bekleidungshaus als Geschäftsführer. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 01.01.18
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Bürgerprojekt
Höhen und Tiefen für den Dorfladen Waal

Der Dorfladen Waal ist ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem sich viele engagierte Bürger zusammen geschlossen haben, um ihren Ortskern zu beleben und die Nahversorgung zu sichern. Seit acht Monaten läuft nun der Lebensmittelladen – mit Höhen und Tiefen, wie Matthias Bultmann, einer der drei ehrenamtlichen Geschäftsführer erklärt. 'Es hat sich noch nicht eingependelt.' Auch eine Personalveränderung stehe an. Denn Marktleiter Stephan Jurende wird Mitte Februar in seinen alten Beruf als Weinreferent...

  • Buchloe und Region
  • 19.12.17
  • 23× gelesen
Wirtschaft

Umwelt
Ein neues Zuhause für den Kiebitz in Lamerdingen

Die Landwirtschaft verändert sich und mit ihr die Landschaft. Da es immer mehr Ackerflächen gibt, beispielsweise für den Mais- und Getreideanbau, verschwinden Lebensräume für bestimmte Vogelarten. Auf den Feldern zwischen Dillishausen und Lamerdingen gibt es deshalb spezielle Wiesenbrütergebiete, also offene Grünlandflächen zum Schutz für Vögel wie Kiebitz und Rebhuhn. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren (AELF) veranstaltete in Zusammenarbeit mit der Unteren...

  • Buchloe und Region
  • 10.11.17
  • 5× gelesen
Wirtschaft

Landwirtschaft
Aufgabenteilung auf dem Hof von Familie Edelmann in Bronnen

In der Landwirtschaft läuft es oft ähnlich ab: Der Vater übergibt seinen Hof früher oder später dem Nachwuchs. Oder die Kinder wollen etwas anderes lernen und die Eltern geben den Hof auf. Dass es auch ein Zwischenmodell gibt, zeigt Familie Edelmann. Während Vater Anton in Bronnen Milchwirtschaft betreibt, hat sein Sohn Wolfgang vor elf Jahren eine Landtechnikwerkstatt auf demselben Grundstück gegründet. Was das für die Aufgabenteilung und für die Zukunft des Hofes bedeutet, erfahren Sie in...

  • Buchloe und Region
  • 03.11.17
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Neuansiedlung
Vollautomatisches Hochregallager in Buchloe eingeweiht

'Kleine Europäer rücken immer näher', sang der Chor der Comenius-Grundschule bei der Einweihung des Gebäudes der Firma Franz Mensch. Und mit dem Lied traf die 4a auch das Thema der Veranstaltung. Denn mit der kompletten Umsiedlung des Unternehmens von Eresing nach Buchloe hat die Stadt nun einen 'Global Player', der weltweit seine Artikel verschickt, sagte Bürgermeister Josef Schweinberger. Zumal die Firma nicht nur nach Buchloe übersiedelte, sondern auch weiter auf 'große Reise' gehen will,...

  • Buchloe und Region
  • 16.10.17
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Wirtschaft
Der neue Unternehmenssitz der Firma Mensch wurde im Buchloer Westen eingeweiht

'Ich hatte einen Traum' – mit einem Zitat von Martin Luther King begann Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger seine Rede zur Einweihung des neuen Betriebsgebäudes der Firma Mensch im Westen der Stadt. 'Denn ich wollte immer mal einen Global Player nach Buchloe bringen. Und der Traum wurde mit der Firma Mensch wahr', für das Stadtoberhaupt fort. Denn das Unternehmen hat nun nicht nur seinen kompletten Firmensitz von Eresing nach Buchloe verlegt, sondern handelt auch weltweit mit...

  • Buchloe und Region
  • 13.10.17
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Serie
Seit vier Jahren betreibt das Ehepaar Schneider in Waal einen Ziegenhof

Bei Stefan und Katrin Schneider muss die Stimmung ziemlich mies sein – andauernd werden sie angemeckert. Täglich fünf bis sechs Stunden verbringen sie mit dem Gezicke – doch die beiden wirken ganz und gar nicht schlecht gelaunt, im Gegenteil. Für sie ist das Alltag: Die Schneiders sind Ziegenbauern. Sie verkaufen die Milch der Tiere an die Andechser Molkerei Scheitz. Was den Alltag mit den Ziegen ausmacht und warum das Ehepaar diese Entscheidung getroffen haben, erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 13.10.17
  • 24× gelesen
Wirtschaft

Werkausschuss
Fotovoltaik-Anlage im Buchloer Wasserschutzgebiet ist in Betrieb

Der Werkausschuss der Stadt Buchloe genehmigte sich in seiner jüngsten Sitzung eine Prise frischer Luft: Das Gremium begab sich auf Ortstermin in die 'Hirnschale', um dort einen Blick auf die neue Fotovoltaikanlage des Wasserwerks zu werfen. Die ist seit Kurzem in Betrieb und habe bereits im September zu 58 Prozent den Stromverbrauch des Wasserwerkes gedeckt, berichtete Stadtbaumeister Herbert Wagner. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe und Region
  • 09.10.17
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Natur
Bauern und die Gemeinde Lamerdingen klagen über den Biber

Georg Lochbrunner kommt aus dem Schimpfen nicht mehr raus. Sein Problem? Biber. Denn die machten ihm in den vergangenen Wochen das Leben schwer. 'Ich bin mit dem Auto in ein Biberloch an der Salach gefahren, das hat meinen gesamten Lenker verbogen', klagt er. Doch damit nicht genug: Die Versicherung habe den Schaden nicht übernommen, denn das sei 'ein Fall von höherer Gewalt, haben sie gesagt', erzählt er verärgert. Seine Wut auf den Nager fing aber auf dem Feld an. Er habe Mais zur Ernte...

  • Buchloe und Region
  • 06.10.17
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Bio-Landwirtschaft
Wolfgang Wörle baut in Honsolgen Aronia-Beeren an

Tiefblau hängen die Beeren an den Zweigen. Die meisten Dolden sind schon abgeerntet. Doch noch immer kommen einige Selbstpflücker zum Aussiedlerhof der Familie Wörle, um Aroniabeeren einzusammeln. Im Jahr 2013 pflanzte Bio-Bauer Wolfgang Wörle bei seinem Hof in Honsolgen bei Buchloe die ersten . Zwei Jahre später konnte die Familie ernten: 500 Kilogramm Beeren. Inzwischen bieten die Wörles auch Tee und Saft an. Warum Wörle mit seinem Produkt ein Exot ist, erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 04.10.17
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Landwirtschaft
Michael Haußer aus Weinhausen: Auf dem Weg zum Vollerwerbs-Landwirt

Michael Haußer aus Weinhausen ist studierter Landwirt. Nun baut er seinen Hof um und wird zum Vollerwerbslandwirt. Fast überall geht die Anzahl der Landwirte zurück, weil Nachfolger für die Höfe fehlen, und es gibt einen Konzentrationsprozess, bei dem nur die größeren Betriebe übrig bleiben. Da fällt Michael Haußer aus dem Rahmen. Der 32-Jährige kennt zwar die Landwirtschaft vom elterlichen Hof, ist auch studierter Landwirt und arbeitet beim Bayerischen Bauernverband (BBV). Doch weder die...

  • Buchloe und Region
  • 29.09.17
  • 7× gelesen
Wirtschaft

Landwirtschaft
Buchloer Bauern haben viel zu tun: Maisernte ist in vollem Gange

Momentan herrscht in der Landwirtschaft geschäftiges Treiben. Zahlreiche Traktoren preschen mit schwer beladenen Anhängern über Straßen und Feldwege: Es ist Maisernte. Ein großer Teil davon geht in die Biogasanlagen und wird zur Stromerzeugung verwendet. Was die Vorteile davon sind und wie Mais umgekehrt das Klima belastet, haben Corinna Weidinger vom Landwirtschaftsamt Kaufbeuren aus dem Bereich Pflanzenbau und Georg Ohmayer vom Landwirtschaftsamt Kempten aus dem Bereich Erneuerbare Energien...

  • Buchloe und Region
  • 28.09.17
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Verkehr
ÖPNV: Landkreis Ostallgäu steigt bei Mona ein

'Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren steigen im Oktober bei der ,Mona’ ein', berichtet Landrätin Maria Rita Zinnecker. Der Einstieg in die 'Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu' soll Bus- und Bahnpendlern im Landkreis spürbar helfen. Denn in der 'Mona' GmbH kooperieren Verkehrsunternehmen aus dem Ober- und Ostallgäu, Kempten und Kaufbeuren miteinander, um Tarife zu vereinheitlichen, landkreisübergreifend besser beim Nahverkehr zusammenzuarbeiten – und Fahrpläne...

  • Buchloe und Region
  • 22.09.17
  • 1× gelesen
Wirtschaft

Portrait
Anton Schmid betreibt eine Kunstmühle in Buchloe

Es gibt sie wie Sand am Meer: Müller. Zumindest wenn es dem Namen nach geht, denn nicht gerade wenige Leute tragen diesen Nachnamen. Doch dessen Ursprung, der Beruf, ist inzwischen mehr als selten geworden. Trotzdem existiert er noch, unter anderem in Buchloe. Dort betreibt Anton Schmid eine Kunstmühle. Seit über 700 Jahren befindet sie sich bereits dort, seit 80 Jahren ist sie im Familienbesitz. Der Müller stellt dort bis heute Tütenmehl und Schrot her. Wie er es vertreibt und was diesen...

  • Buchloe und Region
  • 15.09.17
  • 3× gelesen
Wirtschaft

Faire Woche
Jetzt gibt es auch fairen Buchloer Kaffee

Nach der Stadtschokolade 'Buchloer Fairführung' gibt es im Weltladen nun auch einen fair gehandelten 'Buchloer Kaffee'. Der Hauptausschuss stimmte in seiner jüngsten Sitzung der Verwendung des Stadtwappens zu, das Stadtrat Franz Nusser entworfen hat. Rechtzeitig zur Fairen Woche vom 15. bis 29. September kommt der neue 'Buchloer Kaffee' in die Regale, teilt der Arbeitskreis Eine Welt mit. Ab Montag, 18. September, läuft für zwei Wochen eine Probieraktion im Weltladen, bei der unter anderem der...

  • Buchloe und Region
  • 15.09.17
  • 2× gelesen
Wirtschaft

IAA
Der schnellste Diesel kommt aus Buchloe

Wenn am 14. September die IAA in Frankfurt öffnet, dann wird am Alpina-Stand ein besonderer Hingucker die Blicke auf sich ziehen: Die Buchloer Autoschmiede stellt ihren neuen BMW vor. Einen Diesel. Na und?, fragt sich der Laie. Der Fachmann aber weiß: Dieser Selbstzünder hat es in sich. Und zwar gewaltig. Gut, die Münchner haben mit dem vom B57-Dreiliter-Reihensechszylinder-Turbo angetriebenen M550d einen BMW im Angebot, der auf dem Papier etwas stärker ist als der Konkurrent aus dem...

  • Buchloe und Region
  • 07.09.17
  • 2× gelesen
Wirtschaft

Ferienbetreuung
Finanzen sorgen Verein der Gennachpiraten in Buchloe

Bei ihrer Sozial- und Familientour besuchte die familienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Doris Rauscher, mit Landtagsabgeordnetem Paul Wengert die Gennachpiraten in Buchloe. Ursprünglich sollte es darum gehen, den Politikern die Ferienbetreuung im Alltag vorzustellen, doch Leiterin Christiane Manthey wollte auch die Organisation und die Finanzierung zur Sprache bringen. Denn der Verein müsse jährlich zwei bis drei Tausend Euro Defizit verkraften. Während in den vergangenen...

  • Buchloe und Region
  • 04.09.17
  • 1× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018