Reaktion
Strip auf Jengener Parkplatz: Schauspielerin Antje Mönning (40) äußert sich auf facebook

Schauspielerin Antje Mönning nutzt die Publicity auf ihrer facebook-Seite.
  • Schauspielerin Antje Mönning nutzt die Publicity auf ihrer facebook-Seite.
  • Foto: Screenshot facebook-Seite Antje Mönning
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein Strip mit Folgen. Schauspielerin Antje Mönning (40, bekannt als Nonne aus der ARD-Serie "Um Himmels Willen") hat auf einem Parkplatz bei Jengen (Ostallgäu) in nahezu durchsichtiger Bluse ihren Rock gelupft (mit nichts drunter). Das Hauptproblem: Die Männer, denen sie sich so freizügig präsentiert hatte, waren Zivilpolizisten bei einer Verkehrskontrolle. Die Folge: Ein Strafbefehl des Amtsgerichts Kaufbeuren über 1.200 Euro wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses.

Nachdem der Vorgang, veröffentlicht von der BILD-Zeitung, durch die komplette deutsche Medienlandschaft gegangen ist, hat sich die bekennende Exhibitionistin Antje Mönning jetzt auf ihrer facebook-Seite selbst zu Wort gemeldet.

Ihre Kernaussage: "Dieser Fall ist so lächerlich, dass ich mich frage, ob unsere Polizei und die Gerichte nicht wichtigere Aufgaben zu erledigen haben." Die Gesellschaft brauche eine neue Kommunikationskultur. "Ist es eine Straftat, seine Brüste bzw. seinen nackten Körper zu zeigen?" fragt sie und stellt fest: "Wir alle kommen nackt auf die Welt, und Nacktheit sollte auch als etwas ganz Natürliches betrachtet werden."

Zumindest hat Antje Mönning den Hype entsprechend genutzt und ihre Sicht der Dinge auf bild.de und in der Sendung "RTL Exklusiv" entsprechend publikumswirksam dargestellt.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018