Unfall
Zug rammt Auto bei Buchloe

Zugunfall bei Buchloe - Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.
  • Zugunfall bei Buchloe - Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Bei Buchloe ist es gegen 17:15 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Zug und einem PKW gekommen. Nach Angaben der Polizei waren zwei ältere Damen (84 und 86) mit ihrem PKW am Bahnübergang Riedstraße im Gleisbett liegen geblieben, kurz darauf war der Zug in das Fahrzeug geprallt. Beide Frauen konnten das Auto glücklicherweise rechtzeitig verlassen, mussten aufgrund eines Schocks jedoch in einer Klinik behandelt werden. Die rund 120 Zuginsassen kamen ebenfalls ohne Verletzungen davon. 

Der Zug konnte seine Fahrt gegen 18:40 Uhr wieder fortsetzen - auch die Bahnstrecke ist seit diesem Zeitpunkt wieder befahrbar. Am Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019