Ermittlungen
Frauen in Buchloe beleidigt: Täter (63) ermittelt

Polizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) (Foto: Benjamin Liss )

Der bislang unbekannte Mann, der vergangene Woche drei junge Frauen in der Bahnhofstraße beleidigte und auch einer ins Gesicht schlug konnte auf Grund mehrerer Hinweise aus der Bevölkerung ermittelt werden. Es handelt sich um einen 63-jährigen Buchloer, der bei der Vernehmung seine Tatbeteiligung bereits eingestanden hat.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018