Buchloe und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Betrunkene Autofahrer verursachen Unfälle im Ostallgäu.

Betrunken
Zwei Unfälle aufgrund Alkohol im Ostallgäu: Autofahrerin schanzt über Kreisverkehr

In der Nacht auf Samstag kam es im mittleren Ostallgäu zu zwei Unfällen aufgrund Alkohol. Zunächst stürzte gegen 02:00 Uhr ein 47-jähriger Radfahrer alleinbeteiligt und verletzte sich dabei im Gesicht. Gegen 03:00 Uhr übersah eine 32-jährige Autofahrerin mit über 1,1 ‰ einen beleuchteten Kreisverkehr und schanzte über diesen. Dabei wurde sie leicht verletzt, an ihrem Pkw entstand Totalschaden. Beide wurden ins Krankenhaus verbracht, wo auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

  • Marktoberdorf und Region
  • 21.07.18
  • 2024× gelesen
Anzeige
Polizei
Symbolbild Polizei

Zeugenaufruf
Radfahrerin (12) wird von Hund in Buchloe angesprungen und stürzt: Hundehalterin flüchtet

Mittwochabend fuhr ein 12-jähriges Mädchen gegen 19.00 Uhr mit dem Fahrrad auf einem Kiesweg bei den Schrebergärten kurz nach der Bahnunterführung Eschenlohstraße. Aus einem Querweg sprang plötzlich ein nicht angeleinter Hund auf den Fahrweg. Das Kind musste ausweichen und stürzte vom Fahrrad. Die noch unbekannte ca. 50-jährige Hundehalterin ging einfach weiter, ohne sich um das verletzte Mädchen zu kümmern. Die gesuchte Frau hatte noch einen zweiten nicht angeleinten Hund dabei. Die...

  • Buchloe und Region
  • 20.07.18
  • 1533× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Unfall
Zusammenstoß zwischen Auto und Radfahrer in Ettringen: Sachschaden 5.000 Euro

Am frühen Donnerstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall in Ettringen. Ein 65-jähriger Radfahrer nahm einer 27-jährigen Autofahrerin in der Tussenhausener Straße die Vorfahrt und stieß mit ihrem Kompaktwagen zusammen. Der Radfahrer wurde hierbei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht werden musste. Auch die Autofahrerin wurde durch Glassplitter leicht verletzt. Es entstand zirka 5.000 Euro Sachschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich...

  • Buchloe und Region
  • 20.07.18
  • 183× gelesen
Polizei
Motorradfahrer bei Rammingen schwer verletzt

Unfall
Motorrad überholt Bus bei Rammingen und prallt in Auto - Motorradfahrer schwer verletzt

Auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Bad Wörishofen ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Er hat nördlich des Skyline-Parks an einer Abzweigung einen abbiegenden Bus überholt und ist mit einem Auto zusammengestoßen, das von der Abzweigung einbiegen wollte. Laut Polizei wurde der Motorradfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber hat ihn in eine Klinik geflogen.

  • Memmingen und Region
  • 13.07.18
  • 1473× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen bei Holzgünz und Wiedergeltingen Autoscheiben ein und entwenden Bargeld

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Dokumente und Bargeld gestohlen. Beide Fälle haben sich auf Rastplätzen entlang der A96 ereignet. Gegen 0:10 Uhr hatte ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Kleinbusses bei Holzgünz eingeschlagen und eine Aktentaschen samt Geldbörse entwendet. Der Fahrer des Kleinbusses hatte zu diesem Zeitpunkt im Heck des Fahrzeugs geschlafen.  Etwa zwei Stunden später, gegen 2:40 Uhr, schlug ein ebenfalls...

  • Memmingen und Region
  • 13.07.18
  • 575× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Verkehr
Handy am Steuer, keinen Gurt angelegt und zu schnell unterwegs: Kontrollen auf der B12 bei Weinhausen

Mittwochnachmittag führten Beamte der Polizeiinspektion Buchloe eine Kontrolle auf der B12 im Bereich Weinhausen durch. Schwerpunkt der Kontrolle war die Überwachung des Überholverbots, das Handyverbot und die Gurtanlegepflicht. Um die Sicherheit der Kontrollbeamten zu gewährleisten, wurde vor der Kontrollstelle mittels eines Geschwindigkeitstrichters die normal zulässige Geschwindigkeit von 100 km/h bis auf 40 km/h reduziert. Da einige Verkehrsteilnehmer erfahrungsgemäß die Schilder...

  • Buchloe und Region
  • 13.07.18
  • 509× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Ermittlungen
Frauen in Buchloe beleidigt: Täter (63) ermittelt

Der bislang unbekannte Mann, der vergangene Woche drei junge Frauen in der Bahnhofstraße beleidigte und auch einer ins Gesicht schlug konnte auf Grund mehrerer Hinweise aus der Bevölkerung ermittelt werden. Es handelt sich um einen 63-jährigen Buchloer, der bei der Vernehmung seine Tatbeteiligung bereits eingestanden hat.

  • Buchloe und Region
  • 12.07.18
  • 1219× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Arbeitsunfall
Landwirt bei Arbeiten in Ketterschwang schwer verletzt

Ein Betriebsunfall ereignete sich am Mittwochnachmittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in der Beckstettener Straße in Ketterschwang. Ein Landwirt war mit Arbeiten auf der Tenne beschäftigt, als er plötzlich durch den Holzboden brach und mehrere Meter tief auf den Futtertisch stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang hat die Polizeiinspektion Buchloe übernommen.

  • Buchloe und Region
  • 12.07.18
  • 1315× gelesen
Polizei

Rauch
Buchloer Streife verhindet Lkw-Brand auf B12

Der Aufmerksamkeit einer Buchloer Streifenbesatzung ist es zu verdanken, dass ein Lastwagen nicht in Brand geriet. Die Streifenbesatzung bemerkte am Dienstag gegen 16 Uhr, dass aus einem vor ihr fahrenden Lkw Rauch quoll. Kurz nachdem der Lkw die B12 verlassen hatte, hielten ihn die Beamten an. Beim Öffnen der Ladefläche schlugen den Beamten bereits erste Flammen entgegen. Das Feuer entstand auf einem Stapel Europaletten, auf denen lose Kartons transportiert wurden. Die Paletten konnten...

  • Buchloe und Region
  • 11.07.18
  • 1136× gelesen
Polizei
Anruf (Symbolbild)

Betrug
Frau (49) aus Jengen verrät vermeintlichem Microsoft-Mitarbeiter ihre Zugangsdaten fürs Online-Banking

Eine 49-jährige Frau aus Jengen wurde Opfer von Betrügern, die sich als Mitarbeiter von Microsoft ausgaben. Ein Unbekannter rief die Frau an und behauptete, dass ihr Computer mit Viren versucht wäre und er ihr jetzt helfen würde, diese Viren wieder los zu werden. In dem vierstündigen Telefonat verriet die Frau ihm alle Passwörter und PINs, auch das für das Online-Banking. Ein paar Tage später bemerkte die Frau, dass auf ihrem Konto eine vierstellige Summe fehlte.  Der Polizei ist diese...

  • Buchloe und Region
  • 06.07.18
  • 842× gelesen
Polizei
Sparschwein  (Symbolbild)

Diebstahl
Jugendliche klauen auf Party in Buchloe mehrere hundert Euro

Ein 15-Jähriger nutzte die urlaubsbedingte Abwesenheit der Familie aus, um am Samstagabend drei Freunde einzuladen. Nachdem der Gastgeber wegen Müdigkeit bereits im Bett war, gesellten sich nachts gegen zwei Uhr noch weitere drei 16- und 17-Jährige zur Party, obwohl sie nicht eingeladen waren. Dabei durchsuchten sie die komplette Wohnung und entwendeten dabei zwei Sparschweine, in denen sich mehrere hundert Euro befanden. Die Jugendlichen, die mittlerweile ein Geständnis abgelegt und den...

  • Buchloe und Region
  • 05.07.18
  • 1415× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter belästigt Frauen in Buchloe und schlägt einer von ihnen (26) ins Gesicht

Am Dienstagmittag waren drei Frauen im Alter von 23, 26 und 42 Jahren in Buchloe auf der Bahnhofstraße unterwegs. Auf Höhe eines Fußgängerüberwegs kam ihnen ein älterer Mann entgegen und beleidigte sie mit anzüglichen Bemerkungen. Als die 26-Jährige den Mann um ein bisschen mehr Höflichkeit bat, fing dieser zu schreien an und schlug der Frau mit der Hand ins Gesicht. Der Mann, der in Richtung Hindenburgstraße davon lief, wurde wie folgt beschrieben: Deutscher, ca. 60-70 Jahre alt, 180-185...

  • Buchloe und Region
  • 05.07.18
  • 3247× gelesen
Polizei
Symbolbild

Wucher
Nach versuchter Rohrreinigung in Waal: Frau erhält horrende Rechnung

Auf einen betrügerischen Rohrreiniger ist eine Frau in Waal hereingefallen. Nachdem das Wasser in ihrer Toilette nicht ablief, suchte sie im Internet nach einer Rohrreinigungsfirma und geriet auf die Seite von Rohrblitz.de. Dies ist eine Vermittlungsseite, welche die Aufträge an unbekannte Firmen weiterleitet. Letztlich kam Freitagmittag ein 19-Jähriger mit Wohnsitz in Mühlheim an der Ruhr zu ihr. Dieser versuchte zunächst mit einer Pumpe die Verstopfung zu beseitigen, was ihm aber nicht...

  • Buchloe und Region
  • 02.07.18
  • 1300× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Kontrolle
Frisierter Roller und kein Führerschein: Jugendlicher in Jengen von Polizei aufgehalten

Ein 17-jähriger Rollerfahrer wurde Sonntagnachmittag in der St-Felzitas-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er mit ca. 70 km/h unterwegs war. Der junge Mann konnte den Beamten der PI Buchloe lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorlegen. Notwendig wäre aber eine Fahrerlaubnis der Klasse A1 notwendig gewesen. Zudem besteht der Verdacht, dass der Roller frisiert wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Roller sichergestellt. Der Lenker wird u. a. strafrechtlich wegen...

  • Buchloe und Region
  • 25.06.18
  • 638× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Fahrlässige Körperverletzung
Fahrradfahrer (21) wird bei Unfall in Buchloe schwer verletzt

Mittwochmittag fuhr ein 62-jähriger Autofahrer von Amberg Richtung Buchloe. Als er nach links in die Max-Planck-Straße einbiegen wollte, übersah er einen 21-jährigen Fahrradfahrer, der den Geh/Radweg zwischen Buchloe und Amberg nutzte. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der junge Mann schwer verletzte. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen betrug ca. 2.000 Euro. DerAutofahrer wird wegen Fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

  • Buchloe und Region
  • 21.06.18
  • 591× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Wucher
Fast 2.000 Euro für Reparatur: Handwerkernotdienst zockt Buchloer ab

Bereits am Freitag vorletzter Woche verständigte ein 69-jähriger Rentner einen Rohrreinigungsnotdienst, da im Keller seines Wohnanwesens Wasser stand. Der 19-jährige Handwerker behob den Schaden, stellte aber eine völlig überhöhte Rechnung in Höhe von 1.718 Euro. Dem Hausbesitzer kam das verdächtig vor und er erstattete daraufhin bei der Polizei Buchloe Anzeige. Der junge Mann wird nun wegen Wuchers angezeigt. Die Recherchen ergaben, dass der in der Vergangenheit schon mehrfach wegen...

  • Buchloe und Region
  • 18.06.18
  • 976× gelesen
Polizei
Polizist (Symbolbild)

Unfall
Autofahrer (27) kommt auf nasser Fahrbahn auf der A96 bei Buchloe von der Straße ab

Ein 27-Jähriger war am Mittwochnachmittag nach einem kurzen Regenschauer mit seinem Auto in Richtung München unterwegs. Da er seine Geschwindigkeit nicht den Verhältnissen der nassen Fahrbahn anpasste, kam er mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte damit gegen die Schutzplanken. Glücklicherweise wurde er hierbei nur leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 18.000 Euro.

  • Buchloe und Region
  • 07.06.18
  • 553× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kontrolle
Buchloer Polizei findet bei zwei jungen Frauen Drogen

Bei einer Kontrolle am Donnerstagnachmittag am Gabrielweiher traf eine Polizeistreife zwei junge Frauen an, die vor sich einen Joint liegen hatten. Bei der Durchsuchung der Personen und der Wohnungen konnten geringe Mengen Marihuana und Konsumutensilien sichergestellt werden. Beide erwartet eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz, außerdem wird die Führerscheinstelle über die beiden Konsumenten unterrichtet.

  • Buchloe und Region
  • 01.06.18
  • 1124× gelesen
Polizei

Garage brennt in Westendorf

Zu einem Garagenbrand kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch „Am Schorenweg“ in Westendorf. Gegen 00:15 Uhr fing eine Garage Feuer und brannte komplett ab. Da die Eigentümer mehrere in der Garage geparkte Kutschen in Sicherheit bringen wollten, erlitten insgesamt fünf Personen leichte Verletzungen und wurden zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die genaue Schadenshöhe steht bislang nicht abschließend fest, beläuft sich jedoch auf mehrere tausend Euro. Die Polizei Buchloe...

  • Buchloe und Region
  • 30.05.18
  • 680× gelesen
Polizei

Internet
Versuchte Erpressung: Buchloer angeblich onanierend per Webcam gefilmt

Erneut wurden bei der Polizeiinspektion Buchloe zwei Fälle einer versuchten Erpressung im Internet angezeigt. In einer aktuellen Welle, die seit einigen Wochen läuft, versuchen Kriminelle die Scham ihrer Opfer auszunutzen. In einer E-Mail behaupten sie, mit Hilfe eines Trojaner per Webcam das Opfer während des Konsums von pornografischen Videos beim Onanieren gefilmt zu haben. Damit die Aufnahmen nicht verbreitet werden, sei ein Betrag von 500 Euro fällig. Der Empfänger wird aufgefordert,...

  • Buchloe und Region
  • 29.05.18
  • 1521× gelesen
Polizei

Unfall
Fahrer im Unterzucker: Auto landet in der Gennach bei Buchloe

Auf der Straße vom Gewerbegebiet Nord zur Eschenlohmühle kam am frühen Sonntagabend ein 55-jähriger Ostallgäuer mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und landete in der Gennach. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer in Unterzucker geriet. Er wurde vom Rettungsdienst leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 6.000 Euro.

  • Buchloe und Region
  • 28.05.18
  • 991× gelesen
Polizei

Feuer
Wohnung in Buchloe brennt - Mutter und Kind unverletzt

Unverletzt blieben eine Mutter und ihr einjähriges Kind beim Brand in einer Küche einer Dachgeschosswohnung in der Bürgermeister-Strauß-Straße. Ein Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr hatte die Rauchentwicklung bemerkt und seine Kollegen alarmiert. Die Bewohnerin und ihr Kind konnten die Wohnung selbständig verlassen. Durch die Polizei wurde festgestellt, dass der Dunstabzug über dem Kochfeld gebrannt hatte. Wie es zu diesem Brand kam, muss noch ermittelt werden. Der Sachschaden wird auf...

  • Buchloe und Region
  • 28.05.18
  • 682× gelesen
Polizei
Hakenkreuze in Buchloer Unterführung: Die Polizei sucht Zeugen

Zeugenaufruf
Hakenkreuz-Schmierereien in Buchloer Unterführung

Dienstagvormittag stellte eine Buchloerin in der Fußgänger-Bahnunterführung an der Hinteren Gasse Schmierereien fest. Unbekannte hatten an der Wand mehrere schwarze Hakenkreuze angebracht. Tatmittel dürfte ein dicker Stift gewesen sein. Der Tatzeitraum kann nicht näher eingegrenzt werden, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachts des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und der Sachbeschädigung eingeleitet....

  • Buchloe und Region
  • 17.05.18
  • 422× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018