Eröffnung
Neuer Bahnhof Buchloe wird eingeweiht

Der neue Buchloer Bahnhof wird am kommenden Samstag offiziell eingeweiht. Nach langer Planung und gut eineinhalb Jahren Bauzeit präsentiert sich das vierte Empfangsgebäude der Stadt in neuem Gewand – in grau-blauer Fassade mit viel Glas und hohen, hellen Räumen; mit Geschäften und einem Gastrobetrieb.

Zur Eröffnung ab 11 Uhr werden Vertreter der Bahn, des Innenministeriums und der Kirchen erwartet. Zur Unterhaltung spielt die Stadtkapelle. Eine schier unendliche Geschichte findet somit ihren Abschluss – 27 Jahre nach dem Brand an Weihnachten 1988 im Vorgänger-Gebäude. Endlich – sagen viele Buchloer.

Endlich, das sagen auch die vielen Reisenden, die tagtäglich am Buchloer Bahnhof ein-, aus- oder umsteigen. Schließlich gilt der Buchloer Eisenbahnknoten mit seinen etwa 9.500 Fahrgästen pro Tag als zweitgrößter Bahnhof Schwabens, nach Augsburg.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 22.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018