Bundestagswahl
Drei Erstwähler aus Buchloe erzählen, warum sie ihr Kreuz machen werden und was sie vom Wahl-O-Mat halten

Junge Menschen interessieren sich nicht für Politik. Diesen Vorwurf müssen sich Erstwähler immer wieder gefallen lassen. Doch wie denken sie tatsächlich über die anstehende Bundestagswahl und die Parteien? Wie bilden sie ihre Meinung?

Die BZ hat mit Juze-Praktikant Sebastian Stöcker (21) sowie den Abiturienten Mara Santjohanser (18) und Stefan Hörmann (18) darüber gesprochen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 20.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018