Buchloe und Region - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das Gelände des Wertstoffhofs wird umgestaltet. Die Altmetall-Halle (hinten bzw links) wird abgerissen. Die rechte Halle dafür L-förmig verlängert und angebaut, damit künftig alle Fraktionen unter einem Dach sind. Auch die Zu- und Abfahrten werden neu geregelt

Bauausschuss
Ab März wird die Altmetall-Halle am Buchloer Wertstoffhof abgerissen und neu gebaut

Am Buchloer Wertstoffhof wird gebaut. Die bestehende, rückwärtige Halle, wo derzeit unter anderem Altmetall gesammelt wird, soll abgerissen werden. Die zweite Halle im Norden wird hingegen verlängert und in L-Form neu gebaut. Im Buchloer Bauausschuss stießen die Pläne des Landkreises auf Wohlwollen. Die Mitglieder befürworteten einen entsprechenden Bauantrag. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 17.01.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Buchloe und Region
  • 16.01.19
  • 173× gelesen
Lokales
Das Staatliches Bauamt wird die Pläne zum Ausbau vorstellen.

Konzept
B12-Ausbau: Staatliches Bauamt informiert Bürger aus Lindenberg, Jengen und Ketterschwang über den Planungs-Stand

Die Planungen für den vierspurigen Ausbau der B12 zwischen Untergermaringen und Buchloe schreiten voran. Mittlerweile steht der Entwurf für den Bauabschnitt VI, teilte Markus Kreitmeier, der stellvertretende Leiter des Staatlichen Bauamts mit Sitz in Kempten, mit. Aus diesen Plänen geht hervor, auf welchen Seiten die B12 zwischen der A96 und Germaringen vierspurig ausgebaut werden soll und wo Lärmschutzwälle entstehen sollen. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der...

  • Buchloe und Region
  • 15.01.19
  • 932× gelesen
Lokales
Symbolbild. Asylbewerberunterkunft in Buchloe.

Ausbildung
Viele Asylbewerber von der 3+2-Regelung verunsichert: Ein Fall aus Buchloe zeigt die Erfolgsaussichten

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Deutschland kommen, um einen Asylantrag zu stellen, nimmt weiter ab. Doch unter denen, die schon hier und nicht anerkannt sind, wächst offenbar die Frustration – insbesondere darüber, ob sie eine Ausbildung beginnen sollen oder nicht. Denn die dafür geschaffene Regel 3+2-Regel werde offenbar restriktiv ausgelegt. „Unter den Flüchtlingen herrscht deshalb ein Klima der Verunsicherung“, berichtet Christian Schnellert, Vorsitzender Helferbund Asyl Buchloe....

  • Buchloe und Region
  • 13.01.19
  • 2.485× gelesen
Lokales
Jahresversammlung der Feuerwehr Buchloe.

Versammlung
Buchloer Feuerwehr rückt 2018 insgesamt 153 Mal aus

An der Anzahl der Einsätze der Buchloer Feuerwehr hat sich 2018 gegenüber den Vorjahren kaum etwas geändert. Sie war mit 153 erneut auf hohem Niveau. Spitzenreiter: Im Mai wurden allein acht Einsätze in zwei Tagen gefahren. Was die Anzahl der geleisteten Einsatzstunden (3010) anbelangt, lag man 2018 um 373 Stunden höher als im Jahr zuvor – und gegenüber 2016 leisteten die Buchloer Aktiven gar tausend Stunden mehr. Von der klassischen Brandbekämpfung über technische Hilfeleistungen und...

  • Buchloe und Region
  • 12.01.19
  • 569× gelesen
Lokales
Nur noch ein dünnes Rinnsal ist seit Längerem an der Singoldquelle

Umwelt
Singold bei Waal führt zu wenig Wasser

„Die obere Singold schaut aus wie eine Kloake. Das tut mir in der Seele weh“, schimpft ein Waaler. Obendrein sei auch noch die Tafel verschwunden, die auf die Quelle hingewiesen hat. Für den alteingesessenen Bürger ist die Ursache klar: Das Rinnsal sei eine Folge der Straßen- und Kanalbauarbeiten in der Marktgemeinde. Damit steht der Mann nicht allein, denn einige Bürger fragen sich momentan: „Wo ist die Singold“? Doch die Antwort sei keineswegs einfach, widerspricht Bürgermeister Alois...

  • Buchloe und Region
  • 11.01.19
  • 259× gelesen
Lokales
Altpapiersammlung

Vereinsfinanzen
Erträge aus Altpapiersammlungen in Buchloe sinken

Vielerorts ist es noch ein vertrautes Bild: Mitglieder von Vereinen fahren auf einem Hänger hinter einer Zugmaschine durch das Dorf und sammeln Altpapier. Doch tatsächlich nimmt die Zahl der Vereine ab, die Papier einsammeln – zumeist lohne sich der Aufwand nicht mehr. „Leider stellen wir fest, dass die eingesammelten Altpapiermengen von Jahr zu Jahr weniger werden“, berichtet auch Stefan Rampp, Vorstandsmitglied der Kolpingsfamilie Buchloe. Dabei sind die Aktionen kein munterer...

  • Buchloe und Region
  • 10.01.19
  • 203× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gesellschaft
Kirchen sagen nach Beurlaubung des Pfarrers den Buchloer Neujahrsempfang ab

Einen Neujahresempfang wird es in diesem Jahr in Buchloe nicht geben. Die katholische Pfarrei und die evangelische Kirchengemeinde haben den ersten gesellschaftlichen Höhepunkt des Jahres einvernehmlich abgesagt. „Uns ist nicht nach Feiern zumute, solange der Hausherr fehlt“, sagt Susanne Zinth, Vorsitzende des Buchloer Pfarrgemeinderates. Schließlich könne man nicht so tun, als sei nichts geschehen. Wie berichtet, ermittelt die Staatsanwaltschaft Kempten seit Ende November nach einer...

  • Buchloe und Region
  • 09.01.19
  • 2.851× gelesen
Lokales
Winter in Buchloe: Impressionen Winterdiens.
3 Bilder

Wetter
Winterdienst im Dauereinsatz: Nach starkem Schneefall fällt auch in Buchloe der Unterricht aus

Der einen Freud’, der anderen Leid: Sorgte der heftige Schneefall vom Wochenende bei den Schulkindern gestern für einen zusätzlichen Ferientag, brachten die Schneemassen den Winterdienst rund um Buchloe kräftig ins Schwitzen. Schon am Sonntagnachmittag erreichte die verschiedenen Schulleiter in Buchloe die Nachricht des Schulamtes, dass im gesamten Ostallgäu der Unterricht ausfällt. Mehr zum Winterwetter lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 08.01.2019. Die...

  • Buchloe und Region
  • 07.01.19
  • 972× gelesen
Lokales
In den drei Häusern des Klinikverbunds – Kaufbeuren, Füssen und Buchloe – sind in der Pflege derzeit 1054 Fachkräfte mit 17 Nationalitäten beschäftigt.

Team International
Pflegekräfte an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren kommen aus 17 Nationen

Der Pflegenotstand stellt die Krankenhäuser in ganz Deutschland vor große Herausforderungen – in Kaufbeuren und im Ostallgäu sieht es nicht anders aus. „Der Mangel an Pflegekräften droht, uns massiv zu erreichen“, prognostiziert Axel Wagner, Pflegedirektor und Leiter nichtärztliches medizinisches Personal an den Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren. In den drei Häusern des Klinikverbunds – Kaufbeuren, Füssen und Buchloe – sind in der Pflege derzeit 1054 Fachkräfte mit 17 Nationalitäten beschäftigt....

  • Kaufbeuren und Region
  • 04.01.19
  • 1.329× gelesen
Lokales
Die Soziale Wohnungsbaugenossenschaft Buchloe besitzt neben 359 Wohnungen in Buchloe, Oberbeuren, Germaringen, Westendorf, Steinholz (Mauerstetten) und Zellerberg (Rieden) auch 130 Garagen und zwei Gewerbeeinheiten.

Immobilien
Wohnungsbaugenossenschaft Buchloe erhöht zum 1. März die Mieten

Die Soziale Wohnungsbaugenossenschaft Buchloe (WBG) erhöht für ihre derzeit insgesamt über 350 Wohnungen in Buchloe, Oberbeuren, Germaringen, Westendorf, Steinholz (Mauerstetten) und Zellerberg (Rieden) zum 1. März die Mieten. Die Mieter wurden schriftlich über die Erhöhung informiert. Ein Leser der Buchloer Zeitung, der seit etwa zehn Jahren in einer WBG-Wohnung in Buchloe lebt, ist einer der Betroffenen. Aktuell zahle er 430 Euro warm. Ab März sind es 35 Euro mehr, schildert der Mann. Das...

  • Buchloe und Region
  • 03.01.19
  • 841× gelesen
Lokales
Die Sanierung des Buchloer Hallenbades erstreckte sich über zwei Jahre.

Vollbracht
Umbau und Sanierung des Buchloer Hallenbades sind nach über zwei Jahren abgeschlossen

Lange hat es gedauert, doch am Schluss wurde alles gut. Nach mehr als zweijähriger umfassender Außen- und Innenrenovierung hat das Buchloer Hallenbad wieder seine Pforten für den normalen Schwimmbetrieb geöffnet. Bürgermeister Josef Schweinberger war zur Eröffnung anwesend und nahm gemeinsam mit den ersten Gästen das Ergebnis der Bauarbeiten der vergangenen Monate in Augenschein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 29.12.2018. Die Allgäuer...

  • Buchloe und Region
  • 28.12.18
  • 1.331× gelesen
Lokales
Die Vorsitzende machte dem Ostallgäuer außerdem deutlich, dass ihr sein Verhalten „gar nicht gefallen hat“.

Gericht
Zehn Monate Haft für vielfach vorbestraften Ostallgäuer (63)

Was im März als gemütlicher Kneipenabend in einem Lokal begann, endete für einen 63-jährigen Ostallgäuer jetzt auf der Anklagebank des Amtsgerichts. Er hatte damals nach wiederholten Provokationen eines anderen Gastes die Beherrschung verloren und zugetreten, als sein Kontrahent bereits am Boden lag. Auslöser des Vorfalls waren massive Provokationen des Geschädigten, der damals mit rund zwei Promille alkoholisiert war und zunächst gegen zwei Bedienungen und einen Gast gestänkert hatte. Der...

  • Kaufbeuren und Region
  • 28.12.18
  • 1.024× gelesen
Lokales
Die Gründungsbürgermeister der VG Buchloe von links: Hubert Trautwein, Ludwig Bertele, Gert Daisenberger, Peter Pauli.

Gemeinschaftsversammlung
Verwaltungsgemeinschaft Buchloe feiert 40-jähriges Bestehen

Still und leise sei nicht nur die sogenannte stade Zeit, sondern heuer auch ein kleines Jubiläum gewesen: Nämlich das 40-jährige Bestehen der Verwaltungsgemeinschaft Buchloe, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger bei der Gemeinschaftsversammlung der VG. Denn am 1. Mai 1978 wurde das Gebilde im Rahmen der Gebietsreform in Bayern gegründet. Seitdem habe sich sehr viel getan, erläuterte Schweinberger, der auch Verbandsvorsitzender ist. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 27.12.18
  • 206× gelesen
Lokales
Weihnachtliche Weisen nach dem Gottesdienst in Buchloe.

Kirche
Christmette und Christvesper in Buchloe traditionell gut besucht

„Gott wird Mensch. Gott sei Dank! Amen!“ Mit diesen Worten beschloss Pater Magnus Klasen – manchen Buchloern von seinem Wirken als Benefiziat Anfang des vergangenen Jahrzehnts noch bekannt – seine Ansprache bei der Christmette in der Buchloer Stadtpfarrkirche. Es war eine sehr würdige Feier mit viel Wärme und Herzlichkeit, die der sympathische Geistliche zu vermitteln verstand. Etwa, als er die Gemeinde beim Friedensgruß ermunterte: „Ihr dürft euch auch umarmen.“ Mehr zu den Gottesdiensten...

  • Buchloe und Region
  • 26.12.18
  • 865× gelesen
Lokales

Stadtpfarrkirche
Die überarbeitete Marienglocke kann im Buchloer Kirchenraum bestaunt werden

Wie süß klingt „B minus drei“? Stefan Kling weiß das. Er ist Glocken- und Orgel-Sachverständiger der Diözese Augsburg. Die Buchloer Marienglocke, meint Kling, sei auf den Ton „B minus drei“ gestimmt – also im Prinzip auf den Ton B; der Zusatz „minus drei“ steht dafür, dass das B um drei minimale Abstufungen tiefer klingt. Die Marienglocke ist damit die Referenzglocke für das künftige Geläut der Buchloer Stadtpfarrkirche. Maria gibt also künftig den Ton an. Mehr über das Thema erfahren Sie in...

  • Buchloe und Region
  • 23.12.18
  • 183× gelesen
Lokales
Bald durchtrennt eine grüne Mauer die Stadt.

Verkehr
Lärmschutz entlang der Bahnlinie nach München in Buchloe nimmt Formen an

Der Lärmschutz entlang der Bahnstrecke nach München nimmt immer deutlichere Formen an. Seit Wochen rammen Baumaschinen Pfähle in die Erde . Es wird klar: Bald schon trennt eine grüne Mauer aus Aluminium den Nordwesten der Stadt vom Südosten. Über die Notwendigkeit der Baumaßnahme sprach die Buchloer Zeitung mit Matthias Neumaier, zuständiger Projektleiter bei der Deutschen Bahn. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 22.12.2018. Die Allgäuer...

  • Buchloe und Region
  • 21.12.18
  • 429× gelesen
Lokales
Die ehemalige Metzgerei am Postberg soll als Nebengebäude für einen Teil der Verwaltung genutzt werden.

Entschluss
Stadtrat Buchloe beschließt über die Nutzung der ehemaligen Metzgerei am Postberg

Der Buchloer Amtsarm wird länger. Denn der Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung des Jahres 2018 einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung zusätzlich zum Rathaus und dem Rathaus II noch in die oberhalb der Gebäude liegende ehemalige Metzgerei Wiedemann am Postberg 4 einziehen darf. Allerdings gebe es dafür auch dringenden Bedarf: Vor allem die Rentenantragsstelle im alten Gebäude sei viel zu klein. „Die Verwaltung braucht unbedingt mehr Räume und Personal“, erklärte Bürgermeister Josef...

  • Buchloe und Region
  • 20.12.18
  • 847× gelesen
Lokales
Gut besucht war das Gartenfest, das die drei Emmenhausener Vereine gemeinsam organisiert haben.

Gemeinschaft
Drei Emmenhauser Vereine feiern zusammen ihr Gartenfest

Manchmal brauchen Traditionen frischen Wind. Das haben sich wohl auch die Vereine in Emmenhausen gedacht und ihr Gartenfest einmal komplett umgekrempelt. Dabei sind sie erfolgreich drei Wege gegangen: Sie haben nicht nur ihre Kräfte gebündelt und einige Dinge komplett erneuert, sondern so manche Tradition auch wieder zurückgeholt. Aber wie kam es soweit? Seinen Ursprung hat das Fest bereits vor mehr als 40 Jahren, sagt Andreas Port, Vorsitzender der Burgschützen. Lange fand es außerhalb des...

  • Buchloe und Region
  • 20.12.18
  • 150× gelesen
Lokales
Der Schulverband der Comenius-Grundschule bestand fast 50 Jahre und traf sich zur letzten Sitzung.

Auflösung
Schulverband der Comenius-Grundschule in Buchloe traf sich zur letzten Sitzung

Fast 50 Jahre war der Schulverband Comenius-Grundschule für die Geschicke der Einrichtung zuständig. Nun war dessen letzte Sitzung: „Aus Gründen der Verwaltungsvereinfachung ist der Gedanke gereift, die juristische Person des Schulverbandes aufzulösen“, erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger, der zugleich Verbandsvorsitzender war. Der Stadtrat Buchloe und der Gemeinderat Lamerdingen hatten zuvor bereits einstimmig für die Auflösung votiert. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 18.12.18
  • 294× gelesen
Lokales
Strom-Tanksäule in Jengen in Betrieb genommen - links nach rechts: Josef Nersinger LEW-Kommunalbetreuer, Bürgermeister Franz Hauck, Wilfried Kremer Betreiber Shell-Tankstelle, Norbert Schürmann LEW-Vorstandsmitglied.

Ladestation
Jengen hat jetzt eine Stromtankstelle

Die Strom-Tanksäule auf dem Gelände der Shell-Tankstelle im Jengener Gewerbegebiet ist offiziell in Betrieb genommen worden. Die Ladestation steht an der Westseite der Tankstelle. Zwei Flächen sind auf dem Boden als Strom-Tankflächen gekennzeichnet. Für weitere zukünftige Ladestationen gäbe es rechts daneben noch genügend Platz. Die Ladestation hat insgesamt drei Ladepunkte. Zwei sind Gleichstrom-Schnellladepunkte (DC) mit je 50 Kilowatt (kW) Ladeleistung. Der dritte ist für die...

  • Buchloe und Region
  • 18.12.18
  • 149× gelesen
Lokales
Die Bahnunterführung in Buchloe muss erneuert werden.

Haushalt
Landkreis Ostallgäu billigt erste Gelder für Bauvorhaben der Bahn im Buchloer Zentrum

Zu schmal, zu niedrig, sehr alt. In etwa so beschreibt Bürgermeister Josef Schweinberger den Zustand der Bahnüberführung an der Mindelheimer Straße in Buchloe. Nun will die Bahn die vor über 100 Jahren erbaute Brücke erneuern. Für Buchloe wird dies – voraussichtlich 2022 – nicht nur Dauerstau bedeuten. Das Vorhaben schlägt sich auch bei der Stadt Buchloe und beim Landkreis Ostallgäu im Haushalt nieder: Sie müssen für die Fahrbahn, die eine Kreisstraße ist, beziehungsweise für die Geh- und...

  • Buchloe und Region
  • 16.12.18
  • 934× gelesen
Lokales
Der Landkreis investiert in den nächsten Jahren kräftig in seine Infrastruktur.

Großbaustelle
Der Landkreis Ostallgäu will Schulen und Straßen auf Vordermann bringen

Im Ostallgäu wird kräftig investiert. Der Landkreis will in den kommenden vier Jahren 54 Millionen Euro ausgeben, um vor allem Schulen und Straßen auf Vordermann zu bringen. Der Kreisausschuss billigte das Investitionsprogramm einstimmig. Beim Hochbau fließt 2019 Geld vor allem in die Realschulen Füssen und Obergünzburg sowie in den Umzug des Kreisbauhofs von Westendorf nach Dösingen, aber auch in der VG Buchloe soll gebaut werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe...

  • Buchloe und Region
  • 13.12.18
  • 237× gelesen
Lokales
Der Waaler Weihnachtsmarkt am Marktplatz.

Darbietung
Am Dritten Advent findet der Waaler Weihnachtsmarkt statt

Traditionell am dritten Adventswochenende findet der Waaler Advent im schönen Ambiente des Marktplatzes statt.Eingebettet zwischen Schloss, Pfarrkirche und Rathaus hat die Feuerwehr rustikale Holzbuden aufgestellt, die mit unterschiedlichsten Angeboten wieder zahlreiche Besucher aus der ganzen Region anlocken werden. Sie erwartet ein Markt für alle Sinne. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung vom 13.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre...

  • Buchloe und Region
  • 12.12.18
  • 341× gelesen
Lokales
Rathaus in Buchloe.

Planung
Sechzehn verschiedene Bebauungspläne beschäftigen derzeit die Verwaltung in Buchloe

Rund um das Thema Bauen drehte sich die jüngste Sitzung des Buchloer Stadtrats. Dabei entschied sich das Gremium, mehrere Bebauungspläne auf den Weg zu bringen oder zu ändern. „Die Verwaltung arbeitet derzeit an 16 verschiedenen Bebauungsplänen“, informierte Bürgermeister Josef Schweinberger. Dies werde künftig wohl dazu führen, dass mehr Personal benötigt wird. Über welche Punkte diskutiert wurde, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 12.12.2018. Die...

  • Buchloe und Region
  • 11.12.18
  • 370× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019