Buchloe und Region - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Das Buchloer Hallenbad ist noch immer eine große Baustelle. Die Glasfassade ist zwar nahezu fertig, aber sowohl innen als auch außen fehlt noch ein beträchtlicher Teil der übrigen Verkleidung.

Bauarbeiten
Sanierung des Buchloer Hallenbades stockt immer noch

Der Architekt verzweifelt, das Gremium resigniert. Die Stimmung bei der jüngsten Sitzung des Mittelschulverbands in Buchloe war alles andere als gut. „So viel Pech wie bei dieser Baustelle haben wir noch nie gehabt“, kommentierte Josef Schweinberger, Bürgermeister der Gennachstadt. Der Grund: Die Sanierung des Hallenbads stockt weiterhin, und zwar massiv. Deshalb droht der Verband nun mit Konsequenzen. Insbesondere zwei Firmen machen momentan Probleme, erläuterte Architekt Walter Rohrmoser...

  • Buchloe und Region
  • 22.07.18
  • 254× gelesen
Anzeige
Lokales
Symbolbild

Gericht
Ostallgäuerin benutzt Schneeschaufel als Waffe im Bezeihungsstreit

Es war ein heftiger Beziehungsstreit, bei dem eine 48-jährige Ostallgäuerin im Februar ihren Partner offenbar mit allem traktierte, was sie gerade zur Hand hatte – insbesondere mit einer Schneeschaufel, mit der sie dem Mann Blessuren am Arm und am Bein zufügte. Außerdem beschmierte sie ihn mit schwarzer Schuhcreme, schlug ihm in den Unterleib, kratzte ihn im Gesicht und biss ihn in die Hand. Der Einsatz der Schneeschaufel – diese gilt vor dem Gesetz als gefährliches Werkzeug – sorgte dann...

  • Buchloe und Region
  • 20.07.18
  • 897× gelesen
Lokales
Braunkehlchen
2 Bilder

Umwelt
Wiesenbrüterprogramm in Lamerdingen zeigt Wirkung

Insekten sind für viele Menschen nur lästige Plagegeister. Doch seitdem die kleinen Tiere in Massen sterben, bekommen Menschen eine Ahnung, dass ein geschädigtes Umfeld die eigene Lebensqualität beeinträchtigt. Auch deshalb hat das Bundesumweltministerium die Eckpunkte für ein Aktionsprogramm vorgestellt. In der Gemeinde Lamerdingen wurde bereits voriges Jahr ein Wiesenbrüterprogramm begonnen: „Nördlich von Dillishausen besteht ein großer Wiesenkomplex, der einen einzigartigen...

  • Buchloe und Region
  • 18.07.18
  • 198× gelesen
Lokales
Kirche Dillishausen
2 Bilder

Kirchturm
Wie der Traum vom spitzen Kirchturm in Dillishausen platzte

Von einem stattlichen spitzen Kirchturm träumten die Bürger von Dillishausen vor rund 250 Jahren. Wie dieser ausgesehen hätte, zeigt noch immer ein Seitenaltarbild in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Warum der spitze Kirchturm-Traum nie Wirklichkeit geworden ist, hat der Dillishausener Hans Trautwein bei seinen Studien des örtlichen Pfarrarchivs herausgefunden. Die erste Erwähnung der Pfarrkirche von Dillishausen erfolgte bereits im 13. Jahrhundert. Während das Langhaus und der Chorraum...

  • Buchloe und Region
  • 17.07.18
  • 380× gelesen
Lokales
Symbolbild

Straßenausbau
Gemeinde Waal baut Schacht in Garten: Besitzerin bemängelt fehlende Informationen

Für neuen Ärger sorgt der Kanal- und Straßenausbau in Waal. Nachdem bereits die horrenden Kosten für die Anwohner sowie die Gestaltung des südlichen Dorfteils für Diskussionen gesorgt hatten, beklagt sich nun eine Waalerin über die mangelnde Kommunikation bei den Bauarbeiten mit den Bürgern. In ihrem Garten befindet sich ein Revisionsschacht. Das Planungsbüro habe sie informiert, dass dieser erneuert werden müsse. Alternativ sei es auch möglich, den bestehenden Schacht unberührt zu lassen...

  • Buchloe und Region
  • 17.07.18
  • 1348× gelesen
Lokales
Bergwaldoffensive

Naturschutz
Bergwaldoffensive im Ostallgäu feiert 10-jähriges Jubiläum

Für den Umbau des Bergwaldes in Zeiten des Klimawandels braucht man einen langen Atem – das gab Schwangaus Bürgermeister Stefan Rinke unumwunden zu. Vor allem hat sich das Thema nicht mit ein paar Arbeiten erledigt. „Wir werden Jahr für Jahr Maßnahmen vornehmen“, berichtete der Rathauschef, als kürzlich eine große Gruppe unter anderem mit Kommunalpolitikern, Vertretern des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kaufbeuren und der Jagdgenossenschaft Schwangau von der...

  • Füssen und Region
  • 16.07.18
  • 356× gelesen
Lokales
Kunsthandwerkermarkt in Waal

Markt
Kunsthandwerkermarkt In Waal: Präzise Schläge formen

Der Kunsthandwerkermarkt in Waal ist jedes Jahr ein Pflichttermin für die Freunde von kunst- und liebevoll gestaltem Selbstgemachten. Wie auch in den vergangenen Jahren waren die vielen verschiedenen Stände entlang der Singold über den Markt bis hin zur Töpferei aufgebaut und luden die zahlreichen Gäste zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein. Das vielfältige Angebot reichte von Schmuck für den Körper, das Haus oder den Garten über Kleidung bis hin zu Spielzeug. Auch bei den Materialien gab es...

  • Buchloe und Region
  • 15.07.18
  • 348× gelesen
Lokales
Kinderbetreuung (Symbolbild)

Betreuung
Wenn Erzieher in Buchloe kurzfristig ausfallen, muss die Kindergartenverwaltung reagieren

Erzieher sollen sensibel sein, prinzipientreu, Organisationstalente, teamfähig, engagiert. Und das ist nur ein Bruchteil der Anforderungen an die Arbeitsstelle, wie es in einer Ausschreibung der Stadt Buchloe steht. Genau das Gesamtpaket scheint schwierig zu finden. Das zeigt sich in zahlreichen Landkreisen Schwabens. Im Norden des Augsburger Landes forderten Kindertagesstätten Eltern sogar auf, ihre Sprösslinge nach Möglichkeit zu Hause lassen. In Buchloe ist die Situation nicht ganz so...

  • Buchloe und Region
  • 13.07.18
  • 254× gelesen
Lokales
Bauarbeiten: Der Kreisverkehr an der Karwendelstraße/Rudolf-Diesel-Straße in Buchloe ist wegen Deckenbauarbeiten von Montag, 16. Juli, bis einschließlich Freitag, 20. Juli 2018, gesperrt.

Baustelle
Kreisverkehr an der Karwendelstraße in Buchloe kommende Woche zeitweise gesperrt

Der Kreisverkehr an der Karwendelstraße/Rudolf-Diesel-Straße in Buchloe ist wegen Deckenbauar-beiten von Montag, 16. Juli, bis einschließlich Freitag, 20. Juli 2018, gesperrt. Im Zuge der Sanierungsarbeiten werden der marode Fahrbahnbelag sowie das losgelöste Flächen-pflaster instandgesetzt. Die beschilderte Umleitung verläuft für den innerstädtischen Verkehr durch die Stadt Buchloe über die Staatsstraße St 2035 und die Rudolf-Diesel-Straße. Der überörtliche Verkehr in Richtung...

  • Buchloe und Region
  • 12.07.18
  • 491× gelesen
Lokales
Der Zeitzeuge Joachim Rudolph (rechts) berichtet den Schülern in Buchloe vom Volksaufstand, dem Mauerbau und der Fluchthilfe in der DDR.

Geschicht
Der Zeitzeuge Joachim Rudolph aus Berlin berichtet im Buchloer Gymnasium von der DDR

Vier Stunden gruben Joachim Rudolph und ein Freund einem 400 Meter langen Tunnel in Ost-Berlin. Dann endlich hatten sie wieder frische Luft – doch vor sich noch das Tegeler Fließ. Dabei hatten sie auch rund 50 Wildgänse aufgescheucht, die schnatternd davon stoben. Dabei wusste das Duo, dass die Volkspolizei dort patrouillierte und scharf schoss. So wateten Rudolph und sein Freund durch das Flüsschen, erreichten die andere Seite und kamen in ein Dorf. Dort begrüßte sie ein Mann und...

  • Buchloe und Region
  • 12.07.18
  • 152× gelesen
Lokales
Die Kläranlage in Buchloe soll für fast vier Millionen Euro erweitert werden.

Stadtrat
Kläranlage Buchloe wird für fast vier Millionen Euro erweitert

Den Startschuss zur Sanierung und Erweiterung der Buchloer Kläranlage gab der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag. Laut einer groben Kostenschätzung des Ingenieurbüros GFM aus München werden dafür rund 3,8 Millionen Euro fällig. Die Umsetzung soll in den Jahren 2020/21 erfolgen, zuvor sind die GFM-Ingenieure als Planer gefragt. Einer davon, Dr. Werner Gebert, präsentierte den Stadträten am Dienstag seine Einschätzungen.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der...

  • Buchloe und Region
  • 11.07.18
  • 260× gelesen
Lokales
Bei der Bergung eines Traktors samt Jauchefass aus dem Lech waren auch die Buchloer Rettungstaucher im Einsatz. Mitte August 2015 wollte ein Landwirt bei Kaufering das Jauchefass mit Wasser aus dem Fluss füllen und rutschte dabei in den Lech.

Höhlendrama
Buchloer Rettungstaucher Marcus Kern (36) zur Rettungsaktion in Thailand

Gerettet: Am frühen Nachmittag kam am Dienstag die erlösende Nachricht, dass alle zwölf Jungs einer Fußballmannschaft und deren Trainer aus der Höhle im Norden Thailands gerettet wurden. In drei großen Tauchaktionen wurden die Eingeschlossenen seit Samstag von Profis in Sicherheit gebracht. „Da fiebert man natürlich mit“, sagt Marcus Kern – vor allem dann, wenn man mit der Materie gut vertraut ist. Der Technische Leiter der Buchloer Wasserwacht-Ortsgruppe ist selbst Rettungstaucher, hat...

  • Buchloe und Region
  • 11.07.18
  • 4791× gelesen
Lokales
Kunsthandwerkermarkt in Waal

Ausstellung
Kunsthandwerkermarkt Waal erwartet über 80 Aussteller

Rund ums Kunsthandwerk dreht sich am kommenden Wochenende wieder alles in Waal. Für Samstag und Sonntag haben sich gut 80 Firanten und Handwerker angesagt, die entlang der Singold ihre Waren anbieten werden. Dabei gibt es heuer nach Angaben der veranstaltenden Gemeinde einige Neuerungen. So kümmerte sich erstmals der Marktausschuss um die Auswahl der Kunsthandwerker. Nach 34 Jahren hat die Gemeinde die Organisation von Maria Schärdinger übernommen.  Mehr zum Markt lesen Sie morgen in der...

  • Buchloe und Region
  • 10.07.18
  • 685× gelesen
Lokales
Pfarrhof in Dillishausen

Sanierung
Fassade des über 100 Jahre alten Pfarrhofs in Dillishausen bröckelt

„Von Gärten umgeben, gesund und sehr wohnlich.“ So schrieb der frühere Krumbacher Pfarrer Jakob Hopp 1893 über den Pfarrhof von Dillishausen. Damals gab es das Gebäude schon 40 Jahre lang – und es thront bis heute im Ortskern neben der katholischen Kirche St. Peter und Paul. Den Garten gibt es nach wie vor und die Pfarrgemeinde nutzt auch noch die Räume. Doch so langsam machen sich Schäden an der Fassade bemerkbar. Deshalb soll das Gebäude heuer noch im großen Stil saniert werden. Mehr...

  • Buchloe und Region
  • 09.07.18
  • 244× gelesen
Lokales
Gericht (Symbolbild)

Haftstrafe
Ostallgäuer (20) verstößt gegen Null-Promille-Grenze und wird erneut straffällig

Erst Anfang des Jahres hatte das Kaufbeurer Jugendschöffengericht einem 20-Jährigen aus dem Raum Buchloe noch eine Chance gegeben und ihm trotz diverser früherer Gesetzeskonflikte eine achtmonatige Jugendstrafe wegen Beleidigung und Körperverletzung zur Bewährung ausgesetzt. Allerdings verstieß er dann schon wenige Monate später wiederholt gegen eine Null-Promille-Grenze, die als Bewährungsauflage verhängt worden war. Unter anderem randalierte er betrunken in seinem Elternhaus und lief im...

  • Buchloe und Region
  • 08.07.18
  • 1112× gelesen
Lokales
Dieses Schwarz-Weiß-Bild geht Paola Rauscher aus Bad Wörishofen nicht mehr aus dem Kopf.

Nationalsozialismus
Die mahnende Geschichte des Xaver Rager aus Jengen, der im Nationalsozialismus vergast wurde

Dieses Schwarz-Weiß-Bild geht Paola Rauscher aus Bad Wörishofen nicht mehr aus dem Kopf. Es dürfte im Jahr 1910 aufgenommen worden sein. Ein zwölfjähriger Bub sitzt in einem hölzernen Rollstuhl. Er schaut mit ernster, würdevoller Miene in die Kamera. In seinen Händen hält er eine Ziehharmonika fest. Sein etwas zu groß geratener Kopf fällt dem Betrachter ins Auge. Xaver Rager war am 24. März 1898 in Jengen bei Buchloe mit einer Behinderung geboren worden. In Folge einer Kinderlähmung hatte...

  • Buchloe und Region
  • 06.07.18
  • 1903× gelesen
Lokales
10001 Nacht in Buchloe

Veranstaltung
Interview mit Karin Guth vom Buchloer Gewerbeverein über den Erfolg der „1001 Nacht“

Am Freitag fand die zweite Ausgabe von „1001 Nacht“ in Buchloe statt – und hatte überraschend viel Resonanz. Denn über Stunden zogen viele Besucher über die Bahnhofstraße und nutzten das vielfältige und bunte Angebot des Gewerbevereins für die Einkaufsveranstaltung. Vorsitzender Niko Stammel zeigte sich deshalb auch sehr zufrieden. Die Buchloer Zeitung sprach mit Karin Guth, Leiterin des Bereichs Einzelhandel vom Gewerbeverein, über den Erfolg der Veranstaltung. Mehr über das Thema...

  • Buchloe und Region
  • 03.07.18
  • 380× gelesen
Lokales
Gedenkstätte in Dachau

Nationalsozialismus
Buchloer Schüler besuchen das ehemalige Konzentrationslager in Dachau

Nur 40 Prozent der bayerischen Schüler, kritisierte der sozialdemokratische Bildungsexperte Martin Güll kürzlich im Bayerischen Landtag, würden im Lauf ihrer Schulkarriere eine Stätte des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus besuchen. In Buchloe und Türkheim scheint die Situation hingegen besser zu sein. Auf Anfrage bestätigten die Schulleiter der Gymnasien in Buchloe und Türkheim, der Realschule und der Buchloer Mittelschule jährliche Klassenfahrten der achten oder neunten...

  • Buchloe und Region
  • 02.07.18
  • 227× gelesen
Lokales

Partnerschaft
Seit 25 Jahren arbeiten die Kolpingsfamilien Buchloe und Pécs in Ungarn zusammen

Ungarn hat den Plattensee und seine Hauptstadt Budapest. Und sonst? Einige Buchloer werden auf Pécs verweisen – immerhin die fünftgrößte Stadt des Landes und 2010 Kulturhauptstadt Europa. „Eine wunderschöne „Stadt´“ meint deshalb Matthias Fack, Sprecher des Leitungsgremiums der Kolpingsfamilie Buchloe. Denn die hat seit 25 Jahren eine Partnerschaft mit der Kolpingsfamilie in Pécs. Doch die drohte aus verschiedenen Gründen auseinanderzubrechen. Das aber scheint nach einem Besuch der Buchloer...

  • Buchloe und Region
  • 01.07.18
  • 184× gelesen
Lokales
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Jengen
16 Bilder

Bildergalerie
Beim Tag der Offenen Tür zeigt die Freiwillige Feuerwehr Jengen ihre Fähigkeiten

Ein PKW liegt verunglückt auf der Seite. Der Fahrer ist eingeklemmt und kann sich nicht selbst befreien. Viele Personen schauen aus wenigen Metern Entfernung zu, doch keiner hilft. Das liegt allerdings nicht an mangelnder Zivilcourage, sondern einfach daran, dass im Rahmen des Tages der Offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Jengen das Zusammenspiel der Rettungskräfte in einer solchen Situation gezeigt werden soll. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer...

  • Buchloe und Region
  • 28.06.18
  • 780× gelesen
Lokales
Baugebiet Buchloe Ost

Stadtrat
Neuer Flächennutzungsplan für die Stadt Buchloe soll erstellt werden

Er ist zwar kein Werk für die Ewigkeit, wohl aber für kommenden Jahrzehnte: der Flächennutzungsplan (F-Plan). Er schreibt fest, wie und wohin sich eine Gemeinde entwickelt (siehe auch: Wortweiser). Der aktuell gültige für Buchloe stammt aus dem Jahr 1996. Inzwischen ist der Plan aber an seine Grenzen gestoßen. „Er zeigt keine Entwicklungspotenziale mehr auf, sondern ist nur noch eine Bestandsaufnahme. Er hat im Prinzip ausgedient“, sagte der Architekt und Städteplaner Werner Dehm vom Büro...

  • Buchloe und Region
  • 27.06.18
  • 417× gelesen
Lokales

Gewerbe
„1001 Nacht“ soll Buchloe wieder verzaubern

Auf sich aufmerksam machen, das freundliche Image Buchloes in den Vordergrund stellen und ganz nebenbei wieder zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen – das war es, was den Gewerbeverein im Vorjahr dazu bewogen hat, die einstige „Lange Sommernacht“ zur magischen „1001 Nacht“ zu machen. Weil dieses Konzept gut aufging, knüpfen die Verantwortlichen auch heuer daran an. Am kommenden Freitag, 29. Juni, ist es wieder soweit: Ab 16 Uhr laden Geschäfte, Vereine und Künstler in die Innenstadt ein, um...

  • Buchloe und Region
  • 26.06.18
  • 566× gelesen
Lokales
Die Wasserwacht Buchloe feiert Jubiläum: 70 Jahre Ortsgruppe, 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe. Das Bild stammt aus den 90er-Jahren und zeigt Taucher bei einer Übung nahe Frankenhofen.

Jubiläum
Wasserwacht Buchloe feiert 70 Jahre Orts- und 30 Jahre Schnelleinsatzgruppe

Anfangs übernahmen sie nur eine Aufgabe: den Wachdienst im Freibad. Dieser startete 1947. Zwischenzeitlich hat die Ortsgruppe der Wasserwacht Buchloe deutlich mehr zu tun, unter anderem gehört zu ihr auch eine Schnelleinsatzgruppe. Heuer feiern beide Institutionen ihren Geburtstag. Ganz genau nimmt es die Wasserwacht mit dem Datum aber nicht. Sowohl die Schnelleinsatzgruppe gibt es heuer seit 31 Jahren, als auch die Ortsgruppe seit 71 Jahren. Weil die Wasserwacht aber einen neuen...

  • Buchloe und Region
  • 25.06.18
  • 293× gelesen
Lokales
Der Musikverein Honsolgen profitiert neben vielen anderen Vereinen von der Kulturförderung, die die Stadt Buchloe jährlich ausschüttet. Das Bild zeigt die Kapelle bei ihrem Osterkonzert.

Förderung
Stadt Buchloe unterstützt Vereine mit 55.000 Euro für Sport und Kultur

Großzügig hat sich der Buchloer Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung gezeigt. Sowohl für die Kulturschaffenden als auch für die Sportvereine gewährten die Stadträte jeweils einstimmig Zuschüsse in einer Gesamthöhe von etwa 55.000 Euro. Im Vorjahr waren es noch knapp 60.000 Euro. Ursächlich für den Rückgang ist, dass heuer laut der vom Landratsamt Ostallgäu übermittelten Daten in den Buchloer Sportvereinen weniger Trainer gemeldet sind. Waren es im vergangenen Jahr noch 153,6...

  • Buchloe und Region
  • 25.06.18
  • 106× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018