Buchloe und Region - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
41 Bilder

Theater
„D‘ G’schicht‘ vom Brandner Kasper“: Gelungene Premiere in Waal

Strahlende Gesichter hat es am Samstagabend in und rund um das Passionsspieltheater in Waal gegeben. Nach der gelungenen Premiere war den Verantwortlichen und etwa 100 Mitwirkenden die Erleichterung anzusehen, dass die Aufführung im wahrsten Sinne des Wortes komplikationslos über die Bühne gegangen ist – und den Besuchern, geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft – die Freude über einen gelungenen Theaterabend. Spielleiter Florian Martin Werner hatte eine ganz eigene...

  • Buchloe und Region
  • 22.04.18
  • 1136× gelesen
Anzeige
Kultur
Stefanie Sargnagel

Kultur
Schriftstellerin Stefanie Sargnagel liest am 9. Mai im Buchloer Gymnasium beim Allgäuer Literaturfestival

„Ich habe gerade noch genug Kraft, mich gehen zu lassen“, schreibt Stefanie Sargnagel in ihrem Buch „Statusmeldungen“. Doch zum Glück gehören satirische Über- oder Untertreibungen zum Stilmittel der Schriftstellerin aus Österreich. Denn die 31-Jährige wird am 9. Mai im Buchloer Gymnasium im Rahmen des 3. Allgäuer Literaturfestivals aus diesem Werk lesen. Damit hat die Schule eine sehr zeitgenössische Autorin zu Gast: Ihre Bücher speisen sich nämlich aus den Beiträgen, die sie zuvor auf...

  • Buchloe und Region
  • 20.04.18
  • 130× gelesen
Kultur
Nicht nur hören, sondern auch sehen konnten die Besucher beim großen Kirchenkonzert in der Stadtpfarrkirche das gute Zusammenspiel von Stadtkapelle und „Da’Chor“. Zum „Adiemus“ von Karl Jenkins fanden sich alle Mitwirkenden im Kirchenraum ein. Vorher hatte „Da’Chor“ von der Empore herab gesungen.

Musik
Volles Haus beim Gemeinschaftskonzert der Stadtkapelle Buchloe und "Da'Chor"

Chorgesang und Musikkapellenklang – diese vielversprechende Mischung bekamen die zahlreichen Besucher beim großen, festlichen Konzert in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt geboten. Eingeladen hatten die Stadtkapelle Buchloe und „Da’Chor“. „Beim Blick aufs Programm habe ich starke, mutige Kombinationen und Konstellationen entdeckt“, sagte Stadtpfarrer Reinhold Lappat in seiner Begrüßung – und dieser Eindruck sollte sich im Laufe des Abends bestätigen. Den Anfang machten die...

  • Buchloe und Region
  • 18.04.18
  • 181× gelesen
Kultur
Der historische Schienenbus fährt hier am Ruethenfestwochenende in den Bahnhof Asch-Leeder ein.

Bahn
Verein Initiative Fuchstalbahn soll aufgelöst werden

18 Jahre nach seiner Gründung soll der Verein der Initiative Fuchstalbahn aufgelöst werden. Mit noch mehr „Schlagkraft“ weitergehen soll der Einsatz für die Reaktivierung der Strecke als Arbeitsgruppe von Pro Bahn. Darauf einigten sich die Mitglieder der Initiative bei ihrer Jahresversammlung im Schongauer Brauhaus. Bei der offiziellen Auflösungsversammlung am 6. Juli sollen die Mitglieder zum Eintritt in den Fahrgastverband aufgefordert werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 17.04.18
  • 650× gelesen
Kultur

Osterkonzert
Die Musikkapelle Honsolgen setzt starke Akzente

Klare inhaltliche Schwerpunkte setzte die Musikkapelle Honsolgen bei ihrem Osterkonzerte im Honsolger Vereinsheim. Bei der ersten Konzerthälfte drehte sich nach der „Alvamar Overture“ von James Barnes zunächst alles um irisch-keltische Klänge. Im zweiten Block lag der Fokus auf Stücken des Komponisten Alexander Pfluger. Auch die jungen Singoldfüchse hatten ihren Auftritt. Doch zuerst luden die Erwachsenen zu einer Reise ins Land der Kobolde ein. Wie ein kraftvoller Weckruf in einem irischen...

  • Buchloe und Region
  • 05.04.18
  • 123× gelesen
Kultur

Leben vor der Kamera
Türkheimerin (20) als Schauspielerin erfolgreich

Bereits in der 3. Klasse stand Annika Kähler für ihren ersten Fernsehfilm neben Simone Thomalla und Christoph M. Ohrt vor der Kamera. Über ihre Agentur wurde sie für das Casting vorgeschlagen und konnte sich in der Produktion sogar eine der Kinderhauptrollen sichern. „Auf einer Bühne zu stehen und in andere Rollen zu schlüpfen hat mir schon immer Spaß gemacht“, erklärt die 20-Jährige. Neben der Schauspielerei tanzt sie Ballett und ist auch in der Garde aktiv. Schauspielunterricht hat sie...

  • Buchloe und Region
  • 03.04.18
  • 841× gelesen
Kultur
Plakat zum Brandner Kasper mit der Passionsspielgemeinschaft Waal.

Theater
Passionsspielgemeinschaft Waal führt „D’ G’schicht’ vom Brandner Kasper“ auf

Was hat der Brandner Kasper mit der Passion Christi zu tun? Wenig. Doch genau das ist der Grund, warum die Passionsspielgemeinschaft Waal „D’ G’schicht’ vom Brandner Kasper“ demnächst aufführt. „Unsere Spieler wollten gerne mal etwas Lustiges machen und das Stichwort Brandner Kasper ist als erstes gefallen“, erzählt Regisseur Florian Werner. Der 46-jährige Intendant des Landsberger Stadttheaters hat nicht nur eigene Teile hinzugefügt, sondern mit den Hauptdarstellern Dietmar Ledel und Helmut...

  • Buchloe und Region
  • 03.04.18
  • 254× gelesen
Kultur
Ehrungen beim Jubiläumskonzert: v.l: Vorstand Christian Klausner, Interimsdirigent Dietmar Ledel, Dirigent Hans Daxer, Christian Porzelius, Simon Klausner, Margit Wörle, Anna Guggenmos, Franz Tangel, Marlene Kortenbruck, 2. Vorstand Uli Wagner und Stefan Schilling.

Frühjahrskonzert
Harmonie Waal präsentiert neuen Dirigenten Hans Daxer

Seit zwei Monaten leitet Hans Daxer die Musikkapelle „Harmonie Waal“. Er löste Dietmar Ledel in der Stabführung ab. Dieser hatte vor drei Jahren die Kapelle vorübergehend übernommen. Zum Frühjahrskonzert kamen denn auch viele Besucher, die den neuen Chef am Dirigentenpult erleben wollten. Daxer und seine Musiker überraschten die Besucher mit einem anspruchsvollen und modernem Programm. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 28.03.2018. Die...

  • Buchloe und Region
  • 27.03.18
  • 215× gelesen
Kultur

Theater
Zänkische Liebe am Buchloer Gymnasium

Das TNT & Adge-Theater bringt schwere Kost in Originalsprache bekömmlich auf die Bühne der Schulaula Suchte man eine Bestätigung dafür, dass sich Gegensätze anziehen, dass Schwere und Leichtigkeit, Liebe und Hass, Freude und Trauer ganz nahe bei einander wohnen, würde man bei Shakespeare fündig. Das an solchen Antithesen reiche, weltberühmte romantische Trauerspiel Romeo and Juliet erzählt die verstörende Geschichte unendlicher Liebe und endlichen Hasses. Dass aus der Aufführung eines...

  • Buchloe und Region
  • 18.03.18
  • 62× gelesen
Kultur
Buchloer Serenade in der evangelischen Hoffnungskirche mit Stephan Reschke.

Kirchenmusik
95. Buchloer Serenade in der Hoffnungskirche

Stephan Reschke war im Rahmen der inzwischen 95. Buchloer Serenade mit einem reinen Bach-Programm erstmals an der Orgel der evangelischen Hoffnungskirche zu hören. Es war erstaunlich, was der junge katholische Kirchenmusiker aus dem Instrument der evangelischen Kollegen so alles an klanglichen Finessen herausholte. Den Großteil der Konzertvorbereitung hatte Reschke an der Orgel der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ absolviert und sich in „nur“ vier Proben mit den Eigenheiten der...

  • Buchloe und Region
  • 16.03.18
  • 73× gelesen
Kultur

Jahresversammlung
Musikgesellschaft Harmonie Waal bestätigt den Vorstand

Auf ein ereignisreiches und rundum gelungenes Vereinsjahr blickte die Musikgesellschaft Harmonie Waal bei ihrer Jahresversammlung im Gasthaus „Zur Post“ in Waal zurück. Bürgermeister Alois Porzelius lobte die Musikgesellschaft als „Garant für positive und gelungene Vereins- und Jugendarbeit“. Bei den Neuwahlen wurde der gesamte Vorstand in seinem Amt bestätigt. Lediglich das Schriftführeramt wechselte von Marion Wohlhaupter auf Michael Völk. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 09.03.18
  • 216× gelesen
Kultur

Geschichte
Die ehemalige Buchloerin Sybille Martin schrieb die Biografie von Naddel

Es war einmal an einem Tag Ende 2016. Sybille Martin, gebürtige Gramlich aus Buchloe, zappt sich durchs Fernsehprogramm. Bei der RTL-Reihe 'Raus aus der Schuldenfalle' bleibt sie hängen. Gezeigt wird die Geschichte von Nadja Abd el Farrag, der Hamburger Fernsehmoderatorin und Sängerin. 'Naddel', so ihr Künstlername, war als Freundin von Schlagerstar Dieter Bohlen in der Klatschpresse omnipräsent. Sybille Martin, Tochter des früheren Buchloer Stadtrates Paul Gramlich, interessiert sich...

  • Buchloe und Region
  • 02.02.18
  • 139× gelesen
Kultur
2 Bilder

Hingucker
Wie ein Mädchen (10) aus Buchloe Fotokunst und Natur vereint

Während ihre Familie eine kleine Pause einlegte, entschied sich Svenja Schneider dafür, den Weg einmal von der anderen Seite zu erkunden. Also runter von dem ausgetretenen Pfad im Berchtesgadener Land und hinauf auf einen größeren Stein am Seeufer. Dort bot sich der heute Zehnjährigen ein Anblick, der sie gleich aufspringen und ihre Kamera holen ließ. Nun ziert das Bild vom Obersee, in dem sich noch immer die Sonnenstrahlen vom August spiegeln, das Esszimmer der Familie Schneider. Und es...

  • Buchloe und Region
  • 28.01.18
  • 40× gelesen
Kultur

Bildung
Neuer Leiter der Theatergruppe des Gymnasium Buchloe: Startschuss mit Ego-Shooter

Die Theatergruppe der Oberstufe am Buchloer Gymnasium startet mit einem neuen Leiter und einem neuen Stück. Nagelpistole oder Scharfschützengewehr, Axt oder Schlagring – wenn Jugendliche bei Computerspielen zur Tat schreiten, geht es oft blutig zu. Vor allem bei den sogenannten Ego-Shootern (Schießspiel). Dem Spiel und seinen Auswirkungen widmet sich nun die Theatergruppe der Oberstufe am Gymnasium Buchloe. Es wird das erste Stück unter dem neuen Leiter Ferdinand Proft. Mehr über das Thema...

  • Buchloe und Region
  • 10.01.18
  • 14× gelesen
Kultur

Musik
Armin Eckl (55) aus Jengen unterrichtet das Didgeridoo-Spielen

Wenn Armin Eckl aus Jengen in sein Didgeridoo bläst, entlockt er ihm eigentümliche Klänge. Sie ähneln Kojotengeheul, Froschquaken und Walgesang – wirken aber unglaublich beruhigend. Der Zuhörer wartet auf den Augenblick, in dem Armin Eckl gierig nach Luft schnappt – doch vergeblich. Es ist eine faszinierende Atemtechnik, die es dem 55-Jährigen erlaubt, sein Instrument ohne Absetzen durchzuspielen. Mehr über den Didgeridoo-Spieler erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe und Region
  • 08.01.18
  • 18× gelesen
Kultur

Musik
Kirchenmusikerin Christine Freudenthaler-Brosch aus Buchloe leitet sechs Chöre

Sie klopfen sich auf die Arme und kreisen die Schultern. Ist das wirklich eine Chorprobe? Der Gedanke ist noch nicht zu Ende gedacht, da wird klar: Ja, es ist eine Chorprobe. Sösisösisösi. Lalalalalala. Uiuiuiuiui. Die Tonleiter rauf und runter geht es in den unterschiedlichsten Kombinationen, mal gemeinsam, mal nach Stimmen getrennt, mal im Kanon. Die jungen Männer und Frauen machen sich unter Leitung von Kirchenmusikerin Christine Freudenthaler-Brosch warm. Mal sitzt die 52-Jährige am...

  • Buchloe und Region
  • 22.12.17
  • 12× gelesen
Kultur
30 Bilder

Erfolg
Theaterverein Großkitzighofen: Premiere mit Standing Ovations

Eine Premiere hat es bei der Premiere des Stücks 'Deifi Sparifankerl' des Theatervereins Großkitzighofen gegeben. Die Vorstellung war ausverkauft. 'Noch nie seit ich denken kann, war der Premierenauftritt ausverkauft. Normalerweise ergibt sich das erst nach einigen Aufführungen, sobald es sich im Dorf herumspricht', sagte Regisseurin Sabine Schröder nach der Aufführung positiv überrascht. Der Theaterverein mit all seinen Helfern und Spielern hat es perfekt geschafft, die Balance zwischen...

  • Buchloe und Region
  • 19.11.17
  • 11× gelesen
Kultur

Bastelidee
Nützliches und Dekoratives aus alten Schmökern vom Buchloer Bücherbasar

Bücher sind die Vermittler von Geschichte(n): Sie berichten über historische Ereignisse, erzählen Biografien oder entführen ihre Leser von Seite zu Seite in Fantasiewelten. Doch sind sie einmal gelesen, stellt sich für die meisten die Frage: Wohin damit? Erika Pendzialek und Marianne Schmid nutzen die ausrangierten Schmöker und machen daraus Kunst. Weihnachtsdeko und allerlei Nützliches ist so schon entstanden. Wie das funktioniert, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Buchloer Zeitung vom...

  • Buchloe und Region
  • 02.11.17
  • 1× gelesen
Kultur
38 Bilder

Religion
Reformationsjubiläum in Buchloe: Von Wiascht-Gläubigen, Versöhnung und Frieden

Buchloer Christen feierten am Dienstag gemeinsam das Reformationsjubiläum. In beiden Kirchen gab es humorvolle, nachdenkliche, symbolische und musikalische Momente und Elemente. Nach einer Morgenandacht in der Hoffnungskirche fand der große ökumenische Gottesdienst zum Reformationsjubiläum in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt statt. 'Was für ein Tag. Was für ein Fest – für ein Zeichen der Ökumene', sagte Hausherr Reinhold Lappat. Bei aller Festtagsstimmung wurde jedoch auch ein halbes...

  • Buchloe und Region
  • 01.11.17
  • 3× gelesen
Kultur
17 Bilder

Unterhaltung
Volles Haus und typischer Honsolgener Sound bei der 5. Blasmusiknacht

Die Honsolgener Blasmusiknacht ist ein Selbstläufer. Auch bei der fünften Auflage waren die Plätze in der Festhalle an der Hausener Straße ausverkauft. Herbert Klotz, Vorsitzender der Musikkapelle Honsolgen, zeigte sich denn auch sehr zufrieden mit der 'super Resonanz'. Viel Beifall für die Musiker war nicht allein die verdiente Anerkennung für die beiden Aufführungen, sondern auch für die vielen Probenabende seit dem Sommer. Barbara Lang, Max Sirch, Jonas Dodl und Tobias Rogg führten durch...

  • Buchloe und Region
  • 30.10.17
  • 3× gelesen
Kultur

Wettbewerb
Buchloer Bildhauer holt mit seinem Gesellenstück Landessieg

Der Buchloer Bildhauer Tassilo Pöllath ist mit seinem Gesellenstück Landessieger beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks geworden. Anfang November ist der 23-Jährige beim Bundesentscheid in Mainz dabei. Das Gesellenstück des Steinbildhauers, eine Stele, zeigt zur Hälfte einen historischen Krieger und zur Hälfte ein Skelett. Die kalligraphische Botschaft lautet: 'Zu vergessen, woher wir kommen, ist zu vergessen, wer wir sind.' Die Idee zur Grundform habe sein Chef Dietmar Knacker...

  • Buchloe und Region
  • 22.10.17
  • 14× gelesen
Kultur

Projekt
Grundschüler aus Fuchstal treten im Zirkus auf

Eine Woche lang probten die 180 Fuchstaler Grundschüler mit großer Begeisterung in 15 Workshops ihre Kunststücke. Dann war es endlich soweit. Vor über 1000 Zuschauern traten sie in drei Vorstellungen ins Scheinwerferlicht und ernteten dafür tosenden Applaus. Dabei zeigten sie viel Mut und Konzentration, sei es hoch oben am Trapez oder balancierend auf dem Drahtseil. Unter dem Motto 'Kannst du nicht war gestern' hatte der wandernde Projektzirkus 'ZappZarap' das Projekt gestaltet. Was die...

  • Buchloe und Region
  • 17.10.17
  • 3× gelesen
Kultur

Veranstaltung
Die Physikanten lassen es im Buchloer Gymnasium blitzen, krachen und stinken

Wenn Frauen Lust auf Gewürzgurken bekommen, seien sie angeblich schwanger. Doch, dass die unreife pasteurisierte Gurke nicht nur Indikator für Nachwuchs, sondern auch ein Leuchtkörper sein kann, hat in Buchloe wohl einige Hundert Menschen überrascht. Denn im dortigen Gymnasium zeigte die Comedy-Wissenschaftlertruppe 'Die Physikanten', dass das kleine grüne Gemüse im geschlossenen Stromkreislauf leuchtet – da es Wasser und Salze enthält, die gut leiten. Allerdings hat das Experiment einen...

  • Buchloe und Region
  • 12.10.17
  • 2× gelesen
Kultur

Programmtest
Kabarett in Buchloe: Mit allen (musikalischen) Wassern gewaschen

Angekündigt worden war dieser Abend mit Michi Marchner als 'politisches Kabarett' – und so kurz vor den Bundestagswahlen erwartete so mancher der Besucher musikalisch-sprachgewitzte Statements zum aktuellen Situation. Was die Gäste – übrigens nach einem leckeren Stück Pizza, spendiert vom Polit-Barden Marchner, der schon zum vierten oder fünften Mal im Lindenberger 'Hirsch' Station machte – dann aber erlebten, war keine Satire aufs politische Tagesgeschäft mit entsprechend kurzlebigem...

  • Buchloe und Region
  • 20.09.17
  • 1× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018