Nachrichten - Buchloe und Region

Rundschau
Die Allgäuer Bergwacht war dieses Jahr extrem häufig im Einsatz.

Rekord
Allgäuer Bergwacht war letztes Jahr bei 2734 Einsätzen

Rekordverdächtig oft sind die Allgäuer Bergwachtler im vergangenen Jahr zu Einsätzen ausgerückt – bei Wind und Wetter, Schneesturm und Lawinengefahr, bei Tag und Nacht. Insgesamt waren es 2734 Einsätze gegenüber 2465 ein Jahr zuvor. Die Allgäuer Bergwacht, sagte Regionalleiter Peter Eisenlauer bei der Jahresversammlung in Immenstadt, sei „in gewisser Weise ein Markenzeichen“. Dieses stehe für „hohe Qualität und Zuverlässigkeit“. Damit man den Erwartungen und Ansprüchen gerecht werde, lege...

Rundschau
Das Messfahrzeug fuhr jüngst zwei Strecken im Hintersteiner Tal und im Birgsau-Tal südlich von Oberstdorf ab. Mit den Daten soll der Straßenverlauf virtuell aufgezeichnet werden.

Modellprojekt
Laserscan-Auto vermisst mögliche Teststrecken zum autonomen Fahren bei Hinterstein und Oberstdorf

Ein im Oberallgäu gestartetes Modellprojekt soll das autonome Fahren von elektrisch betriebenen Bussen ein Stück weiter voranbringen. Im Rahmen des mit EU-Geld geförderten Vorhabens war jüngst ein spezielles Messfahrzeug im Hintersteiner Tal bei Bad Hindelang sowie im Stillachtal bei Birgsau, südlich von Oberstdorf, unterwegs. Die Aufzeichnungen des Messfahrzeugs dienen dazu, die beiden Streckenabschnitte in den Gebirgstälern virtuell darstellen zu können. „Mit der genauen Kartierung und...

Rundschau
11 Bilder

Anleitung
So registrieren Sie sich auf all-in.de

all-in.de hat nicht nur einen neuen Look - für die User gibt es jetzt auch einige neue Funktionen. So können Sie jetzt selbst zum Heimatreporter werden und eigene Beiträge auf all-in.de veröffentlichen. Vorher müssen Sie sich dazu allerdings registrieren. In unserer Bildergalerie und dem Video zeigen wir, wie einfach das geht. Wenn Sie das E-Paper der Allgäuer Zeitung oder Augsburger Allgemeinen oder den AZ-Shop nutzen, müssen Sie sich nicht extra registrieren. Sie können sich dann direkt...

Wirtschaft
Der neue Smart-Belt von ACM kann von der Crew per App kontrolliert werden.

Flugsicherheit
Memminger Unternehmen entwickelt App zur Gurtkontrolle in Flugzeugen

Die ACM Aircraft Cabin Modification GmbH aus Memmingen präsentiert eine Weltneuheit: „Smart Belt“ heißt der selbstentwickelte Sitzgurt, der mit seiner ausgeklügelten Sensortechnik in der Passagier-Luftfahrt neue Maßstäbe setzt. So kann die Crew per App kontrollieren, ob die Fluggäste ihren Gurt geschlossen haben oder nicht. Dies erhöhe nicht nur die Sicherheit, sondern bedeute auch Zeitersparnis, heißt es dazu von ACM. Bislang ist die Auswahl an Sitzgurten in der Luftfahrt sehr...

Lokales
Jana Neubert

Abstimmung
Altstädterin Jana Neubert bei der Wahl zur Bierkönigin nach Online-Voting vorne

Jana Neubert aus Altstädten ist ihrem Ziel, Bayerische Bierkönigin zu werden, einen Schritt näher gekommen: Beim Online-Voting erhielt die 24-jährige Oberallgäuerin 2826 Stimmen und liegt damit vor ihren sechs Mitbewerberinnen auf Platz eins. Das Ergebnis bildet das erste Drittel der Entscheidung. Die Gewinnerin wird dann am Donnerstag, 3. Mai, in der Alten Kongresshalle in München gekrönt. Die Wahl der Bierkönigin findet in drei Abstimmungsschritten statt, die zu je gleichen Teilen...

Anzeige

Lokales

An der Schulstraße in Waal wird das neue Bürgerhaus gebaut.

Gemeinderat
Waaler Gremium vergibt Gewerke in Höhe von über 300.000 Euro

Die Alte Schule in Waal ist bereits abgerissen. Derzeit finden die Vorarbeiten für die Errichtung des neuen Bürgerhauses an der Schulstraße statt. Aktuell wird die Mauer zum Musikerheim gestützt, da diese erhalten werden soll. Anschließend wird das Fundament für den Neubau hochgezogen. „Es wird fleißig gebaggert“, sagte Bürgermeister Alois Porzelius in der jüngsten Gemeinderatssitzung, in der die Räte zahlreiche Aufträge für das Projekt vergaben – insgesamt in Höhe von über 317.000 Euro –...

  • Buchloe und Region
  • 25.04.18
  • 70× gelesen

Ehrenamt
Beim Jugendrotkreuz-Kreiswettbewerb in Buchloe muss der Nachwuchs elf Stationen meistern

Gemeinsam stark, aber trotzdem Gegner – dieses Motto galt beim diesjährigen Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes, der in Buchloe stattfand. Angemeldet waren 109 Kinder und Jugendliche, die nicht nur aus der Gennachstadt kamen, sondern auch aus Marktoberdorf, Pforzen und Kaufbeuren angereist waren. Aufgeteilt wurden die Nachwuchs-Retter in vier Altersgruppen, in denen sie jeweils um den Sieg kämpften. Die Jüngsten, die sogenannten Bambini, waren sogar erst 5 Jahre alt. Elf Stationen...

  • Buchloe und Region
  • 24.04.18
  • 178× gelesen

73 Jahre nach Kriegsende
Buchloes Weg in die Neuzeit Teil 3

27. April: Buchloe vor dem " Umsturz "in eine neue Gesellschaftsordnung.  Wie schon am Vortag waren die weißen Zeichen wieder an den gut sichtbaren Stellen angebracht, die Einwohner suchten die Unterredung und so entstanden immer mehr Gesprächsrunden auf den Straßen und Plätzen in denen das bevorstehende Ereignis besprochen wurde. Die allgemeine Übereinstimmung war, dass man es eigentlich gut getroffen hatte, von den Amerikanern "eingenommen" zu werden. Ihnen wurde trotz gegenteiliger...

  • Buchloe und Region
  • 24.04.18
  • 93× gelesen
Einweihung des neuen Vereinsheims

Fest
Schützenverein Adler und Feuerwehr Beckstetten weihen neues Vereinsheim ein

Nach über einem Jahr haben der Schützenverein Adler und die Feuerwehr Beckstetten ihr neues Vereinsheim eingeweiht. Mit einem großen Festzug und einer anschließenden Feier durften die Bürger das Haus selbst anschauen. Die Dorfbewohner hatten das Gebäude nahezu komplett in Eigenleistung gebaut, nachdem der Schützenverein aus seinem früheren Heim hatte ausziehen müssen.  Wie das Fest verlief und wofür es besonders lobende Worte gab, erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe und Region
  • 23.04.18
  • 486× gelesen
Abgesegnet hat der Buchloer Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend die Planungen für ein Hochwasserschutzkonzept für Hausen und Honsolgen. Unser Foto entstand südlich von Honsolgen und zeigt den Schorenbach, in dessen Nähe ein Damm angelegt werden soll.

Stadtrat
Gemeinsames Hochwasserschutzkonzept für Hausen und Honsolgen

Auf ein Hochwasserschutzkonzept für die beiden Dörfer Hausen und Honsolgen einigte sich der Buchloer Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstagabend. Damit das Projekt mit bis zu 75 Prozent gefördert wird, möchte die Stadt nun mit der Gemeinde Igling verhandeln, damit der Hochwasserschutz als interkommunales Projekt durchgeführt werden kann. Die Ingenieure Bertram Mooser und Thomas Konter aus Kaufbeuren hatten zuvor die Planung vorgestellt. Der Schorenbach, der durch die Dörfer Hausen und...

  • Buchloe und Region
  • 20.04.18
  • 108× gelesen

Kriminalstatistik
Anzahl der Straftaten in Buchloe nur gering gestiegen

Die Zahl der Straftaten im Bereich der Buchloer Polizeiinspektion lag 2017 bei 860 Fällen. Damit stieg sie gegenüber dem vergangenen Jahr zwar deutlich an (782), liegt jedoch im langjährigen Schnitt (804). „Außerdem ist die Zahl der Einwohner in Buchloe gestiegen. Wenn es außerdem noch eine Serie von Straftaten gab, drückt sich das gleich auf die Statistik aus“, erklärt Inspektionsleiter Bernhard Weinberger. Dabei weist er insbesondere auf die Beschädigungen von Maishäckslern und durch...

  • Buchloe und Region
  • 18.04.18
  • 382× gelesen
Anzeige

Rundschau

Wenn was schief läuft, dann sind die Mitwirkenden des Maibaumaufstellens in der Regel versichert, egal ob der Stamm mit sogenannten Schwalben per Hand aufgestellt wird oder, wie hier in Frankenhofen, mit einem Kran.

Brauchtum
Maibaum: Sicherheit wird im Allgäu großgeschrieben

Das Maibaumaufstellen ist jedes Jahr aufs Neue ein großes Fest für die Familien, die begeistert sind, wenn solch ein Frühlingssymbol in die Höhe gehievt wird. Die Vereine sorgen dafür, dass die Zuschauer auf der sicheren Seite sind – und Abstand halten. Über die Kommunen sind alle am Fest Beteiligten in der Regel auch versichert. Ein tragisches Unglück passierte 1999 in Kempten, als ein 17 Meter langer Maibaumstamm von einer Windböe erfasst wurde und auf eine Besucherin stürzte. Die Frau...

  • Memmingen und Region
  • 21.04.18
  • 939× gelesen
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 368× gelesen

Verkehr
Bahnstrecke zwischen Buchloe und Leutkirch ab 23. März gesperrt

Am Freitag, 23. März um 21 Uhr wird´s ernst für manche Bahnreisende: Dann wird die Strecke zwischen Buchloe und Leutkirch über Memmingen komplett gesperrt. Und zwar für ein knappes halbes Jahr bis zum 10. September. In dieser Zeit soll auf dem Streckenabschnitt ein Großteil der Arbeiten für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München-Lindau stattfinden. Etwa 3600 Bahnreisende werden täglich in Busse umsteigen müssen und längere Fahrzeiten in Kauf nehmen. Man wolle versuchen, die...

  • Buchloe und Region
  • 15.02.18
  • 283× gelesen
12 Bilder

Unfall
Umgekippter Anhänger bei Junggesellen-Abschied in Emmenhausen ist jetzt Sache der Staatsanwaltschaft

Auf dem Anhänger, der am Samstag bei einem Junggesellen-Abschied in Emmenhausen (Ostallgäu) umgekippt ist, hätten die zehn Männer nie sitzen dürfen. Bei dem Unfall wurden drei von ihnen schwer und sieben leicht verletzt. 'Es ist grundsätzlich verboten, Personen auf Anhängern zu befördern. Hier wäre eine Ausnahmegenehmigung erforderlich gewesen', sagt Benjamin Schäling vom Landratsamt Ostallgäu auf Nachfrage unserer Zeitung. Auch das angebaute Geländer und die Treppe aus Holz hätten von einer...

  • Buchloe und Region
  • 04.07.17
  • 109× gelesen
12 Bilder

Unfall
Zehn Verletzte nach Junggesellenabschied in Emmenhausen (Gemeinde Waal)

Bei einem Junggesellenabschied am Samstagnachmittag in Waal haben sich zehn Gäste zum Teil schwer verletzt. . Einen von ihnen erwarten mehrere Anzeigen. Die Männer im Alter zwischen 25 und 39 Jahren waren mit einem umgebauten Anhänger im Ort unterwegs, der von einem Traktor gezogen wurde. Beim Wenden auf einem abschüssigen Platz kippte der Anhänger laut Polizei plötzlich um, zehn Männer stürzten auf die Fahrbahn. Sieben wurden bei dem Unfall leicht- und drei schwer verletzt. Zwei wurden von...

  • Buchloe und Region
  • 01.07.17
  • 71× gelesen
2 Bilder

Körperverletzung
Buchloer Schüler werden bei Sprachreise in England krankenhausreif geschlagen

Es ist wohl ein Albtraum für Schüler, Eltern, Lehrer und Schulleitung. Die fünf achten Klassen der Realschule in Buchloe (Landkreis Ostallgäu) nehmen an einer Sprachreise nach Bournemouth im Südwesten Englands teil – wollen etwas lernen und Spaß haben. Doch es kommt ganz anders. Elf Jugendliche treffen ein paar Stunden nach ihrer Ankunft auf eine polizeibekannte Schlägertruppe. Vier Buben werden verprügelt, einer davon gegen den Kopf getreten, als er bewusstlos am Boden liegt. Die Mitglieder...

  • Buchloe und Region
  • 21.06.17
  • 85× gelesen

Polizei

Die Polizei warnt vor Internetbetrug

Internetbetrug
Vermeintlicher Microsoft-Mitarbeiter betrügt Buchloer

Beim Surfen im Internet bekam ein Renter plötzlich eine angeblich von der Firma Microsoft stammende Virenwarnung mit einer Hotlinenummer eingeblendet. Dort rief der Buchloer dann auch an und wurde von einem deutschsprachigen Mann mit französischem Akzent aufgefordert, ihm Fernzugriff zu seinem Computer zu gewähre,n um den angeblichen Virus entfernen zu können. Was der Unbekannte nun genau alles am Computer gemacht hat, kann nicht nachvollzogen werden. Zum Abschluss bot der Unbekannte noch...

  • Buchloe und Region
  • 25.04.18
  • 470× gelesen

Unfall
Mann (30) kommt auf der B12 bei Jengen von der Fahrbahn ab und verunglückt tödlich

An der Ausfahrt der B12 bei Jengen ist am Sonntagnacht gegen 03:00 Uhr ein Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Der 30-jährige Ostallgäuer saß allein im Fahrzeug. Er kam mit offensichtlich zu hoher Geschwindigkeit aus Richtung Kaufbeuren und wollte an der Anschlussstelle Jengen abfahren. Dort bekam er durch die hohe Geschwindigkeit die Rechtskurve nicht mehr und fuhr in die angrenzende Wiese. Hier überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall erlitt der Fahrer...

  • Buchloe und Region
  • 22.04.18
  • 13821× gelesen

Warnung
Falsche Gewinnversprechen in Buchloe

Eine 66-jährige Frau aus Buchloe erhielt zwischen vergangenen Donnerstag und Freitag mehrere Anrufe mit falschen Gewinnversprechen. Sie hätte fast 40.000 Euro gewonnen. Im Voraus sollte sie aber für fällige Gebühren 1.000 Euro in Form von Gutscheinen eines Musik- und Softwareanbieters erwerben und bereithalten. Diese würden von einem Notar abgeholt werden. Die Geschädigte reagierte richtig und verständigte unverzüglich die Polizei. Es wird nochmals davor gewarnt, bei derartigen Anrufen in...

  • Buchloe und Region
  • 16.04.18
  • 527× gelesen

Zusammenstoß
Motorradfahrerin (31) bei Unfall in Wiedergeltingen schwer verletzt

Am Samstagnachmittag befuhr eine Motorradgruppe die Strecke zwischen Wiedergeltingen und Buchloe. Ein vor ihnen fahrender Autofahrer (51) bremste, weil er nach links abbiegen wollte. Die nachfolgende Motorradfahrerin (45) bemerkte dies und wurde ebenfalls langsamer. Weil vermutlich die Sonne geblendet hatte, sah eine Motorradfahrerin (31) dahinter nicht, dass die beiden Fahrzeuge bremsten. Sie fuhr auf die 45-Jährige auf und stürzte. Dabei wurde die junge Frau schwer verletzt. Sie wurde mit...

  • Buchloe und Region
  • 09.04.18
  • 3948× gelesen
Symbolbild

Tödlicher Unfall
Frau (27) wird in Westendorf von eigenem Auto überrollt

Eine 27-jährige Frau ist am Freitagabend in Westendorf von ihrem eigenen Fahrzeug überrollt worden. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen.  Nach Angaben der Polizei war die Frau auf einer abschüssigen Zufahrt unterwegs. Aus unbekanntem Grund hielt die 27-Jährige plötzlich an und verließ das Auto. Als das Fahrzeug ins Rollen kam, wollte sie das Auto mit Muskelkraft zum Stehen bringen. Dabei geriet sie unter den Pkw und wurde überrollt.  Das Fahrzeug kam erst auf dem...

  • Buchloe und Region
  • 08.04.18
  • 14432× gelesen

Streit
Jugendlicher (14) schlägt Mädchen (12) ins Gesicht

Am frühen Mittwochabend vergangener Woche gerieten in der Rudolf-Diesel-Straße ein 14-jähriger Jugendlicher und ein 12-jähriges Mädchen in Streit. Im weiteren Verlauf der Auseinandersetzung wurde das Mädchen von dem Kontrahenten beleidigt und ins Gesicht geschlagen. Der Jugendliche wird nun wegen des Verdachts der Körperverletzung und der Beleidigung angezeigt.

  • Buchloe und Region
  • 03.04.18
  • 910× gelesen

Reportage

8 Bilder

Landwirtschaft
Das macht keiner, das kennt keiner, das machen wir: Franziska Wörles (21) Vater baut als Einziger im Allgäu Aronia-Beeren an

Franziska Wörle ist 21 Jahre alt. Sie studiert Fahrzeugtechnik in München und verbringt ihre Semesterferien zuhause in Honsolgen anders als die meisten Studenten. Denn ihr Vater Wolfgang Wörle pflanzt auf seinem vier Hektar großen Feld Aronia-Beeren an. Neben seiner Leidenschaft, dem Aronia-Anbau, arbeitet er Vollzeit als Lkw-Fahrer, deswegen hilft seine Tochter Franziska mit wo sie kann. Zu ihren Aufgaben zählen neben der Hilfe auf dem Feld auch Bürotätigkeiten, wie zum Beispiel das...

  • Buchloe und Region
  • 16.09.16
  • 98× gelesen
4 Bilder

Video-Reportage
Sissi oder sexy Polizistin? Zwei Mädels probieren sich durch den Kostümverleih Klawa in Ettringen

Wir öffnen die Tür, sie berührt eine Klingel. Wir treten ein in eine bunte Faschingswelt. Schrille Farben, schräge Kostüme. Über 1.500 Stück hängen hier an Bügeln auf Kleiderstangen. Alles ist sauber sortiert. Auf gut 40 Quadratmetern betreiben Marianne Wagner und Martina Klaus den Kostümverleih Klawa in Ettringen. Die beiden Freundinnen haben vor 18 Jahren "aus einem Spaß heraus" mit dem Kostümverleih angefangen, wie Marianne Wagner uns erzählt. "Wir haben daheim Kostüme rausgesucht und...

  • Buchloe und Region
  • 18.01.16
  • 44× gelesen

Verkehr
Die gefühlte Todesstrecke: Wie sicher ist die B12?

Die Bundesstraße 12 zwischen Buchloe und Kempten ist im Allgäu gefürchtet. In Kommentaren auf unserer Internetseite www.all-in.de und auf facebook bezeichnen die User die B12 als 'Horror-' oder 'Todesstrecke'. Nach jeder Unfallmeldung fragen sich viele Leser, 'wann denn endlich etwas für die Sicherheit getan wird'. Dabei sei die B12 als eine der wichtigsten Allgäuer Verkehrsverbindungen schon lange kein Unfallschwerpunkt mehr, sagt Werner Thoma von der Polizei Kempten. Vor zwanzig, dreißig...

  • Buchloe und Region
  • 26.06.14
  • 78× gelesen
Anzeige

Sport

Sport
Der kleine Waaler Ortsteil Emmenhausen ist im Schützengau Landsberg eine große Nummer

Es gibt kleine Dörfer, die Hochburgen in Sportarten sind – wie Westendorf im Ringen oder Waal im Tischtennis. Emmenhausen mausert sich auch zu einem solchen geografisch-demografischen Unikat. Denn die Burgschützen aus dem Waaler Ortsteil eilen im Schützengau Landsberg von einem Erfolg zum nächsten. „Wir nehmen uns einfach Zeit für unsere Schützen. Und zwar nicht nur für die Spitzenleute, sondern alle werden gefördert“, erklärt Erster Schützenmeister Andreas Port. Mehr über das Thema...

  • Buchloe und Region
  • 20.04.18
  • 170× gelesen

Erfolg
Burgschützen Emmenhausen werden trotz Niederlage hochverdient Meister

Beim letzten Durchgang im Schützengau Landsberg hat die traumhafte Emmenhausener Siegesserie mit dem Luftgewehr doch noch ihr Ende gefunden. Trotz ausgezeichneten 1.536 Ringen zogen die Ostallgäuer in einer hochklassigen Begegnung beim entthronten Titelverteidiger Stoffen mit drei Ringen Unterschied erstmals seit rund drei Jahren wieder den Kürzeren. Dies ändert aber nichts mehr am hochverdienten Gesamtsieg für die junge Truppe aus dem Waaler Ortsteil. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 06.04.18
  • 141× gelesen
Trainer Jamison Kelsey vom TV Waal.

Sport
In Buchloe, Jengen und Waal sind die Gemütslagen zum Beginn der zweiten Saisonhälfte im Fußball unterschiedlich

Während der FC Buchloe und der FC Jengen bereits in der Kreisklasse spielen, träumt der TV Waal wohl ganz klangheimlich kurz vor Rückrundenbeginn von der Liga, auch wenn Trainer Jamison Kelsey die Vermutung nicht ganz bestätigen möchte: „Wir haben bis jetzt erst die halbe Miete geschafft, aber natürlich sieht die Situation bisher komfortabel aus. Wir wären natürlich am Ende der Saison enttäuscht, wenn wir das Niveau von der Hinserie nicht halten können“. Der TV Waal ist in der Tat der...

  • Buchloe und Region
  • 21.03.18
  • 123× gelesen
ESV Buchloe

Abstieg
ESV Buchloe muss nach zehnjähriger Bayernligazugehörigkeit in die Eishockey-Landesliga

Vor gut einer Woche ging für den ESV Buchloe die Saison in der Eishockey-Bayernliga zu Ende. Dass ausgerechnet die zehnte Spielzeit in Bayerns höchster Spielklasse die vorerst letzte für die Piraten war, macht den bitteren Abstieg der Rot-Weißen in die Landesliga nicht einfacher. Umso enttäuschter waren über den sportlichen Verlauf nicht nur die Fans, sondern auch die Verantwortlichen, denen der Abstieg sichtlich an die Nieren ging. „Die Leistungen der gesamten Mannschaft waren über die...

  • Buchloe und Region
  • 20.03.18
  • 702× gelesen
Basketball

Basketball
Der VfL Buchloe steigt nach nur einem Jahr aus der Basketball-Bezirksoberliga ab

Nur ein Jahr hat das Abenteuer Bezirksoberliga für den VfL gedauert. Ab der nächsten Spielzeit wird Buchloe wieder in der Bezirksliga auf Korbjagd gehen. Zuletzt verlor der VfL zu Hause gegen TSV Haunstetten (47:59) und gegen VSC Baskets Donauwörth mit 47:103. Nur zwei Siege aus 17 Spielen stehen bei dem Aufsteiger vor dem letzten Spieltag zu Buche. Der damit verbunden vorletzte Tabellenplatz wird aber sehr sicher nicht zum Klassenerhalt reichen, da in den darüberliegenden Bayernligen sich...

  • Buchloe und Region
  • 13.03.18
  • 90× gelesen

Abstieg
ESV Buchloe verabschiedet sich aus Eishockey-Bayernliga

Mit einer 3:5-Niederlage in Königsbrunn hat sich der ESV Buchloe am Sonntagabend in die Sommerpause verabschiedet (1:3, 1:1, 1:1). Während der sportliche Abstieg für die Buchloer schon vor der Partie feststand, ging es für die Königsbrunner dagegen noch um alles. Denn schon im Voraus stand fest, dass sich der EHC mit einem Heimsieg im spannenden Vierkampf um die drei Bayernligaplätze für die nächste Saison den Aufstieg sichern konnte. Dementsprechend motiviert gingen die Gastgeber im mit...

  • Buchloe und Region
  • 12.03.18
  • 337× gelesen

Wirtschaft

Wirtschaft
Zahlungen für Naturschutz durch Landwirte in Buchloe erreicht einen neuen Rekord

Eine magere Bergwiese am Steilhang zu mähen, ist nicht so einfach. Dafür braucht es oft spezielle Maschinen oder gar Handarbeit. Doch es hilft der Artenvielfalt, diese Flächen weiterhin zu pflegen und sie nicht zuwachsen zu lassen. Daher zahlt der Freistaat Landwirten, die diese Mühe und einen niedrigeren Ertrag auf sich nehmen, einen Ausgleich. Der summiert sich: Heuer übersteigt die Summe der Zahlungen an 658 teilnehmende Betriebe erstmals die Marke von einer Million Euro. Davon profitieren...

  • Buchloe und Region
  • 23.03.18
  • 149× gelesen

Bildung
Buchloer Realschüler nehmen die Ausbildungsmöglichkeiten bei Karwendel unter die Lupe

Das Gekicher im Umkleideraum ist groß. „Wie sexy!“, ruft eine 14-Jährige ihrer Freundin zu. Naja, sexy ist sie nicht gerade, die weiße Hygienebekleidung, die alle Achtklässler am Dienstagvormittag vor dem Rundgang durch die Produktion überstreifen müssen. Jedes Haar muss unters dünne Netz, und extra Schuhe gibt es auch für jeden. Der Besuch bei Karwendel in Buchloe ist Teil der Allgäuer Berufsoffensive, die die Allgäuer Zeitung veranstaltet. Tausende junger Menschen nehmen dabei...

  • Buchloe und Region
  • 06.03.18
  • 169× gelesen
Drohendes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Städten.

Verkehr
Dieselfahrverbot: Wie Pendler, Händler und Offizielle aus Buchloe und dem Ostallgäu die drohenden Folgen des Gerichtsurteils bewerten

Es ist ein Urteil, das in einer Stadt mit einem hohen Anteil an Pendlern kaum jemand kalt lässt: Grundsätzlich können Kommunen Diesel-Fahrzeuge aus besonders belasteten Stadtteilen aussperren. Dies hat das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Dienstag entschieden. Wie beurteilen dies die Betroffenen - Pendler, Händler und Spediteur, Landratsamt und ADAC aus Buchloe und dem Ostallgäu? Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung vom 28.02.2018. Die Allgäuer...

  • Buchloe und Region
  • 28.02.18
  • 447× gelesen

Schulverband
Verzögerung der Sanierung des Buchloer Hallenbads wirkt sich auf den Haushalt aus

Die Verzögerungen im Bau des Hallenbads in Buchloe schlagen sich auch im Haushalt des Mittelschulverbands nieder. Statt 2017 ursprünglich veranschlagten 3,6 Millionen, kamen im vergangenen Jahr nur etwa 1,8 Millionen Euro Kosten zustande. Die größere Summe, ungefähr 2,1 Millionen Euro, wird laut Kämmerer Dieter Streit voraussichtlich heuer fällig. Auch die Einnahmen liegen an dieser Stelle deutlich unter den Erwartungen: Statt rund 711.000 gingen nur 335.000 Euro ein. Die Einnahmen werden...

  • Buchloe und Region
  • 22.02.18
  • 48× gelesen

Landwirtschaft
Debatte um Glyphosat im Ostallgäu

Spätestens nach dem Alleingang von Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), einer weiteren Nutzung von Glyphosat bei der EU zuzustimmen, ist das Pflanzenschutzmittel wieder sehr präsent in der Debatte. Der Landkreis Augsburg diskutiert einen Verzicht auf Glyphosat, die benachbarten Kommunen Igling und Kaufering haben beschlossen, auf gemeindeeigenen Flächen das Mittel zu verbieten. So weit ist im Ostallgäu noch keine Gemeinde, doch auch in der Region beginnt die Diskussion: 'In unseren...

  • Buchloe und Region
  • 12.02.18
  • 18× gelesen

Sanierung
Deutsche Bahn erneuert Aufzüge am Buchloer Bahnhof

Etwa 800.000 Euro investiert die Deutsche Bahn derzeit am Buchloer Bahnhof. In den kommenden Wochen werden die Aufzüge zu den drei Bahnsteigen erneuert. Während der Umbauarbeiten müssen die Aufzüge außer Betrieb genommen werden: vom/zum Bahnsteig 1 bis 1. April; vom/zum Bahnsteig 2/3 bis 15. April; vom/zum Bahnsteig 4/5 von 29. Januar bis 29. April. Während dieser Zeiten ist kein barrierefreier Zugang zum jeweiligen Bahnsteig möglich. Sollten mobilitätseingeschränkte Reisende Hilfe benötigen,...

  • Buchloe und Region
  • 18.01.18
  • 12× gelesen

Kultur

41 Bilder

Theater
„D‘ G’schicht‘ vom Brandner Kasper“: Gelungene Premiere in Waal

Strahlende Gesichter hat es am Samstagabend in und rund um das Passionsspieltheater in Waal gegeben. Nach der gelungenen Premiere war den Verantwortlichen und etwa 100 Mitwirkenden die Erleichterung anzusehen, dass die Aufführung im wahrsten Sinne des Wortes komplikationslos über die Bühne gegangen ist – und den Besuchern, geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft – die Freude über einen gelungenen Theaterabend. Spielleiter Florian Martin Werner hatte eine ganz eigene...

  • Buchloe und Region
  • 22.04.18
  • 1136× gelesen
Stefanie Sargnagel

Kultur
Schriftstellerin Stefanie Sargnagel liest am 9. Mai im Buchloer Gymnasium beim Allgäuer Literaturfestival

„Ich habe gerade noch genug Kraft, mich gehen zu lassen“, schreibt Stefanie Sargnagel in ihrem Buch „Statusmeldungen“. Doch zum Glück gehören satirische Über- oder Untertreibungen zum Stilmittel der Schriftstellerin aus Österreich. Denn die 31-Jährige wird am 9. Mai im Buchloer Gymnasium im Rahmen des 3. Allgäuer Literaturfestivals aus diesem Werk lesen. Damit hat die Schule eine sehr zeitgenössische Autorin zu Gast: Ihre Bücher speisen sich nämlich aus den Beiträgen, die sie zuvor auf...

  • Buchloe und Region
  • 20.04.18
  • 130× gelesen
Nicht nur hören, sondern auch sehen konnten die Besucher beim großen Kirchenkonzert in der Stadtpfarrkirche das gute Zusammenspiel von Stadtkapelle und „Da’Chor“. Zum „Adiemus“ von Karl Jenkins fanden sich alle Mitwirkenden im Kirchenraum ein. Vorher hatte „Da’Chor“ von der Empore herab gesungen.

Musik
Volles Haus beim Gemeinschaftskonzert der Stadtkapelle Buchloe und "Da'Chor"

Chorgesang und Musikkapellenklang – diese vielversprechende Mischung bekamen die zahlreichen Besucher beim großen, festlichen Konzert in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt geboten. Eingeladen hatten die Stadtkapelle Buchloe und „Da’Chor“. „Beim Blick aufs Programm habe ich starke, mutige Kombinationen und Konstellationen entdeckt“, sagte Stadtpfarrer Reinhold Lappat in seiner Begrüßung – und dieser Eindruck sollte sich im Laufe des Abends bestätigen. Den Anfang machten die...

  • Buchloe und Region
  • 18.04.18
  • 181× gelesen
Der historische Schienenbus fährt hier am Ruethenfestwochenende in den Bahnhof Asch-Leeder ein.

Bahn
Verein Initiative Fuchstalbahn soll aufgelöst werden

18 Jahre nach seiner Gründung soll der Verein der Initiative Fuchstalbahn aufgelöst werden. Mit noch mehr „Schlagkraft“ weitergehen soll der Einsatz für die Reaktivierung der Strecke als Arbeitsgruppe von Pro Bahn. Darauf einigten sich die Mitglieder der Initiative bei ihrer Jahresversammlung im Schongauer Brauhaus. Bei der offiziellen Auflösungsversammlung am 6. Juli sollen die Mitglieder zum Eintritt in den Fahrgastverband aufgefordert werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der...

  • Buchloe und Region
  • 17.04.18
  • 650× gelesen

Osterkonzert
Die Musikkapelle Honsolgen setzt starke Akzente

Klare inhaltliche Schwerpunkte setzte die Musikkapelle Honsolgen bei ihrem Osterkonzerte im Honsolger Vereinsheim. Bei der ersten Konzerthälfte drehte sich nach der „Alvamar Overture“ von James Barnes zunächst alles um irisch-keltische Klänge. Im zweiten Block lag der Fokus auf Stücken des Komponisten Alexander Pfluger. Auch die jungen Singoldfüchse hatten ihren Auftritt. Doch zuerst luden die Erwachsenen zu einer Reise ins Land der Kobolde ein. Wie ein kraftvoller Weckruf in einem irischen...

  • Buchloe und Region
  • 05.04.18
  • 123× gelesen

Leben vor der Kamera
Türkheimerin (20) als Schauspielerin erfolgreich

Bereits in der 3. Klasse stand Annika Kähler für ihren ersten Fernsehfilm neben Simone Thomalla und Christoph M. Ohrt vor der Kamera. Über ihre Agentur wurde sie für das Casting vorgeschlagen und konnte sich in der Produktion sogar eine der Kinderhauptrollen sichern. „Auf einer Bühne zu stehen und in andere Rollen zu schlüpfen hat mir schon immer Spaß gemacht“, erklärt die 20-Jährige. Neben der Schauspielerei tanzt sie Ballett und ist auch in der Garde aktiv. Schauspielunterricht hat sie...

  • Buchloe und Region
  • 03.04.18
  • 841× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018