Gerade erst gekauft
Traktorreifen löst sich und rollt bei Buchenberg in Gegenverkehr

Traktorreifen löst sich und rollt bei Buchenberg in Gegenverkehr (Symbolbild)
  • Traktorreifen löst sich und rollt bei Buchenberg in Gegenverkehr (Symbolbild)
  • Foto: David Mark auf Pixabay
  • hochgeladen von Holger Mock

Auf der Straße zwischen Buchenberg und Wengen hat sich am Mittwochabend ein Traktorreifen gelöst. Das Vorderrad des Traktors rollte daraufhin laut Polizei in die Front eines entgegenkommenden Autos. Der Traktorfahrer hatte den Traktor am selben Tag erst gebraucht gekauft. 

Fahrbahn aufgerissen

Der Aufprall des Reifens hatte den Airbag am entgegenkommenden Auto ausgelöst und dadurch den Beifahrer leicht verletzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Die Radaufhängung des Traktors riss die Fahrbahn teilweise auf. Insgesamt ist ein Sachschaden von rund 20.500 Euro entstanden. 

Reifen wurden in Werkstatt gewechselt 

Der Verkäufer des Traktors kam sofort zur Unfallstelle und gab an, dass die Reifen vor zwei Wochen in einer Werkstatt gewechselt worden seien. Warum sich das Rad löste, kann die Polizei aktuell noch nicht sagen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ