Buchenberg - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.

Ermittlung
Schwarz gekleideter Mann mit Langwaffe in Buchenberg unterwegs

Ein schwarz gekleideter Mann hat eine Langwaffe in der Hand und läuft damit am Sonntagmorgen im Raum Buchenberg/Eschachberg durch die Landschaft: Diese Beobachtung eines Passanten hat einen Polizeieinsatz ausgelöst. Polizisten suchten das Gebiet rund um den Berg Blender großräumig ab und trafen den Mann mit dem Gewehr schließlich in einem Haus in der Nähe an. Der 29-Jährige habe keinen Waffenschein für das Gewehr besessen, teilte die Polizei mit. Bei einer Durchsuchung des Anwesens und eines...

  • Buchenberg
  • 02.07.19
  • 4.612× gelesen
Symbolbild.

Zusammenstoß
Frau (54) wird bei Unfall bei Buchenberg lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenstoß bei Buchenberg am Montagmorgen wurden zwei Menschen verletzt. Der Unfallverursacher schwer, die entgegenkommende Fahrerin lebensgefährlich.  Ein 48-jähriger Autofahrer befuhr die Straße in Richtung Buchenberg. Aus noch unklaren Gründen geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Auto, das in Richtung des Weilers Schwarzerd fuhr. Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeuge über eine fünf Meter tiefe Böschung...

  • Buchenberg
  • 01.07.19
  • 8.871× gelesen
Fundort Eschacher Weiher: Der schwarze Audi, mit dem Philipp M. zuletzt unterwegs gewesen sein soll.

Vermisstensuche
Vermisster Kemptener Philipp M. (24): Polizei findet Audi am Eschacher Weiher

+++UPDATE+++ Philipp M. ist wieder zuhause. Bezugsartikel: Im Fall des seit Donnerstag, 11. April vermissten Philipp M. (24) aus Kempten hat die Polizei den schwarzen Audi gefunden, mit dem der Vermisste zuletzt unterwegs gewesen sein könnte. Ein Hinweis ging bei der Polizei ein, dass der Audi am Eschacher Weiher bei Buchenberg stehen würde. Am frühen Karfreitag-Nachmittag haben die Beamten den Wagen auf dem Parkplatz nördlich des Eschacher Weihers gefunden. Laut Polizei steht er...

  • Buchenberg
  • 19.04.19
  • 66.171× gelesen
Betrunkener baut Unfall (Symbolbild)

Totalschaden
Betrunkener fährt gegen Holzstapel bei Buchenberg

Am Sonntagmorgen, gegen 05:30 Uhr, kam es auf der Kreisstraße OA 7 bei Buchenberg zu einem Verkehrsunfall, nachdem ein 25-Jähriger die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er kam nach links von der Fahrbahn ab kollidierte dort mit einem Holzstapel und wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Andere Verkehrsteilnehmer wurden zum Glück nicht gefährdet. Der 25-Jährige, welcher keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen konnte, war zur Unfallzeitpunkt erheblich alkoholisiert. Ein durchgeführter...

  • Buchenberg
  • 18.03.19
  • 2.423× gelesen

Winter
Schneefall führt zu mehreren Unfällen im Allgäu

Wegen des erneuten Schneefalls kam es am Montag im Allgäu zu einigen Unfällen. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus und hatten überwiegend nur Blechschäden zur Folge. Drei Personen wurden leicht verletzt. Der plötzlich eintretende Schneefall machte vor allem den Lkw-Fahrern zu schaffen, die die Ein- und Ausfahrten der Autobahn in mehreren Fällen blockierten. Wegen Windbruchs sind mehrere Bäume auf die Straßen gefallen. Die Börwanger Steige war deshalb mehrere Stunde gesperrt. Oberallgäu...

  • Buchenberg
  • 11.03.19
  • 12.776× gelesen
In Buchenberg hat am Sonntagvormittag eine Garage gebrannt.
21 Bilder

Feuer
Dachstuhl einer Garage brennt in Buchenberg

Am Sonntagvormittag brach in der Garage eines Einfamilienhauses in Buchenberg, Ortsteil Ahegg, ein Brand aus. Dieser griff auch auf einen Teil des Haupthauses über. Eine Bewohnerin zog sich eine leichte Rauchvergiftung zu, welche ambulant behandelt wurde. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Hinweise auf eine strafbare Handlung liegen derzeit nicht vor. Brandursache war vermutlich ein in der Garage abgestelltes Auto. Die Hausbewohner wurden zwischenzeitlich in...

  • Buchenberg
  • 17.02.19
  • 9.106× gelesen
Gleich mehrfach kam es durch die winterlichen Straßenverhältnisse am Mittwochnachmittag zu Unfällen im Allgäu.

Winter
Über 100.000 Euro Sachschaden nach witterungsbedingten Verkehrsunfällen im Allgäu

Schnee und Glätte haben am Mittwoch zu zahlreiche Unfällen im ganzen Allgäu geführt. Laut Informationen der Polizei liegt die Schadenshöhe dabei über 100.000 Euro. Vier Personen wurden leicht verletzt. Gleich mehrmals krachte es am Mittwochnachmittag rund um Nesselwang und Pfronten. Unfallursache war laut Polizei jedes Mal nicht angepasste Geschwindigkeit auf winterlichen Straßen. So geriet etwa ein 33-jähriger Autofahrer auf der Achtalstraße ins Schleudern und prallte in den Gegenverkehr....

  • Nesselwang
  • 03.01.19
  • 7.667× gelesen
Grund für den Unfall waren Schneeglätte und nicht angepasste Geschwindigkeit.

Krankenhaus
Schneeglätte: Auto kommt von der OA7 bei Buchenberg ab und überschlägt sich

Auf der Kreisstraße OA7 von Rechtis kommend in Fahrtrichtung Buchenberg kam am Montagabend des 10. Dezember 2018 gegen 17:30 Uhr eine 18-Jährige bei Schneeglätte mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab. Die 18-Jährige befuhr eine im Gefälle liegende Linkskurve und war hierbei mit nicht angepasster Geschwindigkeit an die dortigen Straßen- und Witterungsverhältnisse unterwegs. Der Wagen geriet trotz neuwertiger Winterreifen ins Schleudern und kam erst nach rechts und dann nach links von der...

  • Buchenberg
  • 11.12.18
  • 1.405× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019