Saison-Auftakt
Erste Allgäuer Skilifte starten in die Wintersaison

Archivbild. Allgäuer Skilifte starten in die Wintersaison 2018/19.
  • Archivbild. Allgäuer Skilifte starten in die Wintersaison 2018/19.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Der Start in die Wintersaison musste bisher wegen der milden Temperaturen und des Regens verschoben werden. Doch dank des Kälte-Einbruchs und des Schneefalls der letzten Tage können am Freitag, 14. Dezember 2018, die ersten Skilifte in den Allgäuer Alpen den Betrieb aufnehmen.

In unserer Übersicht finden Sie die Allgäuer Skilifte, die am Wochenende in die Saison starten:

Freitag, 14. Dezember 2018

  • Fellhornbahn
  • Kanzelwandbahn
  • Hörnerbahn Bolsterlang
  • Schwärzenlifte Eschach
  • Sonnbergbahnen Grän
  • Ifen

Samstag, 15. Dezember 2018

  • Nebelhornbahn
  • Oberjoch
  • Balderschwang
  • Nesselwang
  • Grasgehren
  • Buron

Am Freitag und Samstag, 21. und 22. Dezember 2018, sollen dann auch die anderen Skilifte im Allgäu für den Wintersport bereit sein. In unserer Karte haben wir für Sie außerdem alle kleinen Allgäuer Skigebiete zusammengefasst.

Autor:

Stephanie Eßer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019