Mediathek Mediathek Video & Audio

Aufforstung im Wirlinger Wald
Warum die Erle als Wunderwaffe eingesetzt wird

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Unsere Bäume und Wälder sind für das Klima essentiell. Sie nehmen CO2 auf und setzen Sauerstoff frei. Dadurch helfen sie, die Temperaturen auf der Erde stabil zu halten. Eine richtige Wunderwaffe der Natur also. Aus diesem Grund wird auch bei uns im Allgäu auf unsere Wälder geachtet und Aufforstung betrieben. Doch grade auf sehr nassen Böden schafft es nicht jede Baumart heranzuwachsen. Ein Problem mit dem man auch im Wirlinger Wald in Buchenberg zu kämpfen hat.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen