Nachrichten - Breitenbrunn

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen Breitenbrunn

Lokales

In allen Anlagen muss eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden (Symbolbild).
464×

Abfallentsorgung nicht vom Lockdown betroffen
Wertstoffhöfe haben regulär geöffnet

Die Wertstoffhöfe, Kompostanlagen und die Umladestation Breitenbrunn haben regulär geöffnet. Wie die Kommunale Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises mitteilt, sind die Anlagen nicht vom Lockdown betroffen. Keine Schließung geplantDer Ansturm auf die Wertstoffhöfe ist laut der Abfallwirtschaftsberatung momentan enorm. Das liege zum einen an den Gartenabfällen, die aktuell entsorgt werden. „Zum anderen wollen viele Bürger aus Angst vor Schließungen noch schnell ihre Wertstoffe entsorgen“,...

  • Breitenbrunn
  • 04.11.20
Der Flexibus fährt ab Oktober auch durchs Unterallgäu.
1.065×

Nahverkehr
Ab Oktober fährt der Flexibus durchs Unterallgäu

Ab Oktober wird der Nahverkehr im Unterallgäu flexibler: Der Flexibus ergänzt zum 1. Oktober das Angebot in den Gemeinden Breitenbrunn, Eppishausen, Kirchheim, Oberrieden und Pfaffenhausen. Zur Monatsmitte kommen dann Apfeltrach, Dirlewang, Kammlach, Mindelheim und Unteregg dazu. Für Landrat Hans-Joachim Weirather ist es laut einer Pressemitteilung eine „neuen Ära im öffentlichen Personen-Nahverkehr des Landkreises“. Der Flexibus hat keinen vorgegebenen Fahrplan oder eine bestimmte Route, er...

  • Mindelheim
  • 18.07.18
262× 2 Bilder

Kindheitstraum
Kitt kann sogar sprechen: Florian Bertele aus Breitenbrunn hat eine Nachbildung des Autos aus Knight Rider

Florian Berteles Kindheitstraum kann sprechen. Die Frage nach seinem Namen beantwortet der Wagen selbst: 'Knight Industries Two Thousand' – oder kurz: 'Kitt'. Es fehlt nur noch David Hasselhoff, dann wäre die Knight-Rider-Szene perfekt, hier auf der Mindelburg in Mindelheim. Der heute 32-jährige Bertele kaufte vor fünf Jahren das Auto, das zuvor einem Berliner gehört hatte, doch nicht alles an dem Pontiac Firebird Trans Am war so original wie in der Fernsehserie. Felgen, Sitze, Armatur – um all...

  • Breitenbrunn
  • 20.04.16

Polizei

Am Donnerstag hat die Polizei einen 31-jährigen Mann und zwei 21 und 46 Jahre alte Frauen in Breitenbrunn verhaftet. (Festnahme-Symbolbild)
2.246× 1

Mehrere gefälschte Ausweise gefunden
Polizei nimmt Bankbetrüger in Breitenbrunn fest

Am Donnerstag hat die Polizei Mindelheim einen 31-jährigen Mann und zwei 21 und 46 Jahre alte Frauen in Breitenbrunn verhaftet. Den Festgenommenen wird Bankbetrug vorgeworfen.  Angestellte verweigern Auszahlung Laut Polizeiangaben hatte sich der 31-jährige Mann in zwei Bankfilialen in Loppenhausen und Breitenbrunn als örtlicher Geschäftsmann ausgegeben und versucht, unter Vorlage eines gefälschten Ausweises jeweils 15.000 Euro bar von "seinem" Bankkonto abzuheben. Obwohl der 31-Jährige die...

  • Breitenbrunn
  • 28.05.21
Ein Unbekannter wollte in das Kloster Maria Baumgärtle einbrechen. (Symbolbild)
868×

Einbruchsspuren
Unbekannter versucht in Kloster Maria Baumgärtle einzubrechen

Am Morgen des 21.01.2021 bemerkte ein Bruder der kath. Kirche Maria Opfer in Breitenbrunn/Baumgärtle, gegen 08:30 Uhr, Einbruchsspuren an der Eingangstüre des Missionshauses. Ein unbekannter Täter hatte versucht die Eingangstüre, vermutlich mit einem Brecheisen, am Türstock, aufzuhebeln. Weder die Brüder noch die anwesenden Schwestern des Hauses hatten den Einbruchsversuch bemerkt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mindelheim unter Tel. 0826176850 entgegen.

  • Breitenbrunn
  • 23.01.21
Polizei (Symbolbild)
3.044× 1

Verbrechen
Baumgärtle: Nonne stellt Einbrecher

Eine Ordensschwester hat am Donnerstagabend einen Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Nach Angaben der Polizei hatte sich der 49-jährige Täter unbemerkt Zutritt zum Kloster in Baumgärtle verschafft und anschließend mehrere Räume durchsucht. In einem der Zimmer entwendete er dann einen mittleren dreistelligen Betrag. Ein Pater hielt den Täter dann bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten fest.

  • Breitenbrunn
  • 15.01.21

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ