Unfall in Bregenz
Auto kracht in entgegenkommendes Motorrad: Mehrere Knochenbrüche

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Bregenz am Samstag schwer verletzt. (Symbolbild)
  • Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Bregenz am Samstag schwer verletzt. (Symbolbild)
  • Foto: DaKub von Pixabay
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Am Samstag um 18:40 Uhr stießen im Kreuzungsbereich zum Citytunnel in Bregenz ein Auto und ein Motorrad zusammen. Nach Angaben der Polizei hatte die 38-jährige Autofahrerin links von der Rheinstraße in den Tunnel einbiegen wollen und war dabei mit dem entgegenkommenden 48-jährigen Motorradfahrer kollidiert. Dieser erlitt mehrere Knochenbrüche und wurde schwer verletzt in das Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ