Nachrichten - Bolsterlang (VG Hörnergruppe)

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen Bolsterlang (VG Hörnergruppe)

Lokales

Die Kreisstraße OA 5 muss im Bereich der Bolsterlanger Steige noch ein letztes Mal für den Einbau des nördlichen Teils der Asphaltdeckschicht (Ortsende Bolsterlang bis Abzweig Sonderdorf) voll gesperrt werden. (Straßensperrung-Symbolbild)
614× 2 Bilder

Endspurt
Ausbau der Bolsterlanger Steige: Vollsperrung nördlicher Teil vom 04. bis 08. Oktober

Die Kreisstraße OA 5 muss im Bereich der Bolsterlanger Steige noch ein letztes Mal für den Einbau des nördlichen Teils der Asphaltdeckschicht (Ortsende Bolsterlang bis Abzweig Sonderdorf) voll gesperrt werden. Der Verkehr wird zwischen dem 04. und 08.10.2021 kleinräumig über Sonderdorf umgeleitet – siehe beiliegender Umleitungsplan. Die Anfahrt von Hirtenstein und der Fachklinik Hirtenstein ist aus beiden Fahrtrichtungen möglich. Im Anschluss daran (ab 09.10.2021) wird noch einmal auf die...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 29.09.21
Die Bolsterlanger Steige ist in den kommenden Wochen nur in eine Richtung möglich. Grund dafür sind Bauarbeiten.
2.150×

Verkehr
Bolsterlanger Steige bald nur noch in eine Richtung befahrbar

Die Bolsterlanger Steige - Kreisstraße OA 5 – befindet sich seit einigen Monaten im Ausbau. Der Baufortschritt macht nun eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Norden mit entsprechender Umleitung notwendig. Das heißt, die Baustelle kann nur in eine Fahrtrichtung durchfahren werden. Die Einbahnregelung beginnt am Abzweig der Kreisstraße OA 9, Höhe Aumühle und endet am Abzweig in Richtung Obermühlegg. Regelung ab Anfang August Bolsterlang, Sonderdorf, Obermühlegg und die Fachklinik Hirtenstein...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 26.07.21
Geschlossen wegen Coronavirus: Skigebiet Grasgehren (Archivbild)
27.828×

Coronavirus
Katastrophenfall in Bayern: Hörnerdörfer informieren über Maßnahmen

Am Montag hat der Freistaat Bayern wegen des Coronavirus den Katastrophenfall ausgerufen. Laut der Homepage der Hörnerdörfer (Fischen, Ofterschwang, Balderschwang, Obermaiselstein und Bolsterlang) will das Landratsamt Oberallgäu dazu am Mittwoch eine Allgemeinverfügung mit den umzusetzenden Maßnahmen veröffentlichen. Informationen zu den coronavirus-bedingten Maßnahmen durch die Allgemeinverfügung hat die Tourismus Hörnerdörfer GmbH
 bereits jetzt veröffentlicht: voraussichtlich ab Freitag,...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 17.03.20

Polizei

Die Polizei hat jetzt einen Überfall auf eine Rentnerin aufklären können. (Symbolbild)
12.629× 2 Bilder

Ermittlungen
Nach Überfall auf Rentnerin (87) in Bolsterlang: Wer kennt diese Gegenstände?

Am 25. Februar dieses Jahres wurde eine 87-jährige Rentnerin in ihrer Wohnung von einer zunächst unbekannten Frau überfallen. Wie berichtet, hatte die Täterin ihr Opfer überrumpelt und dann ein Schmuckkästchen entwendet. Dabei entstand der Rentnerin ein Schaden von rund 1.000 Euro. Täterin geschnappt Einige Tage später kann die Polizei nun einen Erfolg bei den Ermittlungen verzeichnen. Aufgrund einer Täterbeschreibung und dem Hinweis auf das Fahrzeug der Verbrecherin, konnten Beamte jetzt eine...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 09.03.22
Eine Unbekannte beklaute eine 87-Jährige in ihrer Wohnung in Bolsterlang. (Symbolbild)
3.572×

In Bolsterlang
Unbekannte überrumpelt Frau (87) an ihrer Haustür, dringt in Wohnung ein und beklaut sie

Eine Unbekannte klingelte am Freitagmittag an der Haustür eines Anwesens in der Flurstraße in Bolsterlang. Als die 87-jährige Bewohnerin die Tür öffnete, drang die Unbekannte in die Wohnung ein, ging durch mehrere Räume und klaute ein Kästchen mit Schmuck im Wert von etwa 1.000 Euro. Nach Angaben der Polizei wird die Frau folgendermaßen beschrieben: Sie war etwa 25 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Sie war schlank, hatte schwarze, schulterlange Haare und war dunkel gekleidet. Die Frau sprach...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 27.02.22
In Bolsterlang sind am Sonntagvormittag zwei Skifahrer auf der Skipiste Weiherkopf zusammengeprallt.  (Symbolbild)
1.833×

Bergwacht im Einsatz
Skifahrer bei Unfall an Bolsterlanger Hörnerbahn schwer verletzt

In Bolsterlang sind am Sonntagvormittag zwei Skifahrer auf der Skipiste Weiherkopf zusammengeprallt. Einer der beiden Wintersportler fuhr laut Polizeibericht zu nah auf den anderen Skifahrer heran. Dadurch kam es zum Sturz. Einer der beiden Männer rutschte anschließend mehrere Meter die Piste hinunter. Dabei war er kurzzeitig bewusstlos. Nach der Erstversorgung durch die Bergwacht wurde er schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.01.22

Sport

Archivbild: Stefan Luitz vom SC Bolsterlang
3.559×

WM-Teilnahme in Gefahr
Allgäuer Skifahrer Stefan Luitz verletzt sich bei Trainingssturz

Der Allgäuer Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich bei einem Trainingssturz in der vergangenen Woche im österreichischen Hinterreit einen Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite zugezogen. Bei einem Sturz ins Sicherheitsnetz war der 28-Jährige vom SC Bolsterlang mit dem linken Ski hängen geblieben. Dabei verletzte sich Luitz am linken Oberschenkel.  Kann Luitz bei der WM starten? Wie lange Luitz ausfallen wird ist momentan noch nicht ganz klar. DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne geht...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 08.01.21
Stefan Luitz (Archivbild)
717×

Wintersport
Grippaler Infekt: Bolsterlanger Stefan Luitz fällt beim Riesenslalom in Japan aus

Der Bolsterlanger Stefan Luitz kann aufgrund eines Grippalen Infekts nicht beim Riesenslalom in japanischen Yuzawa Naeba antreten. Er konnte die Reise nach Asien nicht antreten und muss sich nun daheim auskurieren, berichtet der Bayerische Rundfunk (BR). Bis zum Riesenslalom im österreichischen Hinterstoder will der Allgäuer Wintersportler allerdings wieder fit sein. Beim Riesentorlauf am Samstag wird Alexander Schmid aus Oberstdorf der einzige deutsche Starter sein. Der Allgäuer schaffte es...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 21.02.20
Stefan Luitz hat am 23. Dezember knapp den Weltcupsieg verpasst.
1.328×

Parallel-Riesenslalom
Bolsterlanger Stefan Luitz wird zweiter in Alta Badia: Weltcup-Sieg knapp verpasst

Beim Parallel-Riesenslalom im italienischen Alta Badia am 23. Dezember hat Stefan Luitz knapp den Weltcup-Sieg verpasst. Am Ende musste er sich im Finallauf Rasmus Windingstad aus Norwegen geschlagen geben, der ihm 0,41 Sekunden abnahm.  Der 27-jährige Bolsterlanger landete dementsprechend auf dem zweiten Platz. Für ihn ist es der zehnte Weltcup-Podestplatz seiner Karriere. Platz drei ging an den Österreicher Roland Leitinger, der im Duell um Platz drei Nestvold-Haugen schlug. Alexander Schmid...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.12.19

allgäu.tv

Nachrichten
1.337×

Tausche Hosenanzug gegen Gummistiefel
Münchnerin verbringt eine Woche auf der Sennalpe

Aus der Großstadt direkt in die Berge - ehrlich, traditionell und Natur pur! Bei der Aktion „Senn auf Zeit“ lernt Stefanie Kiebler aus München gerade 5 Tage Älplerleben auf der Sennalpe Or-nach in Bolsterlang kennen. Die Sennerin auf Zeit packt tatkräftig bei allen Aufgaben mit an und wird vollständig in den Alltag auf der Alpe mit eingebunden – nicht immer einfach, aber für sie unvergessliches Erlebnis. Wir haben sie besucht.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 24.06.22
Nachrichten
450×

Geplante Legalisierung von Cannabis
Einschätzung aus der Suchtmedizin

Es steht im Papier der Ampelkoalitionäre. Cannabis soll künftig auch für Genusszwecke legalisiert werden. „Längst überfällig“ rufen die Befürworter, „Gefährliche Einstiegsdroge“ sagen Kritiker. Die einen verweisen auf die langjährigen Erfahrungen in Holland, andere auf Studien, die auf die Entstehung psychischer Probleme hindeuten. Doch grau ist alle Theorie. Wir haben deshalb die Fachklinik Hirtenstein in Bolsterlang besucht und uns dort mit der Einrichtungsleiterin, aber auch einem Patienten...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 01.12.21
Nachrichten
143×

Für mehr Vertrauen und Mut
Pferdegestützte Therapie für Suchtkranke Männer

Menschen bei ihrem Wunsch, ihre Sucht zu überwinden, zu unterstützen – das ist die Aufgabe der Fachklinik Hirtenstein in Bolsterlang im Oberallgäu. Eine Klinik für Suchtkranke Männer, die auf unterschiedliche Therapiearten lernen, zurück in ihren Alltag zu finden. Ganz neu, soll da eine besondere Therapie helfen: die Tiergestützte Therapie mit Pferden. Seit Mai wird diese in der Fachklinik angewendet – bisher spricht man dort von sehr guten Erfolgen.

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 08.07.21

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Videobeiträge

Archivbild: Stefan Luitz vom SC Bolsterlang
3.559×

WM-Teilnahme in Gefahr
Allgäuer Skifahrer Stefan Luitz verletzt sich bei Trainingssturz

Der Allgäuer Skirennfahrer Stefan Luitz hat sich bei einem Trainingssturz in der vergangenen Woche im österreichischen Hinterreit einen Muskelfaserriss an der Oberschenkelrückseite zugezogen. Bei einem Sturz ins Sicherheitsnetz war der 28-Jährige vom SC Bolsterlang mit dem linken Ski hängen geblieben. Dabei verletzte sich Luitz am linken Oberschenkel.  Kann Luitz bei der WM starten? Wie lange Luitz ausfallen wird ist momentan noch nicht ganz klar. DSV-Mannschaftsarzt Dr. Manuel Köhne geht...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 08.01.21
Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Bolsterlang
10.607× Video 17 Bilder

Frontalzusammenstoß
Zwei Autos prallen bei Bolsterlang zusammen: Eine Verletzte

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos ist es am Donnerstagabend gegen 17:45 Uhr bei Bolsterlang gekommen. Eine Person zog sich Verletzungen zu.  Zwei Autos waren jeweils in gegengesetzter Richtung zwischen Bolsterlang und Obermühlegg unterwegs. In einer Kurve kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, so die Polizei. Die Fahrerin im dunklen Pkw, die mit ihrer Enkelin unterwegs war, blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Die Fahrerin des...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 04.06.20
Flächenbrand im Moor bei Bolsterlang.
7.853× Video 21 Bilder

Feuer
Flächenbrand im Moor bei Bolsterlang

Zu einem großen Flächenbrand wurden die Feuerwehren Obermaiselstein und Bolsterlang am späten Mittwochnachmittag alarmiert. Zwischen Tiefenberg und Dietrichs bei Bolsterlang brannte eine Fläche von 50x200 Metern, so Kreisbrandmeister Florian Schmid. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Großteil der Wiese im Moorgebiet bereits in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Waldbrand verhindert werden. Mit Feuerlöscher und Wasser bekämpften die rund 30 Kräfte den Brand...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 01.04.20

Bildergalerien

Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Bolsterlang
10.607× Video 17 Bilder

Frontalzusammenstoß
Zwei Autos prallen bei Bolsterlang zusammen: Eine Verletzte

Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Autos ist es am Donnerstagabend gegen 17:45 Uhr bei Bolsterlang gekommen. Eine Person zog sich Verletzungen zu.  Zwei Autos waren jeweils in gegengesetzter Richtung zwischen Bolsterlang und Obermühlegg unterwegs. In einer Kurve kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge, so die Polizei. Die Fahrerin im dunklen Pkw, die mit ihrer Enkelin unterwegs war, blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Die Fahrerin des...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 04.06.20
Flächenbrand im Moor bei Bolsterlang.
7.853× Video 21 Bilder

Feuer
Flächenbrand im Moor bei Bolsterlang

Zu einem großen Flächenbrand wurden die Feuerwehren Obermaiselstein und Bolsterlang am späten Mittwochnachmittag alarmiert. Zwischen Tiefenberg und Dietrichs bei Bolsterlang brannte eine Fläche von 50x200 Metern, so Kreisbrandmeister Florian Schmid. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Großteil der Wiese im Moorgebiet bereits in Flammen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Waldbrand verhindert werden. Mit Feuerlöscher und Wasser bekämpften die rund 30 Kräfte den Brand...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 01.04.20
Hörnerbahn in Bolsterlang: Vorzeitiges Skisaison-Ende wegen Coronavirus
9.087× Video 16 Bilder

Video-Interview
Wegen Coronavirus: Hörnerbahn in Bolsterlang beendet Skisaison - Betriebsleiter Martin Fahr zu den Auswirkungen

Die Skisaison war für die Hörnerbahn ohnehin nicht besonders gut. "Schnee da - Schnee wieder weg", sagt Betriebsleiter Martin Fahr im Video. Und jetzt auch noch das: Eine Anordnung des Landratsamtes Oberallgäu zwingt die Hörnerbahn (wie viele andere Bergbahnen und Skigebiete auch) dazu, den Betrieb vorzeitig einzustellen. Es habe zwar keine Coronafälle im Bereich der Hörnerbahn gegeben, aber man habe schließlich mit Gästen zu tun. Die Hörnerbahn wird die Zwangspause nutzen, um notwendige...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 15.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ