Böhen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Symbolbild.
 1.746×

Unfallflucht
Wegen Gegenverkehr: Autofahrerin (26) bei Böhen gerät ins Schleudern

Am Samstagmorgen ist eine 26-Jährige einem entgegenkommenden Auto ausgewichen und von der Fahrbahn abgekommen.  Gegen 1:00 Uhr fuhr die Frau auf der Straße von Oberwaldmühle in Richtung Böhen. Im Waldstück kam ihr ein grauer Skoda entgegen, der auf ihrer Straßenseite fuhr. Sie konnte durch ein Ausweichmanöver zwar die Kollision verhindern, geriet dadurch aber ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab, so die Polizei. Um Verletzungen auszuschließen, musste sie sich ärztlich untersuchen...

  • Böhen
  • 22.09.19
Polizeieinsatz auf dem Fußballplatz
 6.539×

Körperverletzung
Gewalt bei Fußballspiel zwischen SV Böhen und Türkspor Memmingen

Bei einem Fußballspiel zwischen dem SV Böhen und der Mannschaft von Türkspor Memmingen in der A-Klasse Allgäu 1 ist es am Sonntag zu einer Schlägerei gekommen. Nach Angaben der Polizei, seien einige Spieler aus Böhen im Mittelfeldkreis gesessen, als sie von einigen Mitgliedern der gegnerischen Mannschaft angegriffen wurden. Dabei kam es zu Faustschlägen und Fußtritten.  Auch Spieler aus Memmingen gaben seien geschlagen worden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen des...

  • Memmingen
  • 17.09.18
 193×   4 Bilder

Zusammenstoß
Autos stoßen bei Böhen zusammen: Zwei Verletzte

Am Mittwochnachmittag wurde eine 69-jährige Frau bei einem Verkehrsunfall bei Böhen schwer verletzt. Ein 48-Jähriger wurde leicht verletzt. Die Autofahrerin war gegen 15:25 Uhr auf der Staatsstraße von Untrasried in Richtung Ottobeuren unterwegs und wollte auf Höhe Waldmühle nach links auf die Kreisstraße MN19 in Richtung Wolfertschwenden abbiegen. Dabei übersah sie wohl ein entgegenkommendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 69-jährige Frau in ihr...

  • Böhen
  • 27.09.17
 36×

Böhen
Tödlicher Motorradunfall bei Böhen

Ein schwerverletzter Kradfahrer wurde am Sonntagmorgen, gegen 05.00 Uhr, an der Kreisstraße MN19 von einem Mitarbeiter des Winterdienstes aufgefunden. Der 46-jährige Mann, der neben seinem Leichtkraftrad lag, konnte trotz erfolgter Reanimationsversuche durch den Notarzt nicht mehr gerettet werden und verstarb noch an der Unfallstelle. Der verunglückte Motorradfahrer, stammend aus dem Landkreis, befand sich auf dem Nachhauseweg. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallsachverständiger...

  • Böhen
  • 17.02.13

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020