Polizei: "Fälle häufen sich"
Frau (53) wird bei Thermomix-Kauf im Internet abgezockt

Eine 53-jährige Frau aus Bodolz ist beim Kauf eines Thermomix im Internet betrogen worden.  (Symbolbild)
  • Eine 53-jährige Frau aus Bodolz ist beim Kauf eines Thermomix im Internet betrogen worden. (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Holger Mock

Eine 53-jährige Frau aus Bodolz ist beim Kauf eines Thermomix im Internet betrogen worden. Laut Polizei stieß die Frau bei einem privaten Internetanbieter auf einen Thermomix, der für günstige 380 Euro angeboten wurde. Normalerweise kosten die Küchengeräte zwischen 1.000 und 1.200 Euro. 

Thermomix wird nicht geliefert

Wegen des verlockenden Preises überwies die Frau das Geld über einen Zahlungsdienst - allerdings ohne einen erforderlichen Käuferschutz. Weil die Frau vergeblich auf den Thermomix wartete, erstattete sie nun Anzeige wegen Warenbetrug.

Polizei: "Anzeigen von Geschädigten häufen sich"

In letzter Zeit häufen sich Anzeigen von Geschädigten bei der Polizei Lindau, weil diese im Internet vermeintlich günstige Angebote finden und später dann keine Ware geliefert bekommen. Die Polizei weißt darauf hin, bei solch günstigen Angeboten besonders vorsichtig zu sein und Geld nur zu überweisen, wenn die Zahlung über einen Dienstleister entsprechend abgesichert ist. Es wird auch empfohlen, nur bei Händlern mit entsprechenden Bewertungen einzukaufen. Für weitere Informationen bezüglich Betrug im Internet steht jede Polizeidienststelle oder die Fachberater für Kriminalprävention beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West unter der Nummer 08381-99090 zur Verfügung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen