Missglücktes Überholmanöver
Autofahrerin bei Zusammenstoß auf der B31 bei Bodolz verletzt

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Lisa Hauger
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Montagabend überholte eine PKW-Lenkerin auf der B 31 in Fahrtrichtung Kressbronn einen Sattelzug. Dieser bemerkte, dass der Überholvorgang durch die PKW-Lenkerin nicht rechtzeitig beendet werden würde, bevor der entgegenkommende PKW den LKW erreichte.

Die Sattelzug-Fahrerin und der entgegenkommende PKW-Lenker bremsten ihre Fahrzeuge stark ab, wodurch die PKW-Lenkerin ihren Überholvorgang gerade noch abschließen konnte. Ein hinter dem entgegenkommenden PKW fahrender Mercedes konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und scherte auf die Gegenfahrbahn aus. Hier traf er mit dem entgegenkommenden PKW zusammen, wodurch dieser von der Fahrbahn geschleudert wurde und erst ca. 40 m nach der Anstoßstelle zum Stehen kam.

An beiden PKW entstand Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die PKW-Lenkerin kam leicht verletzt ins Krankenhaus nach Lindau. Beide PKW wurden abgeschleppt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen