Blaichach
Gütertransport ohne Genehmigung verliert Ladung

Polizei (Symbolbild).

Am Dienstagmittag beobachtete eine Schwerverkehrsstreife auf der OA 5, wie von einem Lkw-Anhänger-Gespann ein Blechteil herunterfiel und dadurch einen nachfolgenden Pkw-Fahrer zu einer scharfen Bremsung zwang.

Bei der nachfolgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass die auf beiden Fahrzeugen in Absetzmulden transportierte Ladung aus Schrottmaterialien nur unzureichend gesichert war. Darüber hinaus zeigte sich, dass der Fahrer einen gewerblichen Gütertransport durchführte, ohne die dafür nötige Lizenz zu haben. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Eine Anzeige an das Bundesamt für Güterverkehr folgt.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ