Special Blaulicht SPECIAL

Blaichach - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild).
2.074×

Blaichach
Gütertransport ohne Genehmigung verliert Ladung

Am Dienstagmittag beobachtete eine Schwerverkehrsstreife auf der OA 5, wie von einem Lkw-Anhänger-Gespann ein Blechteil herunterfiel und dadurch einen nachfolgenden Pkw-Fahrer zu einer scharfen Bremsung zwang. Bei der nachfolgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass die auf beiden Fahrzeugen in Absetzmulden transportierte Ladung aus Schrottmaterialien nur unzureichend gesichert war. Darüber hinaus zeigte sich, dass der Fahrer einen gewerblichen Gütertransport durchführte, ohne die dafür...

  • Blaichach
  • 18.11.20
Ein 68-Jähriger wurde in Blaichach von einem Baumstamm eingeklemmt.
10.759× 4 Bilder

Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht
Baumstamm überrollt Mann (68) in Blaichach und klemmt ihn ein

Ein 68-Jähriger wurde am Samstag von einem Baumstamm überrollt und eingeklemmt. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann in einem Blaichacher Waldgebiet Baumstämme zerlegt. Einer rollte unkontrolliert weg, überrollte den 68-Jährigen und klemmte ihn ein. Ein 31-Jähriger beobachtete den Unfall und konnte den Schwerverletzten zusammen mit einer weiteren Person befreien. Aufgrund des unwegsamen Geländes wurde er von der Feuerwehr sowie der Bergwacht geborgen und anschließend mit dem...

  • Blaichach
  • 15.11.20
Polizei (Symbolbild).
3.420×

Glasfaserausbau
An der Tür geklingelt: Anwohner in Blaichach melden verdächtige Vertreter

Gleich mehrfach teilten Anwohner in Blaichach bei der Polizei mit, dass verdächtige Personen an ihren Haustüren geklingelt hätten. Dabei würden sie im Auftrag eines bekannten deutschen Telekommunikationsunternehmens Verträge für Glasfaserkabel abschließen wollen. Als die Beamten schließlich die Haustürwerber angetroffen hatten, stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um einen Subunternehmer handelt, welcher derzeit im Auftrag des Unternehmens Verträge verkaufen soll. So konnten die...

  • Blaichach
  • 14.11.20
Schwerer Motorradunfall bei Gunzesried
15.699× 1 5 Bilder

Schwerer Motorradunfall
Von Autofahrer (62) übersehen: Motorradfahrer (19) bei Gunzesried schwer verletzt

Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Dienstagnachmittag bei Gunzesried mit einem Auto zusammengestoßen. Der Autofahrer (62) hatte das Motorrad beim Abbiegen übersehen. Laut Polizei Immenstadt wurde der Autofahrer von der untergehenden Sonne geblendet. Das Auto hat das Motorrad frontal erfasst. Der 19-Jährige wurde von seinem Motorrad geschleudert und kam am Straßenrand schwerverletzt zum Liegen. Mit dem Rettungshubschrauber schwerverletzt ins Krankenhaus Ein Rettungshubschrauber hat den...

  • Blaichach
  • 20.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.742× 1

Randale
Zwei Männer angezeigt: Verkehrsschild herausgerissen und Zeugen beleidigt

Am 19.09.2020, gegen 21.15 Uhr, lief eine 9-köpfige Gruppe junger Männer die Burgberger Straße in Blaichach entlang. Zwei der Männer rissen schließlich ein Verkehrsschild aus der Verankerung und warfen es mitten auf die Straße. Hierbei wurden die Männer von zwei Brüdern beobachtet. Daraufhin wurden die beiden Zeugen von einem 24-jährigen Mann der Gruppe beleidigt und von dessen 28-jährigen Bekannten bedroht. Die Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung, Bedrohung, Sachbeschädigung...

  • Blaichach
  • 20.09.20
Polizei (Symbolbild)
12.056×

Suchaktion
Blaichach/Immenstadt: Vermisste Frau lebend gefunden

Die seit Samstag im Raum Blaichach/Immenstadt vermisste Frau ist am Sonntagvormittag lebend aufgefunden worden. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West entdeckte eine Polizeistreife die Vermisste gegen 10:45 Uhr. Da die Frau stark unterkühlt war, musste sie in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie berichtet, war die demente und orientierungslose Frau gegen 14 Uhr als vermisst gemeldet worden. Neben Polizeikräften waren auch die örtlichen Feuerwehren, Rettungsdienst, Bergwacht,...

  • Blaichach
  • 05.09.20
Mit der Axt in die Wohnungstür einschlagen. (Symbolbild)
5.729×

"Schädel einschlagen"
Mann (46) will Nachbar in Blaichach mit Axt erschlagen

Ein 46-jähriger Mann hat Dienstagnacht mit einer Axt gegen die Wohnungstüre seines 34-jährigen Nachbarn geschlagen. Dabei schrie der Mann nach Angaben der Polizei, dass er ihm den Schädel einschlagen werde. Der 46-Jährige ging danach wieder zurück in seine Wohnung und drehte die Musik laut auf. Die Polizei traf den Mann in seiner Wohnung an. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann in eine Klinik in Kempten. Die Beamten stellten die Axt des Mannes sicher. Bei dem Vorfall wurde niemand...

  • Blaichach
  • 18.08.20
Junggesellenabschied endet für 29-Jährigen in der Zelle (Symbolbild).
8.324× 1

Betrunken randaliert
Junggesellenabschied am Wasserskilift Blaichach endet für Mann (29) in der Zelle

Bei einem Junggesellenabschied am Samstag ist ein 29-Jähriger von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Der 29-jährige Mann hatte bei einem Junggesellenabschied am Wasserskilift in Blaichach teilgenommen. Da die Gruppe aber offensichtlich alkoholisiert war, wurde die Benutzung des Wasserskiliftes untersagt. Die Gruppe hatte darauf uneinsichtig reagiert. Der 29-Jährige wurde gegenüber der Polizei aggressiv und nach einem Alkoholtest ergab sich ein Wert von 1,5 Promille. Der Mann wurde in...

  • Blaichach
  • 16.08.20
Am Samstagnachmittag stürzte ein 44-jähriger Gleitschirmflieger aus rund fünf Metern Höhe zu Boden. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu (Symbolbild).
5.453× 3

Aus fünf Metern Höhe
Windböe bringt Gleitschirmflieger (44) in Ettensberg bei Blaichach zum Absturz

Am Samstagnachmittag stürzte ein 44-jähriger Gleitschirmflieger aus rund fünf Metern Höhe zu Boden. Er zog sich mittelschwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach befand sich der Pilot gegen 15 Uhr im Landeanflug in Ettensberg/Tanne. Dort erfasste ihn eine Windböe. Der Mann stürzte daraufhin zu Boden und verletzte sich mittelschwer. Er kam für eine stationäre Behandlung ins Krankenhaus.  Bei derartigen Flugunfällen wird die Polizei verständigt, um ein mögliches...

  • Blaichach
  • 05.07.20
Der Mann erlitt leichte Verletzungen.
10.808× Video 10 Bilder

Verletzt
Autofahrer (45) kracht in Blaichach in Gartenzaun

Am Donnerstagabend ist ein 45-jähriger Mann mit seinem BMW in mehrere Zäune gekracht, teilt Pressesprecher Holger Stabik von der Polizei auf Anfrage mit. Der Unfallverursacher zog sich leichte Verletzungen zu. Der 45-Jährige war in Blaichach auf dem Weg von der Burgberger Straße in Richtung Kreuzung. In einer Linkskurve kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Straße ab. Mit seinem Auto krachte er in mehrere Zäune, beschädigte dabei ein Verkehrszeichen und...

  • Blaichach
  • 03.07.20
Symbolbild
12.165× 2

Verkehr
Ausflüge an Pfingsten: Wieder viele Falschparker im Allgäu festgestellt

Das verlängerte Pfingstwochenende hat erneut viele Ausflügler in das Allgäu gelockt und wieder ist es dadurch zu einer Vielzahl an Parkverstößen gekommen. Im Bereich Oberstdorf/Reichenbach waren die vorhandenen Wanderparkplätze bereits ab 10 Uhr komplett belegt. Die Folge: Viele Autofahrer stellten ihre Fahrzeuge in Halte- und Parkverbotszonen ab. Auf der Kreisstraße OA 4 zwischen Reichenbach und Schöllang verwarnte die Polizei allein am Sonntag rund 170 Autofahrer wegen Parkverstößen. In...

  • Oberstdorf
  • 01.06.20
Gleitschirmfliegen (Symbolbild)
1.064×

Armbruch
Gleitschirmflieger (35) stürzt in Blaichach ab

Am Donnerstag, gegen 12.50 Uhr, stürzte ein 35-jähriger Gleitschirmflieger in der Nähe der Berghütte „Hintere Krumbachalpe“ ab. Der Mann musste mit dem Hubschrauber geborgen und ins Krankenhaus Immenstadt verbracht werden. Der 35-Jährige war gegen 11.00 Uhr am Hochgrat gestartet, wo auch wieder die Landung geplant war. Als er dann merkte, dass er plötzlich absackte, versuchte er über eine Baumkette auf einer Wiese zu landen und stürzte hierbei aus ca. 5 m Höhe ab, als sein Schirm...

  • Blaichach
  • 22.05.20
Symbolbild.
13.657× 8

Kontrollen
Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung im Allgäu: Mann (28) versucht zu flüchten und bricht sich den Fuß

Die Polizei Füssen hat am Wochenende verstärkt Polizeikontrollen mit Beamten und einem Polizeihubschrauber zur Einhaltung der Ausgangsbeschränkung durchgeführt. Dabei wurden laut Polizei verschiedene Verstöße festgestellt. Brennpunkt in Füssen sei demnach der Bereich um den Alatsee sowie die Salober Alm. "Im Bereich Schwangau war die Rohrkopfhütte stark frequentiert", teilte die Polizei weiter mit. Die Beamten bitten in diesem Zusammenhang ausdrücklich, sich an die Ausgangsbeschränkungen zu...

  • Kempten
  • 31.03.20
Symbolbild
2.705×

Gefährliche Körperverletzung
Nach Streit um Sicherheitsgurt: Zwei Männer greifen Taxifahrer in Blaichach an

Ein Taxifahrer ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Blaichach bei einem Streit mit drei Fahrgästen leicht verletzt worden. Zu der Auseinandersetzung kam es laut Polizeiangaben, da die Mitfahrenden den Sicherheitsgurt nicht anlegen wollten. Der Taxifahrer hielt daraufhin an und wurde von den beiden Männern auf der Rücksitzbank körperlich angegangen. Sie packten ihn unter anderem am Hals. Außerdem warfen sie sein Handy aus dem Fenster des Wagens. Der Fahrer wurde durch den Angriff...

  • Blaichach
  • 01.03.20
Symbolbild.
3.286× 1

Jugendamt
Handgreiflicher Streit in Blaichach wegen "richtiger Erziehungsmethode"

Die Polizei ermittelt gegen die Eltern eines Jungen, weil sie sich am Montag auf einem Sportplatz in Blaichach über die vermeintlich richtige Erziehungsmethode gestritten haben. Die Beamten wurden zunächst zu dem Sportplatz gerufen, rückten dann aber wieder ab, weil zunächst keine Straftaten geschildert wurden. Die Mutter des Jungen ging am Dienstag nochmal an zur Polizei und erzählte dort von verschiedenen Straftaten wie Beschimpfungen und "kleinen Tätlichkeiten", die von ihrem...

  • Blaichach
  • 19.02.20
Symbolbild.
6.146×

Unfall
Nach Kollision mit Skifahrer (53): Kind (5) wird in Gunzesried schwer verletzt

Ein fünfjähriger Junge ist am Mittwoch beim Skifahren schwer verletzt worden. Das Kind war mit einem Skikurs im Skigebiet Ofterschwang-Gunzesried unterwegs. Zusammen mit der Skilehrerin wollten die Kinder die Abfahrt "Märchenwiese" hinunterfahren.  Ein von oben kommender 53-jähriger Skifahrer übersah den Fünfjährigen und stieß mit ihm zusammen. Das Kind trug einen Helm, wurde aber dennoch schwer verletzt. Der Junge musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht...

  • Blaichach
  • 23.01.20
Symbolbild.
6.469×

Fahrlässige Körperverletzung
Hund in Blaichach beißt Wanderer in Arm

Am Samstagnachmittag hat ein großer schwarzer Hund in Blaichach einem Mann in den linken Arm gebissen.  Im Bereich der Alpe Schwanden ging ein Immenstädter Ehepaar wandern. Beim Abstieg ins Tal kam ihnen ein Pärchen mit einem großen schwarzen Hund entgegen. Der Hund lief auf den Mann zu, sodass dieser sich den linken Arm schützend vor den Körper hielt. Der Hund biss ihn schließlich in den Arm und rannte weiter, so die Polizei. Die Hundebesitzerin konnte den Hund nur schwer einfangen und...

  • Blaichach
  • 12.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
10.598×

Schwer verletzt
Motorschlitten-Fahrer (44) prallt in Blaichach gegen Alpe

Am Samstag, 28.12.2019, kam es auf dem Autalweg in Blaichach gegen 14:30 Uhr zu einem Motorschlitten-Unfall bei dem sich der 44-jährige Fahrer schwer verletzte. Ein Rettungshubschrauber musste den Mann in ein Krankenhaus bringen. Laut Polizei wurde auch die 19-jährige Tochter des 44-Jährigen, die mit auf dem Motorschlitten saß, leicht verletzt. Der 44-Jährige verlor wahrscheinlich wegen eines technischen Defektes die Kontrolle über den Motorschlitten und prallte gegen die Hauswand einer...

  • Blaichach
  • 29.12.19
Symbolbild
4.087×

Verkehrsunfall
Autofahrer übersieht in Blaichach Senior mit zwei Hunden: Mann verletzt - ein Hund stirbt

Beim Rückwärtsfahren hat ein Mann am Donnerstag in Blaichach einen Mann mit seinen zwei Hunden übersehen. Der Mann erlitt mehrere Verletzungen. Ein Hund starb.  Der 32-jährige Unfallverursacher wollte am Donnerstagmorgen mit seinem Auto zurücksetzen und übersah einen 77-jährigen Mann, der mit seinen zwei Hunden die Straße überqueren wollte.  Der 32-Jährige überfuhr einen der Hunde. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Mann fiel durch den Zusammenstoß auf den Boden und brach sich...

  • Blaichach
  • 13.12.19
Verfolgungsjagd durch Immenstadt und Blaichach. Die Polizei stoppte in der Nacht von Freitag auf Samstag einen  jugendlichen Autofahrer und stellte 0,8 Promille fest. (Symbolbild)
11.815×

Mit Auto unterwegs
Blaichach/Immenstadt: Betrunkener Junge (15) liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Ein 15-jähriger Junge hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag im Oberallgäu eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Der Junge hatte gegen 3:45 Uhr eine Polizeistreife hinter sich bemerkt und daraufhin Gas gegeben. Teilweise jagte er mit über 100 km/h durch Immenstadt und Blaichach. Zudem bremste er einmal so stark ab, dass die Polizeibeamten nur knapp einen Unfall verhindern konnten. Am Bahnhof Immenstadt touchierte er einen Bordstein und schlitterte an anderer Stelle mit dem Heck...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.09.19
Der Mann war mit 1,1 Promille auf seinem E-Scooter unterwegs. (Symbolbild)
1.472×

Verkehr
Betrunkener E-Scooter Fahrer (31) in Blaichach kontrolliert

Am Samstagmorgen, gegen 01.15 Uhr, wurde in der Illerstraße in Blaichach ein E-Scooter Fahrer kontrolliert. Bei dem 31-jährigen Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Vortest bestätigte den Verdacht. Der Oberallgäuer war mit weit über 1,1 Promille alkoholisiert. Zudem trug sein E-Scooter keine Versicherungsplakette. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und einem Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

  • Blaichach
  • 24.08.19
Die Feuerwehr Blaichach rückte am Samstag wegen angebrannten Essens aus.
2.139× 7 Bilder

Einsatz
Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz in Blaichach

Zu einem Brandgeruch im Gebäude wurde die Feuerwehr Blaichach am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr alarmiert. In der Grüntenstraße angekommen machten sich die Einsatzkräfte sofort auf die Suche und konnten angebranntes Essen in einem Kochtopf feststellen. Das angebrannte Essen wurde unter Atemschutz abgelöscht und nach draußen gebracht. Anschließend wurde das Haus belüftet. Neben 30 Einsatzkräften der Feuerwehr Blaichach waren auch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

  • Blaichach
  • 25.05.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ