Wassersport
"Wasserskifahren kann eigentlich jeder" - Wir haben es ausprobiert

Unser Kollege Benjamin Liss am Wasserskilift in Blaichach.
6Bilder
  • Unser Kollege Benjamin Liss am Wasserskilift in Blaichach.
  • Foto: Svenja Moller
  • hochgeladen von Svenja Moller

"Wasserskifahren ist eigentlich recht leicht", meint Chris Smith vom Wasserski- und Wakeboardlift am Inselsee in Blaichach. Viele Allgäuer hätten einen Vorteil, weil sie Skifahren könnten. Auch das Alter spielt laut Smith keine Rolle. Ob 6 oder 70 Jahre alt - "Wasserskifahren kann eigentlich jeder". Man müsse auch nicht besonders sportlich sein.

Unser Kollege Benjamin Liss hat sich als Versuchskaninchen bereiterklärt und ist in Neoprenanzug und Skier geschlüpft. Der erste Versuch war zwar nach wenigen Metern im Wasser zu Ende, aber danach klappte es. Er drehte mehrere Runden durch den Inselsee. Sein Fazit: "Es war anstrengend, hat aber richtig Spaß gemacht."

Kaum Einschränkungen wegen Corona

Seit Anfang Mai hat der Lift in Blaichach wieder geöffnet. Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie gibt es kaum. Wer Wasserski fahren möchte, braucht keinen Test und auch keine Maske.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen