Allgäuer Tierfreunde gesucht
Kleine Katzenfamilie sucht dringend ein Zuhause

Mutter und Tochter suchen dringend ein neues Zuhause, damit sie nicht ins Tierheim müssen.
4Bilder
  • Mutter und Tochter suchen dringend ein neues Zuhause, damit sie nicht ins Tierheim müssen.
  • Foto: Tierklinik Blaichach
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Ihr Osterwunder leider nicht bekommen hat ein Katzenduo aus Blaichach. Die Kätzin und ihr Töchterchen wurden als "Streunerkatzen" in die Tierklinik nach Blaichach gebracht. Dort wurden die beiden kastriert, gechipt und geimpft. Seitdem suchen die beiden verschmusten Katzen ein neues Zuhause. Die Tochter ist mittlerweile fast ausgewachsen. Sie ist sehr verspielt und benimmt sich wie ein kleiner Teenager. Die Mutter hat ebenfalls ein Wesen zum Verlieben. Sie ist wie ihre Tochter sehr anhänglich und liebt Streicheleinheiten. Wer Interesse an den beiden verschmusten Katzen hat, kann sich bei der Tierklinik in Blaichach unter der Telefonnummer 08321-3660 melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ