Sicherheit
Blaichacher Mehrzweckhalle wegen Baumängeln gesperrt

Gefahr in Verzug: Wegen baulicher Mängel im Deckenbereich bleibt die Mehrzweckhalle gesperrt. Die Wohnungen auf der Rückseite des Gebäudes seien nicht in Gefahr, hieß es im Gemeinderat, bleiben weiterhin bewohnt.
  • Gefahr in Verzug: Wegen baulicher Mängel im Deckenbereich bleibt die Mehrzweckhalle gesperrt. Die Wohnungen auf der Rückseite des Gebäudes seien nicht in Gefahr, hieß es im Gemeinderat, bleiben weiterhin bewohnt.
  • Foto: Silvia Reich-Recla
  • hochgeladen von David Yeow

Die Blaichacher Mehrzweckhalle ist seit einigen Tagen gesperrt. Ein weißrotes Absperrband flattert im Wind. An der verglasten Eingangstür klebt ein Blatt mit dem Wappen der Gemeinde Blaichach: „Wegen zum Teil erheblicher Trägerschiefstellungen.... sind Stand und Verkehrssicherheit eingeschränkt“, ist dort zu lesen und auch, dass ein „Betretungsverbot“ besteht. Der Gemeinderat diskutierte, wie es mit der maroden Halle weitergehen könnte.

Ein sofortiger Abriss steht derzeit nicht an. Konsens ist aber, nicht mehr viel Geld in die Halle zu stecken. Geprüft wird, ob ein Umbau im Inneren eine weitere Nutzung ermöglichen könnte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 27.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019