Special Holzpenis SPECIAL

Winter-Kurios
Blaichach hat einen neuen Berg - Gipfelkreuz statt Holz-Penis?

In Blaichach haben Unbekannte ein Gipfelkreuz auf einem Schneehügel aufgestellt.
9Bilder
  • In Blaichach haben Unbekannte ein Gipfelkreuz auf einem Schneehügel aufgestellt.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

Ein Gipfelkreuz steht seit kurzem auf einem "Eisberg" in Blaichach. Die Gemeinde hat den Parkplatz am Fußballplatz in einen Schneeablageplatz verwandelt. Dort steht jetzt auch ein knapp 10 Meter hoher und 15 Meter breiter "Eisberg". Auf diesem haben Unbekannte ein Gipfelkreuz errichtet.

Neuer Hype?

Betreten werden darf der Schneeberg nicht. Zu gefährlich ist es, wenn man den Hang hinunter stürzt. Ob der/die Unbekannte/n damit ein Zeichen setzen wollten und jetzt ein neuer Hype als christliche Gegenbewegung zu den Holz-Penissen und der Vulva-Skulptur ausbricht, weiß noch niemand. Klar ist nur, Blaichach hat aktuell einen Eisberg mit Gipfelkreuz.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen