Ehrenamt
72 Teilnehmer absolvieren die Ausbildung bei der Feuerwehr erfolgreich – Nachwuchs dringend gebraucht

Alle der 72 Teilnehmer legten ihre Prüfung erfolgreich ab und verstärken jetzt so die 21 Feuerwehren im südlichen Oberallgäu.
12Bilder
  • Alle der 72 Teilnehmer legten ihre Prüfung erfolgreich ab und verstärken jetzt so die 21 Feuerwehren im südlichen Oberallgäu.
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Benjamin Liss

72 Teilnehmer legten vor kurzem ihre Abschlussprüfung zum Truppführer in der Praxis und der Theorie ab. Zusammen mit 30 Ausbildern wurden bei der Feuerwehr Blaichach mehrere Stationen, die zur Prüfung notwendig sind, aufgebaut. Die Aufgaben eines Truppführers wurden an den unterschiedlichsten Einsatzmitteln und Geräten in der Theorie und der Praxis geprüft.

Brand löschen, Wasser pumpen

So mussten die angehenden Feuerwehrfrauen und Männer an neun Stationen einen Brand löschen, Wasser aus der Iller abpumpen oder eine Person mit einer Trage bergen. "Um die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren aufrecht zu erhalten, benötigen die Feuerwehren für Ihre vielfältigen Aufgaben immer wieder Nachwuchs. Es sind aber auch jederzeit Quereinsteiger willkommen. Alleine bei dieser Prüfung waren 12 Quereinsteiger im Alter zwischen 24 und 49 Jahren dabei", so Kreisbrandinspektor Joachim Freudig.

Für den Großeinsatz gut vorbereitet

Damit die angehenden Einsatzkräfte für zukünftige Großeinsätze gut vorbereitet sind, wird auch bei der Ausbildung bereits viel Wert auf Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Feuerwehren gelegt, so Freudig. Alle der 72 Teilnehmer legten ihre Prüfung erfolgreich ab und verstärken jetzt die 21 Feuerwehren im südlichen Oberallgäu.

Nach schweren Unwettern im Oberallgäu - Aufräumarbeiten laufen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen