Flaschen gegen den Kopf geschlagen
15 Personen prügeln sich am Bahnhof in Biessenhofen

In Biessenhofen kam es zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
  • In Biessenhofen kam es zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Am Montagabend kam es am Bahnhof in Biessenhofen zu einer Schlägerei. Es sollen laut Polizei etwa 10 bis 15 Personen beteiligt gewesen sein. Vier junge Männer im Alter zwischen 20 und 27 Jahren wurden leicht verletzt. Einer der Männer hat einem anderen eine Flasche gegen den Kopf geschlagen. Wie es zu der Auseinandersetzung kam, ist noch unklar. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei unter 08362 96040 zu melden.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ