Special Blaulicht SPECIAL

Biessenhofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei (Symbolbild)
625×

Spuren gesichert
Unbekannter bricht in sechs Gebäude im Gewebepark in Altdorf ein

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde versucht in sieben Gebäude des Gewerbeparks in Altdorf einzubrechen. In sechs der Gebäude konnte der Einbruch erfolgen, eines der Gebäude war so massiv, dass der Täter dies nicht öffnen konnte. An einigen Gebäuden entstand nur Sachschaden, dieser aber in einer Höhe von mehreren tausend Euro. Der Entwendungsschaden war gering. Es konnten Spuren gesichert werden, welche einer Auswertung zugeführt werden.

  • Biessenhofen
  • 12.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.262× 1 1

Missglücktes Geburtstagsgeschenk
Biessenhofenerin findet Motorroller und ruft Polizei

Eine Biessenhofenerin bemerkte am Samstagmorgen gegen 10:30 Uhr einen ihr unbekannten Motorroller in ihrer Einfahrt am Ramersberg und rief die Polizei. Bei Nachforschungen wurde klar, dass es sich dabei um ein Geburtstagsgeschenk für ihren Ehemann handelte, so die Polizei. Da der Roller an seinem Geburtstag nicht direkt an ihn übergeben werden konnte, wurde er einfach in der Einfahrt abgestellt.

  • Biessenhofen
  • 05.10.20
Gelockerte Radmuttern (Symbolbild)
1.149× 1

Lebensgefährliche Straftat
Unbekannter lockert Radmuttern an Anhänger in Biessenhofen

Wie der Polizei am 25.09.2020 mitgeteilt wurde, lockerte ein bislang unbekannter Täter im Zeitraum zwischen dem 20.09.2020 und dem 25.09.2020 offenbar die Radmuttern eines in der Mühlenstraße in Biessenhofen abgestellten Anhängers. Als der Fahrer den Anhänger in Bewegung setzte, löste sich ein Rad einer Tandemachse auf der linken Seite des Anhängers und rollte selbständig über die Straße. Es entstand dabei kein Fremdschaden. Zeugenhinweise bitte an die PI Marktoberdorf unter der...

  • Biessenhofen
  • 30.09.20
Über fünf Kilogramm Jagdmunition lagen ungesichert auf der Ladefläche.
2.122×

Strafanzeige
Mann fährt mit über 5 Kilo ungesicherter Jadgmunition durch Biessenhofen

Am späten Vormittag des 20.08.2020 wurde ein Verkehrsteilnehmer auf seiner APE durch eine Streife der Operativen Ergänzungsdienste Kempten einer Kontrolle unterzogen. Als die Beamten die Ladefläche der APE genauer begutachteten, staunten diese nicht schlecht, als sie dort eine große Menge an Jagdmunition feststellen konnten. Da der Fahrzeugführer keine Erlaubnis für den Besitz der Munition vorweisen konnte, erwartet ihn nun eine Strafanzeige. Die sichergestellte Munition wies ein Gesamtgewicht...

  • Biessenhofen
  • 21.08.20
Telefonbetrug (Symbolbild)
5.418× 1

Falsche Angestellte
Frau (19) aus Biessenhofen um über 7.000 Euro betrogen

Eine 19-jährige Frau aus Biessenhofen ist Opfer einer Betrugsmasche geworden. Während eines Telefonats hatte der Täter die junge Frau, die dem Betrüger Zugangsdaten zu einem Bezahldienst gegeben hatte, um mehr als 7.000 Euro betrogen. Am späten Donnerstagabend meldete die 19-Jährige den Vorfall bei der Polizei. Nach Angaben der Polizei ist die Vorgehensweise in solchen Fällen meist dieselbe. "Ein Anrufer gibt sich als Mitarbeiter einer großen Softwarefirma aus und täuscht einen angeblichen...

  • Biessenhofen
  • 07.08.20
Polizei (Symbolbild)
2.151× 1 1

Hoher Sachschaden
1.000 Kisten Bier fallen vom Laster: B12 bei Biessenhofen stundenlang gesperrt

Montagmittag verlor ein Lkw ca. 1.000 Kisten Bier auf der Straße. Der 33-jährige Fahrer fuhr die Anschlussstelle Marktoberdorf/Biessenhofen in Richtung Kaufbeuren auf die B12 auf. Aufgrund unzureichender Ladungssicherung geriet diese ins Rutschen und brach durch die Bordwand des Anhänger. Die B12 musste beidseitig für ca. drei Stunden gesperrt und die Unfallstelle mit einem Spezialreinigungsgerät gesäubert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Beim Unfall...

  • Biessenhofen
  • 21.07.20
Symbolbild
6.938×

Betrunken
Jugendlicher (17) klaut LKW und verursacht Unfall bei Biessenhofen

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen LKW aus einer Baustelle gestohlen und eine Spritztour unternommen. In der Bahnunterführung bei Biessenhofen verlor er dann die Kontrolle und verursachte einen Unfall.  Nach Angaben der Polizei hatte der Junge den LKW aus dem Baustellenbereich des Tunnels bei Bertoldshofen entwendet und war dann auf einer unbekannten Route bis zur Bahnunterführung gefahren. Dort hatte war der LKW dann auf die Seite gekippt.  Der LKW hatte dabei...

  • Biessenhofen
  • 19.07.20
Polizei (Symbolbild)
4.930×

Zeugenaufruf
Exhibitionist onaniert mehrfach vor Mädchen in Biessenhofen

Offenbar derselbe Exhibitionist hat bei Biessenhofen gleich zweimal in den letzten beiden Tagen vor jungen Frauen onaniert. Am Mittwochnachmittag hat er zunächst mit dem Fahrrad eine Joggerin in der Nähe des Bachtelsees überholt, blieb dann stehen und begann zu onanieren. Am Donnerstagnachmittag feierten Schüler am Wertachsteg ihren Abschluss. Der Exhibitionist lag auf der anderen Uferseite mit Blick auf die Mädchen und onanierte. Einige Jugendliche haben ihn dabei bemerkt. Kurz darauf fuhr...

  • Biessenhofen
  • 10.07.20
Zwei Jugendliche haben am Samstag rund 20 Steine auf das Gleis am Bahnhof Biessenhofen gelegt.
3.747× 1

Polizei
Betrunkene Jungen (15, 17) legen Schottersteine auf Gleis bei Biessenhofen

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren haben am Samstagabend, 27. Juni, mehrere Schottersteine auf die Schienen im Bahnhof Biessenhofen gelegt. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des versuchten gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Nach Angaben der Polizei hatte das Zugpersonal einer einfahrenden Regionalbahn den Vorfall gemeldet und eine Personenbeschreibung abgegeben. Demnach hätten die Jugendlichen den Gleisbereich erst kurz vor Einfahrt der Bahn, die die Steine überfuhr,...

  • Biessenhofen
  • 29.06.20
Symbolbild
1.456× 1

Ermittlungen
Einbruch in Lebensmittelmarkt in Biessenhofen: DNA-Spur führt zu Tatverdächtigem

In der Nacht zum 7. Februar 2020 wurde in ein Lebensmittelmarkt in Biessenhofen eingebrochen. Der zunächst unbekannte Täter brach die Haupteingangstür des Ladengeschäfts auf und verschaffte sich dann Zutritt in die dort befindliche Bäckerei, wo er die Tageseinnahmen in Höhe von ca. 840 Euro entwenden konnte. Ferner entstand ein Sachschaden von über 1000 Euro. Zwar haben noch in der Nacht Anwohner Hinweise auf drei verdächtige Personen der Polizei gemeldet, eine daraufhin eingeleitete...

  • Biessenhofen
  • 29.06.20
Polizei (Symbolbild)
4.172×

Polizei
Großeinsatz wegen angeblicher Schusswaffe in Biessenhofen

Am Freitag, gegen 20:30 Uhr, wurde der PI Marktoberdorf mitgeteilt, dass ein Mann mit einer Pistole im Bereich der Ebenhofener Straße herumläuft. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung mit insgesamt acht Streifenwägen konnte die Person mit zwei Begleitern angetroffen und kontrolliert werden. Der 19-Jährige hatte nur noch Munition bei sich, die in Frage kommende Waffe konnte aber anschließen an seiner Wohnadresse aufgefunden werden. Es handelte sich dabei um eine täuschend echt...

  • Biessenhofen
  • 20.06.20
Polizei (Symbolbild)
5.905×

Zeugenaufruf
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Unbekannter wirft Leitpfosten auf Straße

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter mehrere Leitpfosten auf der Kreisstraße OAL4 zwischen Hörmanshofen und Bernbach auf die Straße geworfen. Ein Autofahrer erkannte die Leitpfosten in der Dunkelheit zu spät und fuhr über die Pfosten. Dabei entstand am Auto ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen, die den Unbekannten gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei Marktoberdorf...

  • Biessenhofen
  • 06.06.20
Symbolbild
2.444×

Feuerwehreinsatz
Brand einer Photovoltaikanlage in Altdorf

Am Montagnachmittag kam es im Industriegebiet am sogenannten Altdorfer Kreisel zum Brand einer Photovoltaikanlage. Auf einer Industriehalle eines Lagers mit Büroräumen kam es vermutlich auf Grund eines technischen Defekts zum Brand der angebrachten Photovoltaikelemente. Auf einer Fläche von ca. 150 Quadratmetern schlugen die Flammen hoch. Der Brand konnte durch die umliegenden Feuerwehren, die mit ca. 60 Leuten im Einsatz waren unter Kontrolle gebracht und schließlich abgelöscht werden. Der...

  • Biessenhofen
  • 27.04.20
Symbolbild.
3.776× 1

Polizei
Schlange in Biessenhofer Garten stellt sich als Moorotter raus

Am Sonntagnachmittag rief ein Anwohner aus Biessenhofen die Polizei, weil er eine etwa 80 Zentimeter lange Schlange in seinem Garten gefunden und gefangen hatte. Weil er sich nicht sicher war, ob es sich um eine einheimische Art oder ein exotisches Tier handelte, rief er die Beamten hinzu. Wie die Polizei mitteilt, identifizierte ein Fachmann unter den Beamten das Tier anhand eines Fotos als Moorotter. Anschließend wurde das Tier wieder freigelassen.

  • Biessenhofen
  • 20.04.20
Bei Biessenhofen hat sich ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden (Symbolbild).
5.687×

Verkehrsunfall
Zwei Schwerverletzte (63 und 52) bei Biessenhofen

Am Samstagnachmittag ist es bei Biessenhofen zwischen dem Kreisverkehr bei Altdorf und Bertoldshofen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen zogen sich schwere Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Ein 64-jähriger Autofahrer wollte die Kreisstraße von Hausen Richtung Kreen passieren. Er übersah dabei den vorfahrtberechtigten 63-jährigen Autofahrer. Dieser war von Kreisel kommend in Richtung Bertoldshofen unterwegs.  Der Unfallverursacher blieb unverletzt, so die...

  • Biessenhofen
  • 05.04.20
Symbolbild.
1.355×

Sachschaden
Leicht verletzt: Ostallgäuer (19) überschlägt sich mit Twingo

Ein 19-jähriger Ostallgäuer hat sich mit einem Renault Twingo überschlagen und sich dabei verletzt.  Der Mann fuhr von Bernach Richtung Hörmanshofen. Auf Höhe der Abfahrt zur Mooshütte war in der Kurve zu schnell. Er kam ins Schleudern und überschlug sich. Das Auto landete auf dem Dach. Dadurch zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. Am Twingo entstand Totalschaden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 10.000 Euro.

  • Biessenhofen
  • 24.02.20
Symbolbild
3.439×

Zeugenaufruf
Vandalismus: Hoher Sachschaden zwischen Biessenhofen und Ebenhofen

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben am Samstagabend Straßenlaternen und Straßenleitpfosten zwischen Ebenhofen und Biessenhofen beschädigt. Laut der Polizei kam es zwischen 20 Uhr und 23 Uhr im Bereich der gesamten Biessenhofener Straße zu Beschädigungen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.  Die Sachbeschädigungen dürften im Zusammenhang mit Besuchern des Faschingstreibens in Biessenhofen stehen, so die Polizei weiter. Mögliche Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei...

  • Biessenhofen
  • 23.02.20
Polizei (Symbolbild)
2.037×

7.500 Euro Schaden
Fahranfänger (18) verursacht Auffahrunfall mit 3 Fahrzeugen in Biessenhofen

Am Freitag, gegen 07.45 Uhr, wollte eine 39-jährige Autofahrerin von der Füssener Straße, Höhe Gemeindeverwaltung, nach links in ein Grundstück einfahren, musste dafür aber verkehrsbedingt anhalten. Der nächste Pkw hinter der 39-jährigen Autofahrerin erkannte die Situation und blieb ebenfalls stehen. Der dritte Pkw dahinter, welcher von einem 18-jährigen Fahranfänger gefahren wurde, erkannte die Situation allerdings nicht und fuhr auf die stehenden Pkws auf. Diese wurden aufeinander geschoben...

  • Biessenhofen
  • 15.02.20
Symbolbild
4.269×

Kriminalität
20-Jährige bemerkt Einbrecher (62) in eigener Wohnung in Biessenhofen

Einen Schrecken hat eine 20-Jährige am 12.12.2019 nachts gegen 03.15 Uhr bekommen, als sie Geräusche in der Wohnung hörte und nach dem Rechten sah. Plötzlich stand ein Mann vor ihr, der offensichtlich über die unversperrte Wohnungstüre hinein kam und vermutlich nach Wertsachen suchte. Als dieser die 20-Jährige bemerkte, flüchtete er ohne Beute. Die 20-Jährige erkannte jedoch den Eindringlich sofort wieder und informierte die Polizei. Der 62-jährige Bekannte konnte jedoch im Rahmen einer...

  • Biessenhofen
  • 12.12.19
Symbolbild
1.929×

Verletzt
Fahrradfahrer bei Biessenhofen von Hund gebissen

Am Samstag, gegen 11:00 Uhr wurde ein Fahrradfahrer von einem Hund gebissen, als er den Feldweg an der Wertach in Richtung Nestle entlang fuhr. Der Hund biss dem Radler während der Fahrt in den Oberschenkel, weshalb dieser zu Fall kam und sich zusätzlich noch eine Prellung am Knie zuzog. Insgesamt wurde der Fahrradfahrer dennoch nur leicht verletzt. Die Hundebesitzerin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

  • Biessenhofen
  • 24.11.19
Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)
3.469×

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
Ein Fahrradfahrer übersah ein Auto und wurde schwer verletzt (Symbolbild).
1.306×

schwer verletzt
Fahrradfahrer (18) in Biessenhofen von Auto erfasst

Am Mittwoch ist ein 18-jähriger Radfahrer in Biessenhofen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.  Gegen 06:30 Uhr fuhr der Radfahrer auf einem Feldweg an der B12 entlang. Am Ende dieses Feldweges kreuzte er die Straße zwischen Hausen und Hörmanshofen. An der Unterführung übersah er ein Auto, das vorfahrtsberechtigt war. Das Auto erfasste den 18-Jährigen. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Kaufbeuren...

  • Biessenhofen
  • 24.10.19
Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Auffahrunfall auf der B12 (Symbolbild).
1.974×

Verkehr
Auffahrunfall auf B12 bei Biessenhofen: 10.000 Euro Schaden

Zwischen einer 20-Jährigen und einem 59-Jährigen ereignete sich am Freitagnachmittag auf der B12 bei Biessenhofen ein Auffahrunfall.  Beide Verkehrsteilnehmer fuhren auf der B12 von Kaufbeuren kommend in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor der Ausfahrt Altdorf kam es zu stockendem Verkehr, den die 20-Jährige zu spät erkannte. Sie fuhr ihrem Vordermann auf. Ihr Auto erlitt einen Totalschaden. Auch das Fahrzeug des 59-Jährigen wurde durch den Unfall beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von...

  • Biessenhofen
  • 21.09.19
Verhaftung (Symbolbild)
4.215×

Festnahme
Polizei verhaftet gesuchten Einbrecher und Geldfälscher (33) bei Biessenhofen

Am Mittwochabend hat die Kemptener Bundespolizei einen gesuchten Einbrecher und Geldfälscher festgenommen und den gebürtigen Friedrichshafener mittlerweile in Untersuchungshaft eingeliefert. Eine Streife der Kemptener Bundespolizei hatte den 33-Jährigen im Zug auf Höhe Biessenhofen kontrolliert. Bei der Kontrolle stellen die Beamten fest, dass die Staatsanwaltschaft Kempten den Mann per Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht. Er soll im...

  • Biessenhofen
  • 22.08.19
  • 1
  • 2

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ