Biessenhofen - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Am Montagabend ist ein LKW-Fahrer in Biessenhofen unter einer Brücke steckengeblieben.
11.344× 1 6 Bilder

Höhenbeschränkung missachtet
LKW steckte unter einer Brücke in Biessenhofen fest

Gründlich verschätzt hat sich ein LKW-Fahrer am Montagabend in Biessenhofen. Der 55-Jährige war auf der B16 Richtung Kaufbeuren unterwegs und hatte die 3,6-Meter-Höhenbeschränkung der sogenannten "Nestleunterführung" missachtet. Er blieb mit seinem Sattelzug unter der Brücke stecken. 20.000 Euro SchadenLaut Polizei war die Bergung schwierig. Sie dauerte mehrere Stunden. Es gab zeitweise längere Staus. Am Sattelzug entstand dabei ein Schaden von knapp 20.000 Euro. Ob an der Brücke auch ein...

  • Biessenhofen
  • 21.06.22
Schwerer Unfall am Montagabend auf der B12. Insgesamt wurden sechs Personen zum Teil schwer verletzt.
37.654× 18 Bilder

Mehrere Schwerverletzte!
B12 nach schwerem Unfall bei Kaufbeuren mehrere Stunden komplett gesperrt

Auf der B12 nach der Ausfahrt Biessenhofen Richtung Kaufbeuren hat es am Montagabend einen schweren Unfall mit mehreren Fahrzeugen gegeben. Die B12 war für mehrere Stunden gesperrt.  Fünf Fahrzeuge beteiligt Gegen 17 Uhr war der 51-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter auf Höhe des Dietweges auf die Gegenfahrbahn geraten und hatte zunächst zwei entgegenkommende Fahrzeuge touchiert. Bei dem Versuch auszuweichen prallten die beiden PKW dann in ein weiteres entgegenkommendes Fahrzeug. Auch ein...

  • Biessenhofen
  • 20.06.22
In Biessenhofen wurde die Kasse eines Zirkus geklaut. (Symbolbild)
3.414×

Zeugen gesucht
Unbekannter klaut Zirkuskasse in Biessenhofen

Am Sonntag während der Nachmittagsvorstellung, also zwischen etwa 14:00 Uhr und 14:15 Uhr, hat ein Unbekannter das Kassenhäuschen des Zirkus, der gerade in Biessenhofen gastiert, aufgebrochen und die Geldkassetten mit den Einnahmen geklaut. Er gelangte ins Kassenhäuschen, während das Personal gerade in der Vorstellung tätig war. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter 08342/96040 entgegen.

  • Biessenhofen
  • 13.06.22
In Biessenhofen hat am Sonntag ein Mitglied des örtlichen Fischervereins eine größere Menge Öl in der Wertach entdeckt. Noch ist unklar, woher das Öl kommt. (Symbolbild)
4.065×

Herkunft unklar
Fischer entdeckt größere Menge Öl in der Wertach bei Biessenhofen

In Biessenhofen hat am Sonntag ein Mitglied des örtlichen Fischervereins eine größere Menge Öl in der Wertach entdeckt. Noch ist unklar, woher das Öl kommt.  Feuerwehr im EinsatzDas Öl konnte in Biessenhofen bei der Heubrücke zum Bachtelsee hin festgestellt werden. Der Ölfilm erstreckte sich laut Polizeibericht bereits über die gesamte Breite der Wertach. Die hinzugerufene Feuerwehr baute sofort eine Ölsperre auf um ein Weiterfließen in den Bachtelsee zu verhindern. Bei der Überprüfung der...

  • Biessenhofen
  • 07.06.22
Gewitter haben am Freitag das Allgäu getroffen. (Symbolbild)
13.564×

Regen
Gewitter in Biessenhofen: Baum stürzt auf Wohnhaus, Unterführung läuft voll

Am späten Freitagnachmittag schlug während eines Gewitters ein Blitz in eine Fichte in Biessenhofen ein. Der Baum stürzte auf das Dach des daneben stehenden Wohnhauses. Laut Polizei wurde das Dach mittelschwer beschädigt und die Feuerwehr Biessenhofen musste zusammen mit einem professionellen Baumfäller die Fichte komplett fällen und anschließend das Dach notdürftig abdichten. Unterführung läuft mit Wasser vollGleichzeitig lief wegen des starken Regens die Unterführung auf Höhe der Firma Nestle...

  • Biessenhofen
  • 04.06.22
Im Ostallgäu zuletzt zwei Radfahrer bei Unfällen verletzt worden. (Symbolbild).
6.414× 3

Verletzte Radfahrer im Ostallgäu
Radfahrer nach Sturz bei Biessenhofen schwer verletzt - Autofahrerin verletzt Radfahrer (55) in Buchloe

Im Ostallgäu sind jetzt zwei Radfahrer verletzt worden. Zwischen Bernbach und Hörmannshofen (Gemeinde Biessenhofen) zog sich ein 58-jähriger Radfahrer bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. Der Mann war in der Nacht auf Samstag gegen 1:30 Uhr ohne Fremdeinwirkung in einen Straßengraben gefahren. Der 58-Jährige wurde durch einen zufällig vorbeifahrenden Notarzt erstversorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Radfahrer missachtet Vorfahrt in Buchloe Bereits am Freitagnachmittag ist...

  • Biessenhofen
  • 21.05.22
Ein Unbekannter hat bei Biessenhofen zwei Bäume umgesägt. (Symbolbild)
2.740×

Täter noch unbekannt
Zwei Bäume bei Biessenhofen umgesägt - War es ein Freinachtsscherz?

Bei Biessenhofen bzw. Bernbach hat ein Unbekannter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Bäume umgesägt. Ob es sich um einen schlechten Freinachtsscherz, mutwillige Sachbeschädigung oder beabsichtigte Gefährdung des Straßenverkehrs handelte, ist noch unklar.  Feuerwehr ausrückenEiner der Bäume fiel auf die Nebenstraße der B 12, die als Zufahrt von Bernbach zur Mooshütte dient. Der andere Baum lag auf einer Wiese an der Römerstraße in der Nähe des Wildgeheges im Bereich Bernbach. Der...

  • Biessenhofen
  • 02.05.22
In den letzten Tagen haben mehrere Bürger im Ostallgäu Briefe von einer angeblichen Rechtsanwaltskanzlei erhalten. (Symbolbild)
1.930×

Im Bereich Marktoberdorf
Betrüger verschicken Mahnschreiben im Ostallgäu - Polizei warnt

In den letzten Tagen haben mehrere Bürger im Bereich der Polizei Marktoberdorf Briefe von einer angeblichen Rechtsanwaltskanzlei erhalten. Betroffen waren die Orte Biessenhofen, Lengenwang und Unterthingau. Verfasser fordert Geld In den Briefen fordert der Verfasser einen dreistelligen Geldbetrag für ein angeblich abgeschlossenes Abonnement bei einer Lottogesellschaft. "Wer ein solches Abonnement nicht abgeschlossen hat, sollte den geforderten Geldbetrag auf gar keinen Fall bezahlen oder das...

  • Biessenhofen
  • 09.04.22
Eine Kassiererin wurde in Biessenhofen Opfer eines Telefonbetrugs. (Symbolbild)
3.782×

Codes von Googleplay-Karten
Schon wieder! Kassiererin in Biessenhofen wird Opfer von Betrugsmasche

Nachdem Betrüger in der vergangenen Woche eine Mitarbeiterin eines Kemptener Discounters angerufen und einen vierstelligen Betrag erbeutet hatten, versuchte eine Unbekannte nun in einem Verbrauchermarkt in der Poststraße in Biessenhofen ihr Glück. Die Frau gab sich am Telefon gegenüber der 49-jährigen Kassiererin als Kassentechnikerin aus. Betrügerin fordert Codes von Googleplay-KartenDie 49-Jährige sollte laut Polizei sämtliche Googleplay-Karten aus dem Sortiment nehmen und diese zum Löschen...

  • Biessenhofen
  • 30.03.22
Die Feuerwehr rückte am Mittwoch wegen einer brennenden Wohnung in Ebenhofen aus. (Symbolbild)
2.239×

Feuer brach im Kinderzimmer aus
Wohnung in Ebenhofen steht in Flammen

Am Mittwoch ist in Ebenhofen, einem Ortsteil der Gemeinde Biessenhofen eine Wohnung in Brand geraten. Eine Anwohnerin bemerkte gegen 12:20 Uhr Rauch, der aus einer Erdgeschosswohnung in einem Zweifamilienhaus kam. In dem Kinderzimmer der Wohnung war aus bislang ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen.  Familie war nicht daheimDie sechsköpfige Familie, die in der Wohnung lebt, befand sich laut Polizei glücklicherweise zum Zeitpunkt des Brandausbruches nicht vor Ort und blieb daher...

  • Biessenhofen
  • 17.03.22
In Ebenhofen geriet eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Brand.
2.984× 15 Bilder

Die Polizei ermittelt
Wohnung in Ebenhofener Mehrfamilienhaus gerät in Brand

Am Freitagabend geriet ein Mehrfamilienhaus in Ebenhofen in Brand. Nach Angaben der Polizei bemerkte ein Bewohner Brandgeruch aus einer Wohnung im ersten Stock und alarmierte die Feuerwehr. Alle Bewohner konnten das Haus verlassen. Zwei Erwachsene und vier Kinder aus der vom Brand betroffenen Wohnung wurden vom Rettungsdienst wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung zur Untersuchung ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. Die Feuerwehr brachte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ein...

  • Biessenhofen
  • 05.03.22
Der Verkehrsrowdy behauptete Polizist zu sein, suchte aber schnell das Weite, als die Fahrerin einen Dienstausweis verlangte. (Symbolbild)
4.449×

Fahrer behauptete Polizist zu sein
Mercedesfahrer bremst in Biessenhofen Autofahrerin (27) aus und beleidigt sie

Eine Autofahrerin aus Biessenhofen ist am Freitagnachmittag von einem Mercedesfahrer ausgebremst und anschließend beleidigt. Dabei gab sich der Fahrer des Mercedes als Polizeibeamter aus.  Überholmanöver missglücktDie 27-jährige Autofahrerin war auf der Kaufbeurener Straße in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Der weisse Mercedes fuhr hinter ihr und setzte kurz nach der „Nestle-Unterführung“ zum Überholen an. Da Gegenverkehr kam, drängte der Mercedesfahrer wieder nach rechts und die Autofahrerin...

  • Biessenhofen
  • 23.01.22
In Biessenhofen kam es zu einer Schlägerei. (Symbolbild)
3.256×

Flaschen gegen den Kopf geschlagen
15 Personen prügeln sich am Bahnhof in Biessenhofen

Am Montagabend kam es am Bahnhof in Biessenhofen zu einer Schlägerei. Es sollen laut Polizei etwa 10 bis 15 Personen beteiligt gewesen sein. Vier junge Männer im Alter zwischen 20 und 27 Jahren wurden leicht verletzt. Einer der Männer hat einem anderen eine Flasche gegen den Kopf geschlagen. Wie es zu der Auseinandersetzung kam, ist noch unklar. Deshalb werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizei unter 08362 96040 zu melden.

  • Biessenhofen
  • 29.12.21
Fahrrad (Symbolbild).
995× 2

Nicht angeleint
Hunde-Attacke in Biessenhofen: Radfahrer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist ein 74-jähriger Radfahrer in Hörmannshofen (Ortsteil von Biessenhofen) von einem Hund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilt fuhr der 74-Jährige in Hörmannshofen die Geltnachstraße entlang, als plötzlich ein nicht angeleinter Hund eines 45-jährigen Mannes auf die Straße rannte und den Radfahrer angriff. Der Hund biss dem Mann ohne Vorwarnung in den Unterschenkel. Gegen den Hundebesitzer läuft nun ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Biessenhofen
  • 01.09.21
In Altdorf wurden Säcke mit etwa 20 Taubenkadavern gefunden. (Symbolbild)
1.741×

In Plastiksäcken
Unbekannter entsorgt 20 Tauben-Kadaver in Altdorf

Am Freitag wurden im südlichen Bereich von Altdorf zwei Plastiksäcke mit den Kadavern von etwa 20 Tauben gefunden. Ein Unbekannte hatte die toten Tiere laut Polizei offenbar dort entsorgt. Wer kann Hinweise auf die zumeist schwarz-weißen Tauben geben? Wo gehen derart viele Tauben ab? Hinweise bitte nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der 08342/96040 entgegen.

  • Biessenhofen
  • 21.08.21
Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
3.764×

Zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren
Autofahrerin (29) kommt von der Straße ab, überschlägt sich und wird schwer verletzt

Am Montagvormittag kam eine 20-jährige Autofahrerin auf der B16 zwischen Biessenhofen und Kaufbeuren alleinbeteiligt von der Straße ab, überschlug sich und wurde schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei blieb das Auto etwa 30 Meter neben der Straße im Maisfeld liegen. Die 20-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Die Polizei sperrte die Strecke für etwa zwei Stunden.

  • Biessenhofen
  • 16.08.21
Marihuana (Symbolbild)
11.471× 1

Marihuana, MDMA, ...
Mehrere Drogenfunde im Ostallgäu und Kaufbeuren - der jüngste Täter ist erst 14 Jahre alt

Im Ostallgäu und Kaufbeuren hat die Polizei in den letzten Tagen und Wochen mehrfach Rauschgift aufgefunden. In diesen Fällen fand die Polizei MDMA, Marihuana und weitere Drogen.  Jugendliche mit MDMA erwischt Am Bahnhof in Biessenhofen fand die Polizei bei der Kontrolle von zwei Jugendlichen sogenanntes MDMA. MDMA ist ein illegales synthetisches Rauschgift. Die beiden 14- und 16-jährigen Jungs wurden nach der Kontrolle wieder entlassen. Sie müssen jetzt mit einem Strafverfahren rechnen. In...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.21
Am Montag wurde ein 83-jähriger Mann aus dem Raum Kaufbeuren vermisst. (Symbolbild)
6.616×

Vermisstensuche
Polizei findet Vermissten (83) im Bereich des Bärensees

+++Update+++ Ein Polizeihubschrauber hat den vermissten 83-Jährigen im Bereich des Bärensees gefunden. Der Rettungsdienst brachte den Mann in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Bezugsmeldung: Seit der Nacht auf Dienstag wird ein 83-Jähriger aus Kaufbeuren vermisst. Der Mann war am Montag zu einem Spaziergang aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt. Zuletzt gesehen wurde er von Angehörigen gegen 11 Uhr. Ursprünglich wollte der Vermisste im Bereich Bärensee und Bachtelsee spazieren gehen. Die...

  • Kaufbeuren
  • 22.06.21
Die Höhe seines Sattelschleppers hat am Donnerstagnachmittag ein LKW-Fahrer bei Biessenhofen unterschätzt. Er blieb in einer Bahnunterführung stecken und musste befreit werden. (Symbolbild)
5.759× 2

Bei der Höhe verschätzt
LKW bleibt bei Biessenhofen in Unterführung stecken

Die Höhe seines Sattelschleppers hat am Donnerstagnachmittag ein LKW-Fahrer bei Biessenhofen unterschätzt. Er blieb in einer Bahnunterführung stecken und musste befreit werden. LKW bleibt stecken Auf der B16 von Marktoberdorf kommende konnte der Mann die Südunterführung in Biessnhofen noch unbeschadet durchfahren. In der nördlichen Unterführung blieb seine Sattelzugmaschine samt Auflieger dann aber stecken. Der LKW war so beschädigt, dass er jetzt auch die südliche Unterführung nicht mehr...

  • Biessenhofen
  • 08.05.21
Ein Landwirt in Biessenhofen hat sich mit seinem Traktor überschlagen. (Symbolbild)
5.830×

Kopfplatzwunde und Prellungen
Mit dem Traktor überschlagen: Biessenhofener Landwirt (62) verletzt ins Krankenhaus

Am Freitagnachmittag ereignete sich ein Arbeitsunfall auf einem Feld. Ein 62-jähriger Landwirt düngte einen Hang, wobei sein Traktor Übergewicht bekam und sich seitlich überschlug. Traktor stark beschädigtDer 62-jährige Ostallgäuer wurde mit einer Kopfplatzwunde und mehreren Prellungen ins Krankenhaus eingeliefert. Der Traktor wurde stark beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000,- Euro.

  • Biessenhofen
  • 24.04.21
Polizeikontrolle / Geschwindigkeitsmessung auf der Autobahn (Symbolbild)
6.025×

Mofa-Führerschein reicht da nicht
Junger Mann (18) in Biessenhofen unterwegs mit 25 Km/h-Auto - das deutlich schneller fährt

Am späten Mittwochnachmittag hat die Polizei einen 18-jährigen Autofahrer kontrolliert. Der junge Mann fuhr mit einem Fiat, an dem ein Versicherungskennzeichen und ein Geschwindigkeitsschild 25 km/h angebracht waren. "Leichtfahrzeug" deutlich zu schnellDer Fahrer behauptet, der Fiat wurde zu einem Leichtkraftfahrzeug umgebaut. Das Fahrzeug fuhr aber deutlich schneller als es für ein Leichtkraftfahrzeug erlaubt ist. Der junge Mann konnte außerdem nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorzeigen. Die...

  • Biessenhofen
  • 09.04.21
Polizei (Symbolbild)
5.018×

Zeugenaufruf
Unbekannter ohrfeigt Kind (12) auf Parkplatz in Biessenhofen

Ein unbekannter, älterer Mann hat am Dienstagmittag auf dem Parkplatz des Netto-Marktes in Biessenhofen einen 12-jährigen Jungen geohrfeigt. Danach ging der Mann weg. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer etwas gesehen hat, soll ich unter 08342 / 9604-0 bei der Polizei Marktoberdorf zu melden. Die Polizei macht keine weiteren Angaben zum Aussehen des Mannes oder warum es zu der Ohrfeige gekommen war.

  • Biessenhofen
  • 31.03.21

Beiträge zu Polizei aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ