Biessenhofen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Wallfahrt zur Kapelle in Ebenhofen

Glaube
Wallfahrt zur Kapelle in Ebenhofen hat eine mehrere hundert Jahre alte Tradition

Es gab Zeiten, in denen pilgerten pro Jahr bis zu 30.000 Gläubige zur Wallfahrtskapelle der schmerzhaften Muttergottes ins Jungholz oberhalb von Ebenhofen. Diesmal bestand der immer noch stattliche Prozessionszug von 250 Ebenhofener, die zum Kapellenfest von der Pfarrkirche St. Peter und Paul über den Holdersberg zur Kapelle zogen, fast bescheiden aus. Doch das kleine Gotteshaus, das 1996 an historischer Stätte wieder aufgebaut wurde, ist immer noch ein beliebter Ort, um zur Ruhe zu finden, zu...

  • Biessenhofen
  • 19.09.19
  • 414× gelesen
Bei der Jugendkonferenz haben viele Jugendliche darüber nachgedacht, was in Biessenhofen für sie verbessert werden kann.

What’s Up
Projekt im Ostallgäu will dazu beitragen, dass die Jugend vor Ort mehr mitbestimmen darf

Felix Lerchenmüller aus Biessenhofen ist zwar schon 27. Er findet es aber wichtig, „Jugendlichen eine Stimme zu geben, für sie etwas zu schaffen und das Jugendleben im Dorf auszubauen“. Daher engagiert er sich im Jugendbeirat seiner Gemeinde. Denn dort gebe es zwar Kinderspielplätze, sagt der Koch, der selbst Vater eines dreijährigen Kindes ist, „aber keine gescheiten Treffpunkte für Jugendliche“. Ein Befund, der für so manche Ostallgäuer Kommune gilt. Eines unterscheidet Biessenhofen bei...

  • Marktoberdorf
  • 18.07.19
  • 188× gelesen
Sie freuen sich, dass das Wohnsitzlosenprojekt in der Füssener Straße (B16) in Biessenhofen allmählich Form annimmt: (von links) Bürgermeister Wolfgang Eurisch, der den Verkauf an die Diakonie mit vermittelt hat, sowie Christian Meier und Martin Holleschovsky von der Herzogsägmühle.

Herzogsägmühle
Bleibe für Wohnsitzlose im Ostallgäu muss noch warten

Es wird noch dauern, bis Wohnsitzlose in Übergangseinrichtungen für „Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten“ im Ostallgäu einziehen. Das in Biessenhofen dafür erworbene Gebäude will die Diakonie Herzogsägmühle erst umbauen, in Marktoberdorf oder anderswo hat die Diakonie noch kein Objekt. Das wurde bei einem Pressegespräch deutlich. Erst vor ein paar Tagen hatte sich eine einvernehmliche Lösung für das in Marktoberdorf über Monate umstrittene Wohnsitzlosen-Projekt von Diakonie und...

  • Biessenhofen
  • 03.07.19
  • 1.062× gelesen
Symbolbild

Ernährung
In Biessenhofener Kinderkrippe kochen die Kinder mit

„Spargel mit Bärlauchrisotto“ und „Rotbarschfilet auf Rahmspinat“: Diese Gerichte entstammen nicht etwa der Speisekarte eines Restaurants – sie stehen auf dem Tagesplan der Kinderkrippe „Riesenmax“ in Biessenhofen. Die Kindertagesstätte hat als eine von fünf Einrichtungen in Schwaben am bayernweiten „Coaching Kitaverpflegung“ teilgenommen und „das mit großem Erfolg“, sagt Regina Kastner, Leiterin der Krippe. Täglich wird frisch mit regionalen Produkten gekocht. Das freut nicht nur die...

  • Biessenhofen
  • 05.05.19
  • 330× gelesen
Durch die Schließung einer Abteilung bei Nestlé in Biessenhofen werden 106 Stellen abgebaut.

Teilschließung
Stellenabbau: Nestlé verhandelt in Biessenhofen über Sozialplan

Durch die Schließung einer Abteilung werden bei Nestlé in Biessenhofen im Sommer 106 Stellen abgebaut. Wie der Bayerische Rundfunk berichtet, verhandelt die Werksleitung daher derzeit mit der Gewerkschaft NGG über einen Sozialplan. Laut Informationen des Bayerischen Rundfunks sollen möglichst keine betriebsbedingten Kündigungen ausgesprochen werden. Gewerkschaft und Betriebsrat würden mehr darauf setzen, dass Mitarbeiter früher in Rente gehen und es eine Umstrukturierung der Arbeitsplätze...

  • Biessenhofen
  • 12.02.19
  • 3.435× gelesen
Das Nestléwerk in Biessenhofen.

Abteilungs-Schließung
Biessenhofener Nestlé-Mitarbeiter atmen etwas auf

Nach der Krisenstimmung wird aufgeatmet: So lässt sich die aktuelle Stimmung im Nestlé-Werk Biessenhofen beschreiben. Dort wird die Produktionsabteilung für Kindercerealien geschlossen – was im Sommer für einen Schock, für Unverständnis und Wut bei Betroffenen gesorgt hatte. Zumal vom „Wegsparen“ von 106 Arbeitsplätzen dort die Rede war. Nach mehrmonatigen Verhandlungen sieht die Lage nicht mehr ganz so düster aus: Denn in dem Ostallgäuer Werk versucht man, wie es nun heißt, die vom Konzern...

  • Biessenhofen
  • 28.01.19
  • 2.277× gelesen
Symbolbild

Gemeinderat
Wasser wird in Biessenhofen teurer

In den vergangenen Jahren ist viel in die Wasserversorgung der Gemeinde Biessenhofen investiert worden. Der Gemeinderat hatte entschieden, die Kosten über Gebühren und nicht über Beiträge abzurechnen. Die Neukalkulation ergab nun folglich eine Erhöhung der Gebühren. Investiert wurde in den Zusammenschluss der Ortsteile Ebenhofen und Altdorf sowie Ebenhofen und Biessenhofen, in den Bau der Druckerhöhungsanlage sowie den Anschluss an den Notverbund Kaufbeuren, blickte Bürgermeister Wolfgang...

  • Biessenhofen
  • 27.11.18
  • 272× gelesen
Neue Leiterin im Forstrevier Kaufbeuren Ost: Christine Nordhaus

Forstwirtschaft
Die Wächterin des Waldes: Christine Nordhaus leitet nun das Forstrevier Kaufbeuren Ost

Waldbesitzer, Jäger und den Naturschutz unter einen Hut bringen – das ist die Aufgabe von Christine Nordhaus, die seit 1. November das Forstrevier Kaufbeuren Ost leitet. Für die Försterin, die in Sachsenried wohnt, sind die rund 5000 Hektar Waldfläche aber kein absolutes Neuland. In den vergangenen zehn Jahren hat sie das Forstrevier Seeg betreut, aber in Kaufbeuren immer wieder Urlaubsvertretungen übernommen. Sie kennt sich also schon aus in „ihrem“ neuen Gebiet, zu dem die Wälder um...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 19.11.18
  • 451× gelesen

Feuerwehr
Starke Rauchentwicklung bei Nestle in Biessenhofen

In der Nacht auf Dienstag kam es in einem Pumpenraum der Firma Nestle in Biessenhofen zu einer starken Rauchentwicklung. Laut Angaben der Polizei konnte der Rauch schnell von den eingesetzten Feuerwehren eingedämmt werden. Ursache für die Rauchentwicklung war vermutlich ein Kabelbrand. Weitere Informationen folgen.

  • Biessenhofen
  • 06.11.18
  • 841× gelesen
Nestlé-Standort in Biessenhofen

Demo
Biessenhofener Nestlé-Arbeiter protestieren in der Schweiz vor der Konzernzentrale

400 deutsche Nestlé-Beschäftigte, darunter auch einige aus Biessenhofen, haben vor der Nestlé-Konzernzentrale in Vevey in der Schweiz gegen den geplanten Stellenabbau beim weltgrößten Nahrungsmittelkonzern protestiert. Trotz hoher Gewinne sollen bekanntlich an mehreren deutschen Nestlé-Standorten insgesamt circa 1.000 Jobs gestrichen werden. In Biessenhofen, wo die Produktionsabteilung für Kinder-Ceralien geschlossen werden soll, sind es 106. Aus Deutschland sind zehn Busse mit Beschäftigten...

  • Biessenhofen
  • 06.10.18
  • 923× gelesen
Reife Leistung: Eine große Fracht war dieser mit Plattform zehn Tonnen schwere Mischer, der zunächst mit einem 500-Tonnen-Kran über das Werksgelände von Nestlé in Biessenhofen bugsiert und danach durch eine extra freigeschlagene Maueröffnung ins richtige Gebäude lanciert wurde.

Säuglingsnahrung
Nestlé will in Biessenhofen in die Zukunft investieren

Bei der einen Sparte wird bei Nestlé gespart, in die andere Geld gesteckt: Während in Biessenhofen künftig keine Kinder-Breie zum Anrühren mehr hergestellt werden, investiert der Konzern derzeit erneut 20 Millionen Euro in die Produktion von hypoallergener (HA) Säuglingsmilchnahrung. Und zwar in deren Herstellung sowohl in Pulverform als auch in flüssiger Form. Dabei geht es darum, den ostasiatischen Markt stärker zu erschließen und das Werk im Ostallgäu besser auszulasten. Unklar ist...

  • Biessenhofen
  • 01.10.18
  • 2.257× gelesen
Bei Nestlé in Biessenhofen geht im Vorzimmer von Werkleiter Wilfried Trah eine Ära zu Ende. Die langjährige Chefsekretärin Ruth Bosch (Mitte) arbeitet derzeit noch ihre junge Nachfolgerin Stephanie Mazzotta ein, bevor sie nach 40 Jahren im Werk ihren wohlverdienten Ruhestand antritt.

Porträt
Ruth Bosch geht nach 30 Jahren als Chefsekretärin bei Nestlé in Biessenhofen in den Ruhestand

Bei Ruth Bosch laufen bei Nestlé in Biessenhofen viele Fäden zusammen. „Sie ist die gute Seele des ganzen Betriebs“, sagt Werkleiter Wilfried Trah, dem sie seit drei Jahren assistiert. So wie zuvor sieben seiner Vorgänger. Die 62-Jährige ist seit 30 Jahren Chefsekretärin in dem Werk, in dem sie schon 40 Jahre lang arbeitet. Länger als die meisten ihrer 760 Kolleginnen und Kollegen. Bosch, die zum 31. August in Ruhestand geht, war unzählige Male Ansprechpartner und „Blitzableiter“ bei Ärger...

  • Biessenhofen
  • 24.08.18
  • 2.213× gelesen

Freizeit
Am Wochenende wird's im Allgäu wieder sommerlich

In den letzten zwei Wochen hat uns der Wettergott im Allgäu viel Regen und Gewitter beschert. Vereinzelt kam es sogar zu Überschwemmungen, wie zum Beispiel in Biessenhofen. Zum Wochenende hin ist aber Besserung in Sicht: Die Sonne kommt zurück. Am Donnerstag kommt es noch vereinzelt zu Regenschauern aber die Sonne kämpft sich ab und zu durch und bei bis zu 18 Grad wird es im Vergleich zu den Vortagen auch wieder wärmer. Am Freitag und Samstag erwartet uns kein Regen mehr und es wird meist...

  • Biessenhofen
  • 23.05.18
  • 2.399× gelesen
Die Unterführung der B16 in Biessenhofen ist am Montagabend wegen unwetterartigen Regens vollgelaufen. Die Feuerwehr musste das Wasser abpumpen. Die Unterführung war laut Polizei für Stunden gesperrt.

Unwetter
Starkregen: Unterführung der B16 in Biessenhofen läuft voll

Ein starkes Gewitter mit unwetterartigen Regenfällen hat am Montagabend die B16-Unterführung in Biessenhofen voll laufen lassen. Für den Verkehr gab es kein Durchkommen mehr. Die Feuerwehr musste das Wasser abpumpen. Die Unterführung war ab etwa 18:15 Uhr gesperrt. Die Durchfahrt war für mehrere Stunden gesperrt. Gegen 17:30 Uhr hatte der Starkregen in Marktoberdorf und Umgebung eingesetzt. Zum Teil fielen über 40 Liter Regen pro Quadratmeter. Nach Angaben eines Polizeisprechers liefen in...

  • Biessenhofen
  • 15.05.18
  • 2.410× gelesen
Das Richtfestbäumchen steht schon am Giebel: Die Gemeinde Biessenhofen errichtet derzeit in Ebenhofen einen neuen Kindergarten, wofür rund 1,7 Millionen Euro ausgegeben werden.

Finanzen
Biessenhofen beschließt Haushalt mit einem Volumen von 16 Millionen Euro

Aufgrund erheblicher Investitionen hat der Gemeinderat Biessenhofen einen Rekordhaushalt mit über 16 Millionen Euro Gesamtvolumen verabschiedet. Trotz stabiler Gewerbesteuereinnahmen sowie Zuschüssen und erwarteter Zuweisungen werde die Gemeinde jedoch auf eine Kreditaufnahme in Höhe von 1,9 Millionen Euro nicht verzichten können, sagte Bürgermeister Wolfgang Eurisch. Für die derzeitige Sanierung der Kläranlage sind im vergangenen Jahr 1,6 Millionen Euro angefallen, für das laufende Jahr 2,3...

  • Biessenhofen
  • 04.05.18
  • 183× gelesen

Stromausfall
Blitze legen Stromnetz lahm: Zwei Minuten Ausfall in Teilen des Ostallgäus

Ein heftiges Gewitter ging am Donnerstagnachmittag über den Raum Kaufbeuren nieder. Von den zahlreichen Blitzen trafen einer oder mehrere die Überlandstromleitung südlich von Biessenhofen/Hörmanshofen. Die Folge: Stromausfall in Teilen Kaufbeurens, in Marktoberdorf und mehreren umliegenden Gemeinden. Genau um 14.28 Uhr schaltete der Strom laut Pressesprecher Ingo Butters von den Lechwerken (LEW) in Augsburg ab. In der Regel würden Blitze über Erdungsseile abgeleitet. Im gestrigen Fall kam es...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.17
  • 243× gelesen

Energie
Erdkabel verteuern Strom für Kunden der VWEW

Unterschiedliche Tarife bei VWEW Die Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) sind ein kommunales Unternehmen, dessen Eigentümer die Städte Kaufbeuren, Marktoberdorf, Mindelheim und die Gemeinden Biessenhofen und Apfeltrach sind. Für Kunden aus dem Gebiet gebe es den Tarif 'ClassicPlus'. Obendrein biete die VWEW auch einen günstigeren Tarif an, der aber nicht für Kunden aus dem Verbreitungsgebiet gelte, berichtet ein AZ-Leser: 'Da fragt sich so mancher Eigentümer, warum er nicht in den...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.12
  • 147× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019