Sachschaden-Häufung auf Nebenstrecke
Umleitungs-Engstelle bei Bidingen: Mehrere Streif-Unfälle in kurzer Zeit

Polizei (Symbolbild)

Die Nebenstrecke zwischen Bernbach und Ob wird zurzeit auf Grund der Umleitung der B472 viel befahren. Am Dienstag kam es auf dieser Strecke bei Birkenau gleich zu zwei Zusammenstößen im Begegnungsverkehr, wobei jeweils die Außenspiegel zu Bruch gingen.

Der erste Unfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr. Ein Ford Focus einer 58-Jährigen und ein Subaru Impreza eines 72-Jährigen kamen sich zu nahe. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 1.500 Euro.

Der zweite Unfall ereignete sich dann um 15:40 Uhr. Ein Opel Zafira eines 70-Jährigen und ein Kia einer 27-Jährigen stießen gegeneinander. Hier lag der Sachschaden bei circa 200 Euro.

Dritter Unfall: ebenfalls kaputte Außenspiegel

Ein weiterer Unfall im Begegnungsverkehr mit Schäden an den Außenspiegeln ereignete sich zwischen Bertoldshofen und Rieder auf der ebenfalls schmalen Nebenstrecke. Ein Mitsubishi Pajero einer 72-Jährigen stieß mit dem Peugeot Boxer eines 67-Jährigen zusammen. Der Schaden betrug circa 800 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ