Unfall
Polizist bei Bidingen von Auto angefahren und leicht verletzt

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: David Yeow
  • hochgeladen von David Yeow

Bei Bidingen im Landkreis Ostallgäu ist am Donnerstagmorgen ein Polizeibeamter angefahren und leicht verletzt worden. Der Beamte war gegen 5:55 Uhr mit der Aufnahme eines Unfalls beschäftigt. Währenddessen passierte eine 52-jährige Autofahrerin die Unfallstelle und streifte den Beamten mit ihrem Fahrzeug am Arm. Dabei zog sich der Polizist eine leichte Handverletzung zu - zusätzlich wurde der Fotoapparat des Beamten beschädigt. 

Die 52-jährige Autofahrerin setzte daraufhin ihre Fahrt unbeirrt fort, konnte von den Beamten allerdings kurz darauf gestoppt werden. Die Unfallstelle war während des Zwischenfalls mit Blaulicht abgesichert.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020